Beleuchtungsdauer

Andcatus

New Member
Hallo Andrej hier :smile: ,

Habe Aquatlantis Aquarium mit 260l, 120x60x30-45cm, Als Standartbeleuchtung sind dort 2x54W T5 Leuchten
Ich hatte 8 Monate lang eine Dennerle Trocal Plant und eine Dennerle Amazon Day drin.
Es war ja nicht ganz schlecht, doch bei Staengelpflanzen wie Ludwiga( sind die Unteren Blaeter bis etwa Becken Mitte abgefallen) oder Cabomba( hatte auch untere Blaetter verloren), wie auch bei kleinen Vordergrundpflanzen war das Wachstum und aussehen nicht so, wie ich es mir gewuenscht haette..
Daraufhin habe ich mit 2x 54W Arcadia Betriebseinheit aufgerustet, somit sind jetzt statt 0,41W pro liter, etwa 0,82W/l, also das doppelte!
Den Unterschied merkt man gleich, doch nach einer Woche frage ich mich ob das doch nicht zu viel ist..? Hygrofila Polysperma und Bacopa Australis kriechen jetzt bloss so uber den Boden, da haette ich mir etwas mehr Hoehe gewunscht.

Beleuchtungsdauer Vorher war : 5h - 4hpause und 5h
Beleuchtungsdauer jetzt : Die alten Lampen wie oben und die Neuen dazu 4h -4h Pause und 4h

Soll ich dann vielleicht die Dauer der Zusatzbelechtung nochmal reduzieren? 0,8w/l bei 60cm Hoehe kann doch nicht zu viel sein, oder? Was wuerdet Ihr sagen?
 

Anhänge

  • Bild2.JPG
    Bild2.JPG
    211,6 KB · Aufrufe: 457
  • Bild1.JPG
    Bild1.JPG
    231,7 KB · Aufrufe: 457

Ähnliche Themen

Oben