Algen durchs Pflanzen schneiden

Hallo Leute,
gibts irgendeinen Trick wie man es umgehen kann, das geschnittene Pflanzen an den Schnittkanten stark veralgen? Besonders bei Vallisnerien und meinem Blyxa.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Axel,

da kann man irgendwie keinen tollen Tipp geben :(. Die Pflanzen müssen halt gut wachsen, dann wachsen die Algen in der Regel nicht wirklich extrem...

Was für Algen breiten sich denn auf den Pflanzen aus bzw. den Schnittkanten? Eine Makroaufnahme bzw. ein Foto wäre davon nicht schlecht.
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Axel,

deine Frage geht an der Ursache - deinem ewigen Algenproblem - vorbei.
Dein Algenproblem ist aus mehreren Sichtweisen gründlich durchgekaut worden. Ich hatte das auch versucht aufzugleisen und du warst eben anderer Meinung. Nun kommst du mit einer Frage, die mit Algen aber auch gar nichts zu tun hat und - peng - sind wir wieder bei deinem Dauerproblem - und dazu wurde schon alles zur Lösung gesagt! Die Threads zum Thema kennst du besser als ich.

Vielleicht beseitigst du dann doch mal endlich dein Algenproblem. ;)

Gruß, Nik
 
Naja,
das wird hoffentlich bald soweit sein. Das große Becken wird salzig und ein 60x45x45 wird das Süßwasserbecken. Dann sind nurmehr 70Watt drüber. Damit sollte es dann klappen...Bis dahin dachte ich es würde beim schneiden tricks geben.
Bilder hab ich im Moment keine. Muss jetzt wieder schneiden. Dann gibts welche, leider.
 

Ähnliche Themen

Oben