Aufsatzleuchte TWINSTAR 600 ES zur Pendant umrüsten?

Nomatho

New Member
Hallo liebe Forumgemeinde,

ich bin noch nicht solange im Hobby und habe mir die TWINSTAR ES 600er als Aufsatzleuchte für mein 60 p Becken gekauft. Nun, im Laufe der Planungen würde ich lieber doch auf eine HängeLED umsteigen wollen. Gibt es vllt eine Möglichkeit die Aufsatzleuchte umzubauen? Wäre ggfs. alternativ eine Umrüstung auf wenigstens "adjustable" möglich? Hat jemand von Euch eine Idee oder einen Tipp für mich?

Beste Grüße, Thomas
 

Nomatho

New Member
Danke Robert für die Rückmeldung. Klingt erstmal nachvollziehbar, aber wie genau "klebe" ich die an? Der Durchmesser der Ringschrauben ist auch zu groß für die kleinen Löcher der Befestigungsschrauben der Aufsätze

Beste Grüße, Thomas
 

Anhänge

  • 16153941052249078735584960603587.jpg
    16153941052249078735584960603587.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 23

Roby

Active Member
Hi Thomas,

nimm einmal die seitlichen Befestigungen ab, zu einem um die Schrauben zu kontrollieren (welche Größe) zum anderen gibt es in der Leuchte vielleicht weitere Bohrungen/Gewinde.

LG Robert
 

Roby

Active Member
Sorry, die seitlichen Befestigungen sind ja transparent, da sieht man, dass es keine weiteren Bohrungen gibt.
Du könntest trotzdem die Schrauben inspizieren, vielleicht sind die Gewindebohrungen lange genug für "vernünftige" Schrauben.
Mögliche wäre es auch die Seitenteile nach oben abstehend verkehrt herum montieren, mittig ein z.B. 8mm Loch bohren und mit einem mini Karabiner und Stahlseilen abhängen.
Ein bisschen DIY Geschick ist halt gefragt.

LG Robert
 

Ähnliche Themen

Oben