CO2 Anlage splitten?

bodo-otto

Member
Hallo
ich möchte gern ein 2. Aquarium an meiner CO2 Anlage anschließen.

Das habe ich aktuell angeschlossen:
1. 2Kg CO2 Flasche
2. Oxyturbo Doppelkammer Druckminderer
3. Magnetventil
4. UP Aqua Inline Atomizer
5. Aquasabi Rückschlagventil 6/4 mm

Für das zweit Becken liegt:
1. Aquasabi CO2 Verteiler Erweiterung
2. Aquasabi T-Verbinder G 1/8 R 1/8
3. Aquasabi Winkel-Einschraubverbinder G 1/8 x R 1/8
4. Aquasabi Rückschlagventil 6/4 mm
bereit.

So nun brauche ich allen nur noch zusammen schrauben, kann dann ein zweites anschließen.
Das wurde sicher schon oft so gemacht.
Ich lasse den Atomizer mit 2Bar Druck laufen.
Hat sich bei mein Becken über ein längeren Zeitraum bewährt würde ich ungern ändern.

Im zweiten kleinen Aquarium möchte ich ein Flipper einsetzen. (Ruhe im Schlafzimmer)
Ich weiß nur nicht ob man das vernünftig regeln kann, bei 2Bar und Nachtabschaltung.
Der Atomizer ist längst drucklos, der Flipper geht weiter weil noch genügend Druck im Schlauch ist.
Kann das überhaupt ordentlich geregelt werden? :?
Vielleicht mache ich mir zu viele Gedanken aber Rückschläge möchte ich im voraus wenn möglich vermeiden.
Wurde das schon mal ausprobiert?
Würde mich über Ratschläge freuen.

Allen ein schönes Wochenende.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo Eberhard,

wenn jedes Aquarium sein eigenes, von der Einstellung des anderen unabhängiges Nadelventil besitzt, funktioniert das.


Grüße
Robert
 

Ähnliche Themen

Oben