CO2 Anlage

Perry

Member
Hallo,

möchte ev. mein 160 L wieder in Betrieb nehmen und von Bio Co2 Abstand nehmen.
Was ist für eine ordentliche Co2 Anlage alles von nöten?(Gasflasche, Nachtabschaltung,Ventile usw.?) Könnt ihr welche empfehlen? Gibt es da komplette Sets?
Blicke da leider nicht richtig durch, auch was die Kostenfrage betrifft, da scheinen ja ganz schöne Unterschíede zu sein.

Mfg
Philipp
 

Blubb

Member
Hi Philipp,

Du kannst ja mal hier gucken. Die Anlagen dort sind gut und relativ günstig.

http://www.us-aquaristikshop.com/co2-an ... g-flasche/

Ich hab schonmal die Komplettanlagen gesucht.

Ich persönlich würde mir keine Anlage von den Großen Herstellern der Aquaristiksachen holen, die sind zwar gut, aber meiner Meinung nach VIEL zu teuer. :irre:

Material das du brauchst

Co2 Flasche
Druckminderer + Nadelventil
Nachtabschaltung
Schlauch
Diffusor/ Reaktor/ was auch immer

Ich würd dir auf jeden Fall eine 2kg Flasche empfehlen, die kostet am Anfang zwar ein Fitzel mehr aber das lohnt sich auf jeden Fall, weil die Befüllkosten für kleinere Flaschen (500g) im Vergleich teurer sind.

Wenn dir das zu viel Geld ist kannst du auch nach etwas gebrauchtem umschauen, hier im Forum werden öfters mal Einzelteile oder komplette Anlagen angeboten.

:grow:
Chriss
 

Knauf1607

New Member
Moin!

Auch wenn ich geschlagen werde... :wink:

Die Nachtabschaltung kann man auch erstmal sparen!

Die könnte man dann auch 1-3 Monate später kaufen, um wieder zu Geld zu kommen...

Gruß

Christian
 

Blubb

Member
:keule: :keule:

Ja da hast du recht.
Man kann sie sparen, ich weiß jez auch nicht wie viel Geld zur Verfügung steht, aber hat man Lust die Flasche JEDEN Abend zuzudrehen und dann JEDEN Morgen wieder aufzudrehen. :shock: Näääähhhh

Ich denke die 20€ wären schon gut investiert. :D

Chriss
 

Perry

Member
hallo,

danke erstmal für dir Tipps. Über die bin ich grade eben gestolpert. :smile:
Schaut mich recht gut an und der Preis geht auch in Ordnung.
Ich denke die wirds, wenns soweit ist.

Danke nochmal für die schnelle Antwort!

Mfg
Philipp
 

omega

Well-Known Member
Hi Christian,

Knauf1607":24caz5pj schrieb:
Die Nachtabschaltung kann man auch erstmal sparen!
kommt darauf an. Bei Starklicht halte ich eine Magnetventil für zwingend notwendig, bei weniger Licht geht's auch ohne.

Grüße, Markus
 

flashmaster

Member
Hy Markus

also , das mußt du mir jetzt mal erklären , warum bei Starklicht die Nachtabschaltung zwingender notwendig ist als bei Schwachlicht , das erschließt sich mir irgendwie überhaupt nicht .
 

Anubis

Member
Re: AW: CO2 Anlage

hi!

weil du bei starklichtbecken mehr co2 brauchst um ein gesundes pflanzenwachstum zu gewährleisten! also mehr co2 und wenn dass die ganze nacht lang (falls du es vergessen hast abzudrehen) dass co2 reinströmt können die fische ersticken da die pflanzen über nacht auch nur o2 aufnehmen!;-)

lg mario
 

flashmaster

Member
Hy

also ich fahre meine Pflanzenbecken alle mit 30mg/l Co2 und hatte jahrelang keine Nachtabschaltung und da ist weder was erstickt noch habe ich es einmal gehabt das die Fische nach Luft geschnappt hätten .
wegen Co2 Überschuß wird auch kein Fisch nach Luft schnappen (zumindest nicht bei der Menge die wir so einleiten) , wenn sie sterben oder nach Luft schnappen , dann wegen O2 Mangel .
,ausserdem in der Natur dreht nachts auch keiner das Co2 ab ;)
Ausnahmen wären vllt. Disken und teils empfindliche Garnelen .
Für mich ist die Nachtabschaltung lediglich eine Möglichkeit Co2 zu sparen und nicht mehr .
 

Anubis

Member
Re: AW: CO2 Anlage

hy aber woher kommt dann der o2 mangel!? wegen zu viel co2.... dass verdrängt nähmlich o2.... kann ich mir nicht wirklich gut vorstellen da sich der wert wenn er auf 30 mg eingestellt ist über nacht wo keine abnahme ist vervielfacht! kann nur von meiner erdahrung berichten und als ich beim putzen die nachtabschaltung vergessen hab wieder einzuschalten sind bei mir über nacht 3 neons gestorben und der rest war an der wasseroberfläche beim lufz schnappen und die garnelen wollten ausbrechen!

hast du eine starke oberflächenbewegung oder einen luftsprudler installiert!?

lg nario
 

Anubis

Member
Re: AW: CO2 Anlage

ach ja und in der natur fließt dass wasser ständig! also co2 wird abtransportiert und wenn es dem fisch zu viel ist schwimmt er einfach weck! xD
 

flashmaster

Member
Hy Mario

also das in der Natur das Wasser wegfliesst ist klar , aber es transportiert dabei das Co2 mit , klar wird es auch Stellen geben wo weniger ist , aber im groben und ganzen ist der Co2 Level innerhalb eines Habbitats meist recht gleich .
und Nein erhöhtes Co2 muß O2 nicht verdrängen , genau das wollte ich versuchen dir zu erklären .
Ein Gewässer (Aquarium oder auch natur) kann viel Co2 beinhalten und trotzdem genug O2 .
Nein ich habe keinen Luftsprudler laufen und auch keine übermäßig starke Oberflächenbewegung , eine normal leichte jedoch schon , wie es auch sein sollte .
meine Vermutung liegt nahe , das dein Becken (warscheinlich /vielleicht) tagsüber einfach zu wenig O2 produziert um den Fischen über die Nacht zu helfen , ist aber nur eine Vermutung .
 

omega

Well-Known Member
Hallo,

flashmaster":23v07j5c schrieb:
also , das mußt du mir jetzt mal erklären , warum bei Starklicht die Nachtabschaltung zwingender notwendig ist als bei Schwachlicht , das erschließt sich mir irgendwie überhaupt nicht .
Mario hat es ja schon erklärt.
Ohne Nachtabschaltung würde in meinem Starklichtaq. (3x70W Osram HCI Powerball 942) nachts der pH-Wert weit absinken und der CO2-Gehalt damit viel zu stark ansteigen. Ist das Licht aus und führe ich dennoch CO2 zu, dann sinkt der pH-Wert binnen einer Stunde von 6,25 auf 6,15 (bei ~2°dKH). Daran kann man sich ausrechnen, wie hoch der CO2-Gehalt nach 14h Nacht maximal angestiegen ist, wenn man Verluste über die Wasseroberfläche vernachlässigt. Die nehmen mit steigendem CO2-Gehalt zu.

Ich bezweifle, daß man den nächtlichen CO2-Anstieg an einem Dropchecker ausmachen kann. Dafür halte ich ihn für viel zu träge. Ich denke, an ihm sieht man den Mittelwert der letzten 10h.
Ausprobieren möchte ich es nicht, wie weit er sich Richtung Gelb verfärbt (hab die 30mg/l CO2 Variante). Den CO2-Gehalt stelle ich per pH-Meter zusammen mit der KH ein. Mein Dropchecker muß dann grün sein. Das ist er auch.

Zum Thema O2-Verdrängung durch CO2: ich denke nicht, daß CO2 O2 aus dem Aquarienwasser verdrängt. Diesen Eindruck habe ich aber, daß das hier gemeint ist, wenn ich die letzten Beträge lese. CO2 verdrängt beim Löschen in geschlossenen Räumen O2 aus der Luft. Diesen Fakt kann man nicht auf Aquarienwasser anwenden. Dort lösen sich Gase in aquaristischen Maßstäben unabhängig voneinander.
Ein zu hoher CO2-Gehalt im Aquarienwasser bewirkt, daß der Fisch nicht mehr ausreichende Mengen CO2 abatmen kann. Es verbleibt mit zunehmendem CO2-Gehalt vermehrt im Blut. Was das im Fisch bewirkt, weiß ich nicht. Vielleicht wird jemand anders aus Kohlendioxidtransport und Pufferung schlau.

Grüße, Markus
 

blabla33

Member
Blubb":12hrwknx schrieb:
Man kann sie sparen, ich weiß jez auch nicht wie viel Geld zur Verfügung steht, aber hat man Lust die Flasche JEDEN Abend zuzudrehen und dann JEDEN Morgen wieder aufzudrehen. :shock: Näääähhhh

Naja, ich betreibe mein Becken jetzt schon Monate ohne Nachtabschaltung (Starklichtbecken mit Garnelen...). Sie ist nicht wirklich zwingend notwendig, andererseits sind 30 EUR auch nicht viel...
Aber über den Sinn der Nachtabschaltung lässt sich streiten. Ähnlich wie mit Lichtpausen u.ä.

Das Argument, dass CO2 in der Natur abtransportiert werden würde, ist nicht ganz korrekt, da ja auch gleichzeitig neues entsteht. Letztlich sind die CO2-Werte auch über Tag stabil. Und tagsüber fließt das Wasser auch :lol:

Lg
Jay
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
dachkralle Co2 - Anlage Biete Technik / Zubehör 0
Jahead Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350 + Twinstar - LED Light III - 600EA & Controller + Co2 Anlage mit Doppelkammer und Magnetventil Biete Technik / Zubehör 2
S CO2 Anlage defekt? Technik 5
T Co2 Anlage, Sodastream Biete Technik / Zubehör 0
R Co2 Anlage und Dauertest Technik 14
bluejpac CO2 Anlage HIWI- fest verbautes Rückschlagventil? & Fragen zu Glasware Technik 23
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
D CO2 kommt verspätet und zu viel aus CO2-Anlage Technik 7
Brevem CO2-Anlage mit Macken Technik 13
A Biete eine Co2 Soda Anlage Biete Technik / Zubehör 1
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
bluejpac Hilfe: Erste günstige Co2 Anlage, HIWI vs Nicrew Technik 42
A Co2 Soda Anlage Technik 2
Anthony Jbl bio co2 Anlage funktioniert nicht Bastelanleitungen 36
T Wasserwerte & Co2 Anlage Nährstoffe 24
m4ze Chemische CO2-Anlage - TÜV-Situation? Technik 5
Berkley CO2-Anlage JBL Proflora u504, inline-Diffusor Biete Technik / Zubehör 0
L CO2 Bio Anlage funktioniert nicht Technik 2
Y Anfängerfrage zur CO2-Anlage Technik 2
Fenrisúlfr CO2 - Anlage richtig einstellen / Fragen von Beginner Technik 5

Ähnliche Themen

Oben