Beleuchtung und Abdeckung für 540l Delta-Becken

Jannibub

New Member
Hallo Leute,
seit 3 Wochen steht nun mein neues Becken in der Ecke und wird mit einem Baustrahler und einem alten Lichtbalken mit T8 Röhren beleuchtet. :pfeifen: Und genau das soll nun anders werden. Nach wochenlangem Foren lesen habe ich mir nun eine Aquariumabdeckung geplant und habe versucht mich dabei an den Beiträgen u.a. von Moritz (Major Madness) zu orientieren. Das Becken hat ca. 540l (ohne Ablaufecke) und ein Wasserstand von 60cm. Ich bin so von einem Lichtbedarf von 18900 Lumen ausgegangen, die ich auf 2 Lichtbalken verteilen will.
Also so soll die Abdeckung des Deltabecken mit ca. 540l aussehen:
download/file.php?mode=view&id=66747

Und hier meine Leuchten:
Leuchtbalken 1:
1,10m/78cm Kühlkörper SK417
24 Stk. XP-G2 R5 (https://www.fasttech.com/products/1609/10001905/1311505-cree-xpgbwt-xp-g2-r5-1a-472-lumen-6500-7000k-led) mit 700mA = 6096lm
8 Stk. XP-G2 R2 (weiß noch nicht wo ich die herbekomme) mit 700mA = 1664lm
4 Stk. Osram Oslon SSL 80 Deep Red (ebenso WANTED) ??mA
4 Stk KSQ MW LDD-700LW und 1x verstellbare KSQ, weil ich noch nicht weiß, wie hell die Roten werden sollen. Alle im Gehäuse vom Leuchtbalken
1 Stk. Netzteil – weiß noch nicht welches- im Unterschrank

Leuchtbalken 2:
1,20m Kühlkörper SK417
36 XP-G2 R5
12 XP-G2 R2
6 Osram Oslon SSL 80 Deep Red
KSQ: mal gucken, wie ich die LED´s aufteile
download/file.php?mode=view&id=66748

Es wäre toll, wenn jemand da noch seine Meinung zu schreiben könnte. Insbesondere in den Punkten Kühlung der LED und Technik-Auswahl bin ich mir noch ein wenig unsicher.

Wenn das dann alles so weit fertig ist, würd ich dann gern alles mit einem Controler von Moritz steuern. Bisher hat es da noch nicht so recht mit dem Kontakt geklappt. Aber das wird schon-

Viel Dank schon mal sagt
Jan
 

Anhänge

  • Abdeckung.png
    Abdeckung.png
    40 KB · Aufrufe: 839
  • Leuchtbalken LED SK417.png
    Leuchtbalken LED SK417.png
    9,9 KB · Aufrufe: 839

MajorMadness

Active Member
Ost ja eine Unverschämtheit das der Kontakt nicht klappt. :keule: ich reagiere normalerweise recht schnell auf E-Mail oder Nachrichten, nur bei pn anfragen zu led nicht wirklich...
Deine Lampe sieht beim über fliegen erstmal gut aus, ein wenig Verbesserung kommt aber nachdem ich das am PC mal nach gerechnet habe. Das bekomme ich vom Handy nicht so gut hin. :D
 

Jannibub

New Member
@Moritz: Hatte es über das Kontaktformular deiner Homepage versucht. Aber alles gut -ich hab ja gesehen (und gelesen) wieviel du hier so schreibt :thumbs:


@ Alex - Hier meine Angebotspreise
Typ Breite Höhe Bodenstärke netto brutto
SK 463 130 mm 25 mm 4,2 mm 2,5 K/W 0,9 K/W 52,25 € 62,18 €
SK 417 160 mm 19 mm 6 mm 2,1 K/W 0,75 K/W 53,10 € 63,19 €
SK 119 162 mm 25 mm 4 mm 1,5 K/W 0,75 K/W 62,60 € 74,49 €
SK 421 167 mm 15 mm 4,5 mm 2,2 K/W 0,9 K/W 50,13 € 59,65 €
SK 136 200 mm 15 mm 3,5 mm 1,8 K/W 0,8 K/W 49,02 € 58,33 €
SK 166 200 mm 15 mm 3,5 mm 2,1 K/W 0,75 K/W 51,96 € 61,83 €
SK 113 200 mm 20 mm 4 mm 1,8 K/W 0,75 K/W 59,15 € 70,39 €
SK 42 200 mm 25 mm 4 mm 1,65 K/W 0,7 K/W 66,65 € 79,31 €
 

MajorMadness

Active Member
Sooooo, jetzt will ich mal bisschen rumnörgeln. :D :bier:
Also was mir auffällt ist das die Ausleuchtung mMn nich optimal ist. Ich würde beide Balken ein wenig mehr nach vorne setzen und die abgeschnittenen Ecken des Hinternen dafür benutzen den Vorderen zu den Seiten hin zu verlängern. Dann die LED's nicht so Eng klatschen. 16cm vorne, mitte Platz sollte besser sein...

18900 Lumen halte ich erstmal für Sinnvoll. G2@700mA ist auch gut, evt sogar 750mA bis 800mA. Du kommst auf ca 80W beim hinteren Kühler was 8W/10cm sind und daher sollte der Kühler reichen. Beim vorderen und 108W/ 9W/10cm sehe ich auch noch keine Probleme. Was mir aber nicht ganz gefällt ist das Ich für kleine Zirkluation unter KK sorgen würde. LED's strahlen zwar kaum hitze nach unten ab (Im gegensatz zu LSR), Ich würde es aber trotzdem nicht geschlossen bauen. Hinten kleines Loch rein bohren (40mm) und ein Lüfter reinpusten lassen, vorne seitlich einen anbringen halte Ich nicht für erforderlich aber besser.

Bei den G2 und SSL kannst du bis zu 10 auch an eine PT4115 KSQ hängen und mit 30V Netzteil betreiben. Ich würde nur evt die KW, WW und Rot einzeln ansteuern. Dafür brauchst du dann zwar mehr KSQ aber du kannst noch mit der Farbe spielen falls dir die R2 doch zu viel sind oder weniger R5 falls zu kalt/mehr Rot ect...
Ich komme dann auf 5 KSQ für den hinteren und 6-7 für den Vorderen Balken. Da der Controller ohne weiteres 16 KSQ ab kann wären evt 3 KSQ Platinen ne Alternative zu den LDD. 3x SP-75-27 oder 1x SP-240-30 (Achtung Lüfter kann laut sein) bzw SP-75-27 und SP-150-27 wären mögliche Netzteile um alles zu betreiben.

Joar das wäre es erstmal. :thumbs:
 

Jannibub

New Member
Ja, Danke für die Nörgeleien :D
Das mit dem Verschieben mach ich. Die Aufteilung hatte ich so gewählt, um vorne eine größere Arbeitsöffnung zu erhalten. Zum Arbeiten kann ich aber auch den vorderen Balken ausschalten und drauflegen.
Das mit dem Lüfter ist nicht so einfach. Die Kühlkörper liegen direkt auf dem Glasrand auf, das bis ca. 9cm über dem Wasserspiegel hochgeführt ist. Oben am Rand ist dann ein dünnes Edelstahlblech als Sichtschutz draufgeklebt.
Um durch die erwärmte Luft keinen „Staudruck“ zu erzeugen, wollt ich 4 kleine Löcher in die Täler des Kühlkörper bohren und evtl. etwas Gore-Membran draufkleben. Meinst, das geht auch? Würde mehr Platz zwischen Glas und LED auch helfen?
Und einzeln Ansteuerung der WW, KW und Roten war auch geplant- schon wegen der Sonnenuntergangspielerei
Hast du noch welche von den 3er KSQ?
Die G2 und die Roten kann ich nicht so richtig günstig finden. Kennst du da vergleichbare aus Fernost?
 

MajorMadness

Active Member
1,9cm reicht. Ich habe weit weniger. Auf der Zeichnung sieht es so aus als ob der KK Träger auf dem Glas liegt. Daher dachte ich das das geht mit Lüfter. Ich hab bei mir einfach Loch gebohrt und mit HSS Sägeblatt Platz geschaffen. Wenn die Glasscheibe durchgehend ist und seiten nicht versiegelt, dann zieht da genug Luft ab. Denke ich. Versuch es zuerst ohne kaputt sagen und schau wie warm die Luft drunter wird. Später kann man dann immer noch zusätzliche Lüfter einbauen irgendwie.

Bei den led muss ich selber suchen. Ich habe nie r2 verbaut. Statt der SSL kannst du aber die xp-e von satisled nehmen.

Von den KSQ habe ich noch paar da. Hab letztes Jahr mehr als genug bestellt. :D
 

Jannibub

New Member
So, in und LEDs sind bestellt. Jetzt an die Stromversorgung.
@moritz: sind deine 3er KSQ regelbar? Wäre praktisch, wenn ich die Grundhelligkeit auch ohne Controler einstellen kann.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
A Aquarium Umbau - Neue Beleuchtung und Abdeckung Technik 2
aquamic Beleuchtung und Abdeckung? Beleuchtung 3
dirkHH 35l becken mit filter, abdeckung und beleuchtung für 69,-NEU Kein Thema - wenig Regeln 5
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
A Welcher Filter und Beleuchtung? Technik 2
M DIY LED Beleuchtung mit TC420 Steuerung und Magnetventil Bastelanleitungen 2
T Beleuchtung Rio 450 spectrum und multilux Beleuchtung 1
E DIY Beleuchtung - Suche mögliche Probleme (und ein Netzteil) Beleuchtung 9
Aqualung Anfänger: Allgemeine technische Fragen und LED-Beleuchtung Bastelanleitungen 7
angelsfire Punktalgen auf Pflanzen und Fragen zur Beleuchtung Algen 7
S Algen im 240l Becken, falsche Beleuchtung und oder Düngung? Erste Hilfe 7
M Neue Beleuchtung, neue Pflanzen und Algen Erste Hilfe 46
Martin92 Erste Beleuchtung mit LED und Farbwechsel Beleuchtung 13
S Neues Aquarium, Fragen zur Beleuchtung, Pflanzen und Besatz. Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
K Dokumentation und Fragen zu LED-Beleuchtung für 450l Beleuchtung 3
I LED-Beleuchtung mit UV-, Blaue-, und Rote-LED´s Beleuchtung 7
D LED Beleuchtung und Kühlung Beleuchtung 1
F Hilfe bei LED Beleuchtung und ungewöhnlichem Beckenmaß Beleuchtung 9
T Beleuchtung 60x30x30 und 100x40x50, kein LED, wie am Besten? Beleuchtung 0
D Vorstellung, Beleuchtung und mehr Beleuchtung 13

Ähnliche Themen

Oben