Beleuchtung Juwel Lido 120

firefish

New Member
Vielen Dank fuer die Bilder!!! Beeindruckend. Habe jetzt eine gute Vorstellung davon.
 

Adler

Member
OttoFaerber":1g72jlqp schrieb:
Hallo Lothar

ist das erste Bild in deinem Beitrag das besagte Becken von oben ?
Bei dem Bewuchst mit Schwimmpflanzen brauchst du ja nen Laser wie der Todessstern um da
Licht auf den Boden zu bekommen :?

Da bleibt dein Hemianthus auf der Strecke

Es handelt sich um das " Australische Zungenblatt " und richtig, es blieb auf der Strecke und wuchs nach oben, zudem starben untere Pflanzenteile ab, wodurch sich auch die Wurzeln aus den Bodengrund lösten und der gesamte Polster auf dem Bodengrund lag.

Ich habe das Zungenblatt durch " Staurogyne repens " ersetzt, da meine Neons es schon gern etwas schattiger haben und ich somit dem Wohl der Fische Vorrang einräumen musste.
 

Adler

Member
firefish":1mp1h8ip schrieb:
Vielen Dank fuer die Bilder!!! Beeindruckend. Habe jetzt eine gute Vorstellung davon.

Aber Vorsicht, wenn sich Kinder im Haushalt befinden. Die Lampe liegt nur auf. Sollte diese ins Wasser rutschen, kannst sehr böse Folgen haben.
Bei mir ist links die Wand, an der ich die Lampe stets entlang schieben kann als Sicherung.

Wie gesagt, die Lampe reicht aus, ist jedoch meiner Meinung nach als Aufsatzleuchte mit den Ständern nicht geeignet, da es zu Hell im Raum und zu sehr blendet.

Hier wäre sicherlich eine Markenleuchte die bessere Wahl, da die Reflektoren sich nicht zu nahe am Glas der Aufsatzleuchte befinden.
 

haifischbecken

New Member
Liebe Flowgrower,

Ich habe mir das Lido 120 geholt und mit einer Bio CO2-Anlage ausgerüstet. Eine Frage habe ich zu der Beleuchtung: Ich habe die beiden T5-Röhren entfernt und an die hintere Halterung die "Easy LED 438" eingebaut. Das Becken ist zu 80% der Grundfläche bepflanzt und vorne stehen zwei lichthungrige Bodendecker. Reicht die LED oder soll ich die vordere T5-Röhre zusätzlich betreiben?

Besten Dank für Eure Tipps.

Haifischbecken
 

Kenneth

New Member
Hi,

hab in meinem 360l Becken (auch juwel mit zwei Balken á 2x t5) zwei Easy LED drin.
Pro Balken eine und bissl augerichtet.

Theoretisch habe ich jetzt die selbe Lichtausbeute bei halben Stromverbrauch, dachte auch das ich zur Not pro Balken noch eine t5 mitleuchten lasse falls es nicht reicht....
Allerdings ist es bei mit völlig ausreichend, auch bei 60cm Höhe. Das hcc wächst super!

Das einzige ist wohl bei dir die Ausleuchtung des gesamten Beckens, da es evtl nicht schön mittig sitzt?!

Im Zweifel probier es ohne, dann kannst die eine Röhre immernoch zuschalten...
 

Ähnliche Themen

Oben