Algenprobleme und Düngerfindung

Marek

Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

leichte Kahmhaut, von oben nicht sichtbar aber von unten.
Leichte Fadenalgen am Auslaufrohr.
Und ein brauner Algenbelag hat mein Javafarn, Echi Dschungelstar Nr.2 und Tennellus erobert.


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Vor 2 einhalb Wochen Bodengrund ausgetauscht und HMF Matte ausgedrückt! Restart mit 50% "Altwasser". Vor einer Woche komplett neu bepflanzt.

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> Juni 2010

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 100cmx40cmx40cm

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> JBL Manado, JBL Aqua Basis

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Wurzel mit Javafarn "Narrow"

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 10h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

2x 39Watt T5

JBL SOLAR NATUR ULTRA 9000K und
JBL SOLAR TROPIC ULTRA 4000K


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

HMF über Eck mit Tauchpumpe


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Schaumstoff

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 200l/h ca

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] JBL Co2 Dauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] JBL

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] 200 Watt Heizstab

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25.01.2011

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 24

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchentest


pH-Wert: 7,0

KH-Wert: k.a.

GH-Wert: k.a.

Fe-Wert (Eisen): 0,1

NH4-Wert (Ammonium): k.a.

NO2-Wert (Nitrit): k.a.

NO3-Wert (Nitrat): 12,5mg/l

PO4-Wert (Phosphat): k.a.

K-Wert (Kalium): k.a.

Mg-Wert (Magnesium): k.a.

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Kramerdrak wöchentlich 18ml


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> Jede Woche 25%

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Nein

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Lobelia cardinalis, Cryptocoryne Wendtii, Cryptocoryne Parva, Hygrophila Difformis, Ammannia Gracillis, E. Tenellus, E. Dschungelstar Nr. 2 "kleiner Bär", Javafarn "Narrow"

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 85%

[h3]Besatz:[/h3] 3 Goldstreifen panzerwelse, Ein paar Red Fire Garnelen, Ein paar Salmler

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> k.a

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> k.a.

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> k.a.

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> k.a.

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> k.a.

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> k.a.

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Habe trotzdem das Gefühle das Nährstoffe fehlen. Deswegen habe ich im Unterforum den das http://www.flowgrow.de/naehrstoffe/wassertest-bei-dungerfindung-t14407.html Thema aufgemacht.
 

Anhänge

  • Bild012.jpg
    Bild012.jpg
    506,6 KB · Aufrufe: 595
  • Bild014.jpg
    Bild014.jpg
    569,9 KB · Aufrufe: 595
  • Bild018.jpg
    Bild018.jpg
    517 KB · Aufrufe: 595

DrZoidberg

Active Member
Hallo Marek,
das sieht für mich nach einer Kahmhaut aus eisenfressenden Bakterien aus. Vermutlich kommt dein guter Eisendünger nicht bei den Pflanzen an weil ihnen ein anderer Nährstoff fehlt. Da wäre es gut für eine Suche nach dem Schuldigen wenn du die oben fehlenden Wasserwerte ergänzen würdest, kann man auch im Fachhandel testen lassen. (NO3=12,5mg/l gemessen mit Tetra? dann ggf. noch mal gegenprüfen :wink: )
 

Ähnliche Themen

Oben