Baustellenstrahler als Beleuchtung?

momo0815

New Member
Hi!

Ich möchte mir ein 80er Becken im Iwagumi-Stil mit meinem Mitbewohner zusammen einrichten. Wir (beide Studenten) haben relativ wenig finanzielle Mittel zur verfügung und suchen deshalb häufig nach günstigen Alternativen.

Da in unserem Becken nur 2x18W verbaut sind, brauchen wir eine bessere Beleuchtung:

Eignet sich so eine Lampe als Beleuchtung für ein 80x35x40 Becken?
fluter_579.jpg

Daten sind hier Nachzulesen:
http://www.akzentlicht.de/prod_flood.html

Sie hat 35W (entspricht laut Datenblatt ca 200W Halogen R7s) und Lichtfarbe 840.

Kosten: rund 35€ inklusive Leuchtmittel.

Ich bin handwerklich recht begabt und hätte entweder Hänge- oder Aufsatzleuchte gebastelt, sollte sie in Frage kommen.

Danke für alle Antworten!
Momo
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi "irgendwas"0815,

momo0815":ukblxcb8 schrieb:
Hat keiner hier ne Ahnung?
Meinst du? Hast du keinen Namen? Ist das deine freundliche Art Informationen einzufordern? Hast du deine bei der Anmeldung empfangene Begrüßungsmail überhaupt gelesen?

Du brauchst das alles nicht zu tun, meine Neigung mich mit solchen Leuten auseinander zusetzen geht jedoch gegen Null!

Mit freundlichen Grüßen,
Nik
 

SebastianK

Active Member
Hallo Momo,

Nik hat Recht, hier gehen wir etwas persönlicher miteinander um als in anderen 0815 Foren, und das soll auch so bleiben. Die allgemein gebräuchlichen Umgangsformen sollten auch hier Anwendung finden.
Zu deiner Frage: In dem Strahler ist eine gewundene T5 LSR in 840. Die Farbe gefällt mir persönlich nicht so gut, ist aber ohne weiteres einsetzbar. Allerdings solltest du dir im klaren sein, dass diese Röhrenart relativ schwer zu beschaffen ist und die Leuchtmittel relativ teuer sind. Auch bei der Farbauswahl wirst du Einschränkungen haben. Ich kann mir zudem vorstellen, dass der Strahler das Licht nicht sehr gut reflektiert, da ist eine standart T5 Leuchte mit Reflektor um einiges effizienter...
An deiner Stelle würde ich das Teil nicht verwenden, sondern entweder einen Leuchtbalken selber bauen oder einen kaufen. Basteln musst du ja eh, da der Strahler nicht mal spritzwassergeschützt ist. Mit den Ultra Seal Fassungen kann man schnell was machen http://www.aquasabi.de/Beleuchtung/Arca ... kgi3594ek9.

Gruß

Sebastian
 

Koala887

New Member
Hallo Leute,

nichts für ungut, aber vielleicht heißt er ja wirklich Momo? Soll ja vor kommen...
Dann hätte er sich in der ersten Frage ja korrekt verhalten. :wink:
Für mich war er nur etwas zu ungeduldig...
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Trigon 350 als Pflanzenaquarium / Ideen + Gedanken vor dem Neustart Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
Renovatio_85 Fische - Schlauer als gedacht? Fische 1
G Eleocharis sp. mini als einzige Einrichtung Pflanzen Allgemein 8
Peter47 Warum brauchen submersiv wachsende Pflanzen wesentlich mehr CO2 als Emersive? Nährstoffe 2
W Calcium lt. Rechner höher als er bei meinem Wechselwasser sein dürfte Nährstoffe 13
E Sand als Bodengrund Substrate 2
Patrick S. 20L Nano Cube als Low Tech geeignet? Nano Aquarien 1
SkunkOn Pinselalgen als Dauergast in hartem Wasser Erste Hilfe 14
Renovatio_85 Becken kürzer als Unterschrank - Durchbiegung? Technik 3
D Vorne höherer Wasserstand als hinten Technik 17
lolan2000 15L-Cube als Luftbefeuchter Aquarienvorstellungen 8
lolan2000 Shallow Tank als Restebecken Aquarienvorstellungen 2
C Chihiros WRGB 2 - 1% Einstellung als abendliches Mondlicht? Beleuchtung 2
A Kalium höher als Magnesium Nährstoffe 4
gory95 Chihiros WRGB 2 Pro als Ersatz für Vivid 2 Beleuchtung 4
Anja87 Vitrine als Paludarium umgestalten, wer hat Ideen? Paludarien 2
lolan2000 42L Weißglas-Cube als Ersatz Aquarienvorstellungen 14
M Ikea Nordli als Unterschrank Bastelanleitungen 7
L Unterschrank für Aquarium als Raumtrenner Technik 8
Carter-Garnele Manado Dark: Besser als die alte Version? Substrate 3

Ähnliche Themen

Oben