75x45x45cm Meerwasser

SebastianK

Active Member
Hey,

schön, dass es Euch gefällt.
-MerlyN-":3jztrttu schrieb:
Mir ist beim Durchschauen des Threads aufgefallen, dass du zwischenzeitlich einen Heizstab im Becken hattest. Du warst ja mit einem Außenfilter und Durchlaufheizer gestartet. Hat sich das nicht funktioniert?
Das habe ich ganz schnell wieder abgeschafft. Hauptsächlich hat mir nicht gefallen, dass dann so viel Zeug im Becken zu sehen ist. Theoretisch wäre der Durchlauferhitzer auch für MW geeignet. Ich habe letztendlich auf einen Titan-Heizstab gesetzt, den ich platzsparend im Abschäumer untergebracht habe.
Absorber habe ich nicht im Einsatz, ich habe eher mit zu niedrigen Werten zu kämpfen. Biologische Filter sind in einem MW-Aquarium grundsätzlich fehl am Platz, da diese massive Nitratbomben sind.
Kalkrotalgen auf Strömungspumpe und Filtereinlass lassen sich recht einfach in einer Zitronensäurelösung entfernen.

Viele Grüße

Sebastian
 
Oben