Blöde Frage - Druckgas-CO2 liegend betreiben

Hi,

ich habe mal eine ganz blöde Frage.

Kann man eine 0.5 Liter Co2-Flasche mit Druckminderer und allem drum und dran auch liegend betreiben? :?

Das würde meine Suche nach einem passenden Aquarienunterschrank/Kommode nämlich erheblich vereinfachen.

Liebe Grüße und schonmal Danke für eure Antworten.

Lisa
 

RobertS

Member
Hallo Lisa,

das geht leider nicht, weil das CO2 am Ventil gasförmig sein muss. Der meiste Anteil an so einer Druckflasche ist flüssig und befindet sich unten. Wenn du die Flasche hinlegst bedeckt das flüssige CO2 den Ventilausgang. In meinen Unterschrank passt leider keine 0,5 Liter, weshalb diese daneben steht. Falls dich das stört kannst du das CO2 auch über fast beliebig lange Schläuche zum Aquarium transportieren.
Liebe Grüße
-Robert
 

Bandito

New Member
@Lisa, so blöd war Deine Frage gar nicht...
Die Planung für mein 54l-Becken sah auch so aus, das ich die 330gr. CO²-Flasche hinter das Becken lege und ich muß mir nun auch was neues einfallen lassen.
Die Erklärung mit dem flüssig vorm Ventilausgang und so weiter ist einfach klasse, habe ich noch nie drüber nachgedacht... Danke dafür :thumbs:
 

Stefan66

Member
Hallo Lisa,

es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten von denen man hier im Forum ´GOTT SEI DANK´verschont bleibt.

Einen herzlichen Dank an Alle.

MfG Stefan
 
Hi,

danke für eure Antworten. Dann muss ich mir doch noch was anderes einfallen lassen...

Blöde Frage fand ich einfach deshalb, weil ich echt nichts dazu im Internet gefunden habe, obwohl die Frage mir gar nicht so ungewöhnlich schien.

Aber jetzt bin ich aquarientechnisch wieder etwas klüger geworden. :thumbs:

Lg Lisa
 

RobertS

Member
Hallo nochmal,

eventuell würde es ja reichen, wenn die Flasche schräg im Schrank steht? So lange die Armatur der höchste Punkt ist sollte dort nur Gas ankommen? Ist aber kein Ratschlag - so richtig sicher bin ich mir da nicht.

Hab übrigens selber nochmal gesucht, weil ich anfing zu grübeln, weshalb flüssiges CO2 überhaupt ein Problem ist. Zusammenfassend gibt es tatsächlich Leute, welche ihre Flaschen ohne Probleme liegend betreiben. Empfehlenswert ist es aber nicht, weil unsere Druckminderer nicht für flüssiges CO2 ausgelegt sind und schaden nehmen können. Selbst wenn es total unwahrscheinlich ist, dass CO2 unkontrolliert austritt möchte ich es nicht ausprobieren...
 
Hi,

es war gestern abend wohl schon zu spät und ich war zu blöd zum Googlen. :lol:

Schräg müsste die Flasche reingehen, glaube ich. Mal schauen, sonst muss ich mir noch irgendetwas anderes einfallen lassen.

Lg Lisa
 

HolgerB

Active Member
Hallo!
Sehr gute Erklärung!
Hammer wieder was gelernt ♪♫♪♫ :thumbs:
Gruß Holger
 

Onni

New Member
Hallo,
oft lassen sich die Regalböden in den Aquarienschränken in der Höhe verstellen, ist zumindest bei meinen überall so. Sollte das nicht der Fall sein, kannst du alternativ auch einfach ein passendes Stück aus dem Regalboden ausschneiden. Bei einer 500g-Flasche geht dir da ja nicht viel Fläche verloren. Wenn du nicht das Originalbrett zersägen willst, dann gibts im Baumarkt auch Regalböden in verschiedenen Farben für max. 5 Euro.
Oder passt die Flasche generell von der Höhe nicht in den Unterschrank? So hoch sind die doch auch nicht :?
 
Hi Markus,

ich würde gerne eine Kommode mit Schubladen verwenden, da sie nicht als reiner Aquarienunterschrank dienen kann/soll. Soviel Platz habe ich nämlich in meinem Gang leider nicht!

Aber ohne CO2 geht`s halt einfach nicht... Deswegen muss ich jetzt erst mal weitersuchen.

Lg Lisa
 

Anferney

Active Member
Huhu
Schublade raus und mit magnethaltern die front vorne dran gebappt ;)
und schon kannst dat dingen da rein stellen
LG
Frank
 
Hi,

ihr seid die BESTEN!

Schublade raus war mir schon klar. Der Tipp mit den Magneten ist schon mal super und der Link zu der kleinen, dicken 500gr. Flasche auch.

Vielen, vielen, vielen tausend Dank!

Jetzt kann die Planung weitergehen. :gdance:

Lg Lisa
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

Warscheinlich habt ihr recht, nur meine ich schon wo gesehen zu haben das jemand das so mal gemacht hat. Also eine CO2-Druckflasche waagerecht befestigt. Ich bin mir sogar 100% sicher, es gesehen zu haben.
Ich hab das sogar in einem Aquariumgeschäft gesehen.

Soll aber jetzt nicht als Anreiz dazu dienen es mal zu versuchen. Wollte es nur mal erwähnen (villeicht gehts ja doch)

Gruss Sam
 

Ähnliche Themen

Oben