Bild für Echinodorus 'Red Flame'

Stobbe98

Member
Hey Wolfgang,

mensch das ist ja ein wahres Prachtexemplar :)
Und wächst meine L. cuba bei dir auch schön weiter?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Wolfgang,

vielen Dank für das Bild. Werde es in die Pflanzendb mit aufnehmen.
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

danke für die Blumen,
die muss ich aber an Silvia weitergeben, ich habe sie die Tage erst von ihr bekommen.

@ Stobbe,

im Moment verliert es eher noch Blätter, ist wohl die Umstellung ...
Allerdings bin ich guter Dinge, ich habe sogar meine CO 2 Anlage wieder angehängt. *g*

@ Tobi,

gerne doch, ist mir ne Ehre ...

Gruß Wolfgang
 

KlausL

New Member
Hallo und sorry Wolfgang,

aber die echi auf dem bild ist definitiv keine 'red flame' !
e. 'red flame' ist eine mutation von e. 'ozelot' und vor jahren in den damaligen gewächshäusern von hans bart dessau entdeckt und weiterkultiviert worden. gemeinsam mit e. 'ozelot' ist e. 'red flame' das deutliche fleckenmuster der submersen laubblätter, darüber hinaus vergrünen - genau wie bei e. 'ozelot' die äußeren blätter.
auch die deutlich ausgebildete zeichnung der markanten blattadern sowie die blattform und das verhältnis blattbreite zu blattlänge sprechen eindeutig gegen e. 'red flame'.

mfg
Klaus
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

ich kenne mich mit den Hybridsorten der Echis nicht so aus - Curt, kannst Du vielleicht was dazu sagen, um welche Sorte es sich auf Wolfgangs Foto handelt?

Gruß
Heiko
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

@ Klaus,

hmm bekommen habe ich sie als red flame, auch ihr Wuchs entwickelte sich wie von Dir beschrieben. Dann fiel sie bei einer Größe von etwa 12 cm einem Ancistrus zum Opfer.

Was könnte sie dann gewesen sein?
Evtl. habe ich da eine echte Seltenheit gerichtet? :-C

Gruß Wolfgang
 
Hallo,

also ich muss mich dder Meinung von Klaus anschließen, es ist definitiv keine E. 'Red Flame'.

Meine Vermutung geht mehr in Richtung E. 'Reni', aber bei der Unmenge an roten Echihybriden die oft ziemlich gleich aussehen ist es wahnsinnig schwierig anhand nur eines Fotos die Sorte zu bestimmen.
Da müßte man schon die Pflanze selber kultivieren oder ein Monitoring über mehrere Bilder im Verlauf der Entwicklung haben.

VG Curt
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Curt,

vielen Dank! Ich hab auch schon befürchtet, dass man bei dem Echi-Hybridendschungel kaum noch durchblicken kann. Auch ob u. wie man in unsere Pflanzendatenbank jemals brauchbare Infos über die vielen Echi-Sorten (u. z.B. auch uruguayensis-Formen) eingeben kann, weiß ich noch nicht...

Gruß
Heiko
 

Zeltinger70

Active Member
Hallo Klaus, Curt und Heiko,

da sieht man mal was einem im Fachhandel alles angedreht wird :(
und ich mir andrehen lasse. 8)
Mal sehen ob ich evtl. noch irgendwo das Schildchen rumfliegen habe.

Jedenfalls war sie total klasse anzusehen, echt schade dass sie nichts wurde.

Nun werde ich mal Tobi verständigen, er soll das Foto rausnehmen.

EDIT: kein Schildchen da - aber klar war nicht aus dem Fachhandel sondern von privat,
muss mal sehen ob ich Silvia online erwische, evtl. hat sie noch das Schild oder weiss näheres.

Gruß Wolfgang
 

Wirbelmann

Member
Hallo,

diese Pflanze wurde mir vor einigen Jahren als Echinodorus "Red Flame" verkauft.
Schön rot gefärbt sind allerdings nur die jungen Blätter. Leider habe ich kein besseres Bild.

Gruß Hans
 

Anhänge

  • Red Flame.jpg
    Red Flame.jpg
    68,8 KB · Aufrufe: 1.119

muffin

Member
Hallo Wolfgang,


schade das dieses Thema damals eingeschlafen ist.
Hatte sich denn noch etwas ergeben? Besonders Bezugsquellen für diese einmalige Seltenheit würden mich sehr interessieren.

Gruss Mario
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
MarcelD Bild für Echinodorus 'Tricolor' Pflanzendatenbank 2
T CO2 Anlage für mein Vorhaben notwendig? (Mit Bild) Technik 5
MarcelD Bild für Helanthium tenellum var. parvulum Pflanzendatenbank 7
GeorgJ Bild für die Pflanzendatenbank: eleocharis parvula Pflanzendatenbank 1
Lucky Luke Bild für Avatar auf unter 20kb bringen... Kein Thema - wenig Regeln 3
uruguayensis Bild der E. grisebachii " bleherae" im Sumpf (Natur) Kein Thema - wenig Regeln 2
omega Bug in der Galerie, kann Bild nicht melden Lob und Kritik 1
H neues Bild zu Cryptocoryne cordata var.siamensis Pflanzen Allgemein 1
M HILFE kann bild nicht löschen Kein Thema - wenig Regeln 1
thecook Pflanzen auf diesem Bild deuten Artenbestimmung 10
S Auch mal ein Bild von meinem "Übungsbecken" Aquarienvorstellungen 1
Rotmaul Bild von Barclaya longifolia Pflanzendatenbank 0
Planetcom Wer schenkt mir ein Garnelen-Bild ?? Kein Thema - wenig Regeln 2
K Farbspektrum Bild Beleuchtung 2
A Pflanze auf Bild im Portal Artenbestimmung 3
MaikundSuse Vorher - Nachher Bild Beleuchtung 4
C Bild von Oliver Knott Artenbestimmung 5
D Meinung zu Unterschrank für ein Nano Nano Aquarien 2
B Berechnung für die Dosierung von Bittersalz Nährstoffe 3
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 14

Ähnliche Themen

Oben