Bessere Beleuchtung Eheim Vivaline 126 (2x24W T5) ?

Bluefire87

New Member
Hallo zusammen,

mich hat die Aquaristik nach einigen Jahren jetzt doch wieder gepackt und ich bin günstig an ein Eheim Vivaline 126 Komplettaquarium (126 Liter) gekommen.

https://www.eheim.com/de_DE/produkte/aquarien/suesswasser-aquarien/vivaline/vivaline-126_wei%C3%9F

Das Aquarium selbst kommt erst am Montag, vielleicht ist die Frage daher etwas voreilig, aber was ich bisher so gelesen habe, soll die Beleuchtung ja insgesamt dann doch etwas schwach auf der Brust sein.

- Mir und meiner Frau ist es aber wichtig, dass das Becken relativ hell ausgeleuchtet wird.
- Es soll ein relativ dicht bepflanztes Gesellschaftsaquarium werden, wobei einige der gewünschten Pflanzen wohl einen relativ hohen Lichtbedarf haben.
- Eine Co2-Anlage ist vorhanden.
- Den genauen Besatz möchte ich später in Ruhe anhand den tatsächlichen Wasserwerten aussuchen.

Was meint ihr, soll ich einfach mal abwarten oder gleich nach einer alternativen Beleuchtung umsehen.
Was wäre denn eine mögliche Option?
Gibt es auch Röhren, bei welchen die Beleuchtung nachher nicht völlig künstlich wirkt, die aber trotzdem ein etwas "weißeres" Licht ausstrahlen?

Vielen Dank vorab.

Gruß
 

vetzy

Member
Hallo,

vielen dank für die Empfehlung. Ist schön zu lesen das User mit den Leuchten gut zurecht kommen und die anderen empfehlen.
So wie sich das anhört willst du das Aquarium schon Pflanzenlastig fahren, aber mehr als Dschungel.
Die Beleuchtung mit den T5 funktioniert, aber in der Pflanzenauswahl bist du doch etwas eingeschränkt.
Ich habe geschaut. Das Becken hat eine Höhe von 45cm. Das ist dann inkl. der Abdeckung. Weist du wie hoch der Wasserstand ist? Sehe den eher bei ca. 37cm.
Würde das Aquarium mit 3-4 LED Balken fahren. Je nachdem wie viel arbeit mit Düngung und Rückschneiden du nachher investieren willst.
Bei dem Becken müstest du einen Rand haben, wo man die LEDs auflegen kann. So kann man das Aquarium auch sehr gut bis an die Seiten ausleuchten. Je nach Anzahl der Balken hättest du zwischen 5200 und 7000 Lumen. Das entspricht 41 bzw. 55 Lm/L. Die Lichtfarbe kann man in den Balken frei wählen. Ich würde 50-50 machen, oder bei 3 Balken 2 Balken mit 6500 und 1 Balken mit 4500 Kelvin.

Gruß Christian
 

Anhänge

  • 2015-06-08_150er Ausetzrahmen1.jpg
    2015-06-08_150er Ausetzrahmen1.jpg
    198,9 KB · Aufrufe: 1.173

Ähnliche Themen

Oben