AS wiederverwenden

Ben

Member
Hallo Freunde,

ich will demnächst 2 Becken umgestaltet und dazu möchte ich am liebsten meinen AS Amazonia aus dem einen Becken entfernen. Und gleich in ein neues Becken reintun. Zusätzlich möchte ich mir noch 3 L AS Amazonia Powder holen. Kann ich den dann einfach über den schon gebrauchten AS drüberschütten?

Ich möchte den Powder natürlich oben haben.

LG Ben
 

Ben

Member
Hi.

Kann mir keiner einen Rat geben?

LG Ben
 

yidakini

Member
Hey Ben,
wie alt ist denn dein AS?
Ich denke das geht sicher. Würde nur überlegen vielleicht neuen Powersand drunter zu tun und sicherstellen, dass du den AS schön vorsichtig auslöffelst, fallst noch was drunter hast...

Powder einfach drüber. macht man bei Neueinrichtung doch auch!

LG
Stephan
 

Ben

Member
Hi Stephan.

Der AS ist seit 4 Monaten im Einsatz.
Also dauer nass und nicht irgendwie gelagert.

Ich habe keinen Bacter oder PS drunter.

LG Ben
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Ben,

kannst du einfach im neuen Becken wiederverwenden. Ebenso kein Problem mit dem zusätzlichen Powder.
 

Ben

Member
Danke Tobi.

LG Ben
 

Dan T

Member
hallo ben,tobi,...

habe bei meinem AS Africana jedoch festgestellt dass es mit der zeit immer weicher wird.
manche tonkugeln kann man mit zwei fingern locker zu brei zerdrücken.
wäre deshalb sehr vorsichtig dabei,nicht zuviel druck aufs substrat ausüben,nicht dass es nachher ein dicker klumpen wird. :D
AS habe ich seit ungefähr 8 monaten nun im becken.

mfG Dan
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Dan,

das Problem ist leider nur bei dem Malaya, Africana und Amazonia II vorhanden. Diese Substrate sind leider nicht so robust wie das "normale" Amazonia.

Das Amazonia ist sogar so stabil, dass man es auswaschen kann.
 

Dan T

Member
hallo tobi

das klingt ja gut.
denke das nächste becken wird dann auch mit amazonas gemacht.
würdest du denn von einer wiederverwendung des AS Africana eher abraten oder könnte man es probieren?
oder wie lange denkst du hällt sich das Africana im becken?aber sicher 2 jahre?
man darf nur nicht zuviel drin rumwühlen.

mfG Dan
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Dan,

die anderen Aqua Soil Sorten (auch das Africana) kann man auch recht lange benutzen, jedoch bieten sich die Substrate nicht für großes "Rumgewühle" an ;). Einziger Nachteil ist das größere "Gestaube" der Substrate bei Umdekorationen usw.
Das kann schon etwas nerven, wenn große Substratwolken durch das Becken ziehen.
Diese Probleme sind wie gesagt bei Amazonia so nicht gegeben.
Das Africana kann man aber auch wiederverwenden. Ist dann nur etwas matschiger. Die 2 Jahre im Becken wird es sicher auch aushalten.
 

Dan T

Member
hallo tobi

ja genau,diese substratwolken kenne ich noch alt zu gut von meiner pannenaktion am samstag.
konnte nachher den ganzen filter säubern,war alles braun.
leider sieht die oberfläche nun auch nicht mehr so toll aus,da ich jetzt ein leichtes AS-PS gemisch habe.
ist halt auch ein nachteil wenn man mit PS arbeitet,man muss höllich aufpassen beim umgestallten,resp. gärtnern.
das 2 becken ist daher nur AS und läuft auch prima.

mfG Dan
 
Oben