Co2 Anlage Dennerle Quantum 300 und Inline Diffusor

Sabsi_Wien

New Member
Hallo,

ich betreibe die Dennerle Quantum 300 Einweganlage mit einem JBL inline Diffusor. Mittlerweile habe ich den Druckminderer komplett aufgedreht und komme dennoch nicht über 10mg/L . Was mache ich hier falsch?

Becken ist ein Juwel Vision 260.

Danke und Liebe Grüße
Sabrina
 

mich2525

Member
Oh, tut mir leid. Du hast ja eine Einweg Anlage. Vielleicht ist der Test nicht richtig oder zu alt. :? Welchen Test benutzt du?
 

Bina86

New Member
Hallo Michi, ja ist eine Einweganlage und mittlerweile seit einer Woche voll aufgedreht. Ich hab dieses Dennerle Ei mit zugehöriger Testflüssigkeit. Zusätzlich auch einen Tröpchentest gemacht KH 6 Ph 7,3

Liebe Grüße
 

DOS

New Member
Hallo Sabrina,

der Inline Diffusor kann etwas zickig sein. Bist Du sicher, das die Mempran ordentlich sitzt. Bei meinem müsste ich diese auch nochmal aus- / einbauen und den Deckel richtig fest zuschrauben bevor diese richtig dicht im Diffusor gesessen war.
Zudem sollten die Bläschen ungehindert zum Auslauf wandern können. Wenn der Schlauch ungünstig verlegt ist, können die Bläschen hängen bleiben und sich zu größeren Bläschen verbinden und lösen sich somit schlechter im Wasser auf.

Was auch viel Einfluss auf den CO2 Gehalt nehmen kann ist eine große Bewegung der Wasseroberfläche. Wenn sich z.B. der Auslauf über der Wasserlinie befindet und somit die Wasseroberfläche stark in Bewegung versetzt wird das eingeleitete CO2 schnell wieder ausgetrieben.
 

Ähnliche Themen

Oben