Aquarium ohne Wasserwechsel, UVC Klärer / JS Aqua Methode?

moskal

Well-Known Member
@kurt,

genau, die meisten für die Fische kritischen Keime sind nicht mit Auge, Gegenlicht oder Lupe sichtbar. Rotatorien, Algen, Pantoffel... sind gerne sogar Nahrung für Fische. Hat ja Monika schon geschrieben. Den superteuren Kois wird sogar vor dem Verkauf ein Sommer in einem Teich voll von Schwebealge nund alle dem in denen man die Hand direkt vor augen bei Vollsonne nicht erkennt gegönnt. Die krank machenden Keime sind kein optisches Problem. Aber wenn vor allem ein optisch schönes Aquarium das Ziel ist, muß aufgepasst werden was für, oder ob überhaupt Fische rein sollen und wie das in Bezug auf Fische gehandelt werden muß.

gruß
Helmut
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben