Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wien"

Cloud_die_Wolke

New Member
Hallo liebe Flowgrow-Gemeinde,

ich heiße Claudia (Spitzname Cloud), bin 24 Jahre alt und komme aus Wien :)

Als ich noch ein Kind war hatten wir zuhause ein Aquarium ... hat mich aber damals gar nicht interessiert. Jetzt hatte ich jahrelang nichts mehr damit am Hut (außer ein paar Mal in der Aquaristikabteilung stöbern, wenn ich im Zoofachgeschäft war) und plötzlich kommt eines Tages eine Kollegin mit einem Aquarium in die Arbeit und fragt ob ich es haben will.

Ich war gleich ganz begeister - ich wollte ein Terrarium daraus machen ... allerdings habe ich dann ein bisschen darüber nachgedacht und beschlossen doch ein Aquarium einzurichten, weil mir die Wasserpflanzen immer so gut gefallen haben und mir die Kollegin so schönen blauen Sand auch noch mitgebracht hat.

Ich gehe also in das nächste Zoofachgeschäft und will mir einfach nur Pflanzen kaufen und die in diesen gerade aufgeschütteten blauen Sand setzten (so wie ich das von früher kannte) und ich schaue mir die Nano-Pflanzen an (ich habe ein 30l Becken bekommen) und es Trifft mich wie ein Schlag:

Da geht doch noch so viel mehr!


Ich bin also wieder heim und hab die nächste halbe Woche im Internet verbracht auf der suche nach tollen Gestaltungsideen usw. Ich habe Gartengestaltung gelernt, bin also gleich ganz begeistert ans skizzieren meiner Vorstellungen und erstellung von Pflanzplänen gegangen. Ich weiß schon gar nicht mehr wie ich diesen blauen Sand gut finden konnte :D Dann war ich gleich im Wald und hab Steine und Wurzeln eingesammelt und mir ein Hardscape erstellt - jetzt warte ich sehnsüchtig, dass ich endlich wieder Zeit finde ins Zoogeschät zu fahren um mir Pflänzchen zu kaufen! Ich bin schon SO gespannt! Die Zwischenzeit nutze ich noch um mich zu informieren und weitere Pläne zu schmieden ... ich fürchte es werden einige Becken werden müssen, ich habe so viele Ideen!

Aber ich habe mir fest vorgenommen mich nicht zu überfordern und einmal simpel anfangen!

Ihr werdet bestimmt einiges von mir zu hören und sehen bekommen, da ich sehr wissbegierig und mitteilungbedürftig bin ;)

Bis dahin,
liebe Grüße,
Claudia
 

BineL

New Member
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

Hallo Claudia!
Willkommen aus dem Norden von Deutschland :D . Bin auch neu u fange mit Gärtnern grade an.
Liebe Grüße nach Wien

Bine :grow:
 

chrisu

Active Member
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

Hallo Claudia,

herzliches Willkommen aus Niederösterreich :bier:
 

Grimbadon

Member
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

Servus,

herzlich Willkommen auch aus Bayern!

:bier:
 
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

Hallo Cloud, viel Spaß mit deinem neuen Hobby!
Lumia 920
 

wiesi

New Member
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

Hi Wolke!

Herzlich Willkommen!

Nur mal vorweg. Und um dir etwas Frust zu ersparen.

Informier dich hier im Forum über geeignetes Hardscape.
Holz aus dem Wald wird faulen oder sonnstiges.
In Wien und Umkreis findest du nur sehr kalkhaltiges Gestein wovon du eher die Finger
lassen solltest (Härtet das Wasser auf).
Praktisch die meissten Pflanzen wollen das gar nicht gern. (Auch die Tierchen nicht.)
Die par Euronen für etwas Hardscape und Aquakies zahlen sich aus, wirst sehen.

Da das Wiener LWasser ebenfass sehr hohe Härtewerte (so um die KH30-35) hat, hohl dir am besten etwas Osmosewasser aus dem gut sortierten Aquageschäft deines Vertrauens. (Kostet nicht viel)
Destilliertes aus dem Baumarkt geht uU. auch.
Damit kannst du dein Ausgangswasser fürs erste gut Richtung weich mischen.
Bei nem 30 Liter Tümpel kommst du so recht gut ohne Osmoseanlage aus (weil nicht ganz billig).
Informier dich im Forum über geignete Härtegrade.

Da es dir wohl erstmal um Pflanzen geht solltest du dich noch ein wenig über CO² Versorgung schlau machen.
Mit moderater Oberflächenbewegung im kleinen Aqua geht das auch gut und günstig mit einer "Bio CO² Anlage".
Auch Licht ist ein Thema.

Der blaue Kies eignet sich übrigens hervoragend zum Splitt streuen im Winter. :roll:

Hier im Forum findest du sonnst alles was es sonnst noch zu wissen gibt, du hast hier nämlich auf Anhieb das beste deutschsprachige Aquaforum gefunden. :thumbs:

Viel spass beim Wasserpanschen, möge alles spriessen und gedeihen.

*greetz*

Wiesi (Alex) :irre:

Ps: Wenn du mal Fischis haben willst fang lieber gleich mit 60 Litern an. (kostet nicht die Welt)
30 reichen für kleine Garnelen aber lt. Tierschutzgesetzt brauchst du bei uns mind. 60 für Fischis und
ein bisschen Wohnraum sollte da einfach geboten sein.
 

Mario09

New Member
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

huhu herzlich willkommen wolke :)

und lieber wiesi alex , im winter wien kh 30-35 ist der grösste schwachsinn den ich jemals gelesen habe ....
wie kommst du auf das ?

LG mario
 

wiesi

New Member
Re: Blutige aber topmotiverte Anfängerin sagt "Servus aus Wi

Hut ab Mario , ich muss dir da voll recht geben.

Wien GV gibt lt. veröffentlichtem Test um die KH 7 (Hochquelleitung 1&2) an bzw. bis zu KH 14 (Grundwasserwerk Lobau zb). Wie und ob die Quellen gemischt werden weis ich nicht.

https://www.wien.gv.at/wienwasser/qualitaet/ergebnis.html

Hab aber auch was von schwankenden Härtegraden in verschiedenen Bezirken gelesen. (aber nur geringfügig)

Wohn zwar seit 15 Jahren nimmer in Wien (zu der Zeit im 22 Bez. direkt am Stadtrand), hatte dort aber derart hartes Wasser was mich damals bewogen hat mit Osmose anzufangen.
Hat sich wohl geändert was mich jetzt auch verwundert. :?

So betrachtet kanns aber auch sein das ich das Wasser (da direkt am Wr. Stadtrand) aus Gross Enzersdorf oder so hatte.
Die haben zb. 2014 angefangen ne Membranfilteranlage in Gr. Enzersdorf zu bauen um die Härte (auf 10-12DH?) zu senken.
Daher vl. mein Fehler.

Also alles retour bei zb. KH 7 braucht man über Osmose bzw. Verschneiden nicht nachdenken.

Danke für den Hinweis. :stumm:
wiesi
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Huhu, Blutige Anfängerin. :D Mitgliedervorstellungen 3
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
Witwer Bolte Algenschleim Filter-Attacke! 2 Eheim Filter Professionel3 setzen sich regelmäßig nach 1 Woche massiv zu, 2 ECCO Pro aber nicht. Technik 27
Witwer Bolte Thema Lebendfutter fehlt hier: leider oft minderwertige Qualität, ca. 90% tot aber Kg 200€ Kein Thema - wenig Regeln 12
Witwer Bolte Pflanze ähnlich Nymphoides sp. Taiwan, wasserblättrige Seekanne, aber IMMER große 10-15 cm Schwimmblätter, 50-60 cm lang Artenbestimmung 11
Mila Neu, aber kein Newbee Mitgliedervorstellungen 1
S Optisch ist die Beleuchtung zu hell aber empfohlen zu wenig? Beleuchtung 3
A „Beikauf” entwickelt sich prächtig — aber was ist es? Artenbestimmung 3
F Juwel LIDO 200 - neue Beleuchtung, aber welche? Beleuchtung 18
K Jetzt aber richtig... Aquarienvorstellungen 13
lumos rotala macrandra mini type, aber welche? Artenbestimmung 0
Submersives_Element Wunderschöne Alge - aber welche? Algen 9
D Günstiges aber nicht billiges Aquarium in Arbeit Aquarienvorstellungen 0
T Manganmangel / Berechnung, aber wie? Nährstoffe 4
S Starke led's....aber welche? Beleuchtung 1
M Neues Aquarium, aber welche Beleuchtung? Beleuchtung 5
Kalle Riccardia - aber welche? Artenbestimmung 2
B Juwel Rio 125 l mit LED umrüsten aber welche macht genügend Beleuchtung 5
K Vieles wächst aber irgend wie doch nicht so richtig Erste Hilfe 31
Fisch-Maxe Bodendecker aber diesmal richtig.. hoffentlich.. Pflanzen Allgemein 14

Ähnliche Themen

Oben