20l "Hello old Quercus"

-serok-

Active Member
Tach auch!

Ich möchte hier meinen 20l Contestcube aus Hannover vorstellen. Er läuft jetzt ziemlich genau 8 Wochen und belegte bei "Art of planted Aquarium" Platz #8 in der Nano-Kategorie. Da mir das Becken trotz der unschönen Cube-Maße zusagt, habe ich beschlossen es zu Hause wieder aufzustellen und auf den Stand zu trimmen, den ich mir in Hannover eigentlich gewünscht hätte. Das Becken wird sich also in den nächsten paar Wochen noch ein wenig entwickeln :wink:

Hier die wesentlichen Fakten...

Becken:
Dennerle 20l Cube

Beleuchtung:
2x11W Dennerle Leuchte

Filterung:
Dennerle Nano Aussefilter 360l/h

Bodengrund:
Flora Base Combo
ADA Nile Sand

Hardscape:
Serpentin Gestein
Harris Flußholz
Amtra Moorholz

Düngung:
AR Makro Basic NPK
AR Makro Spezial N
AR Mikro Basic Eisenvolldünger

Bepflanzung:
Anubias nana "Bonsai"
Bolbitis heteroclita "Difformis"
Bucephalandra cf. motleyana "Melawi"
Bucephalandra cf. motleyana "Sekadau"
Cryptocorine parva
Elatine triandra
Eriocaulon spec. ??? (evtl. Sulawesi)
HCC
Hydrocotyle tripartita "Japan"
Najas spec.
Riccardia chamedryfolia
Rotala indica
Solenostoma tetragonum "Gunung Sumpit"
Vesicularia dubyana
Vesicularia ferriei

Besatz:
Auf der Messe noch besatzfrei, sind jetzt 28 Neocaridina heteropoda "White pearl" eingezogen (Danke Schorsch! :thumbs: )

Und zu guter Letzt, hier noch ein aktuelles Foto des Beckens hier bei mir zu Hause.
 

Anferney

Active Member
Hey Andy
wie gesagt wirklich super Becken
schade dass die Pflanzen etwas leiden mussten aber ich finds geil
Hast die White Pearl noch ausm Iwagumi gefangen? :D oder bei Darky daheim?
:D
LG
Frank
 

lordc

Member
Ich schließe mich an, super Becken!
Ich werde mal deinen Tipp in die Tat umsetzen und die Hydrocotyle tripartita "Japan" auf meiner Wurzel emers anpflanzen. Hastu die sie irgendwie festgebunden? Ich habe nur ein vertikael Wurzelstück und bin am überlegen ob ich Sie in eine Ritze stopfe oder festbinde. Jedenfalls so, dass die Wurzeln ins Wasser kommen.

Wenn diesmal die Hauptkriterien nicht die Pflanzengsundheit gewesen wäre, hättest du sicherlich noch ein paar Plätze gutgemacht :thumbs:
 

Tutti

Active Member
Hi Andy,

ich bin echt begeistert von dem Becken,und finde es super :thumbs: ,für mich das beste Nano des Wettbewerbs !!
Geilomat,kommt absolut natürlich rüber und viel mehr zuwachsen sollte es auch nicht.
War gerade noch bei Aquasabi und habe gefragt wem das tolle Baumlayout gehört,nu weiß ichs ja.

Grüße Tutti
 

-serok-

Active Member
Hey ho!

Danke vielmals! Ihr schmeichelt mir...

Naja, ich weiß wo meine Defizite lagen, ganz klar in der Sauberkeit des Beckens. Die Pflanzen hätten auch noch ein wenig mehr einwachsen können, aber das Becken steht ja erst 8 Wochen, davon die letzten 4 ohne Besatz. Da haben sich auch ziemlich viele Kleinstlebewesen im Becken eingenistet. Garnelen wären mit Sicherheit ne Maßnahme gewesen, aber ich war längste Zeit in dem Glauben, daß die Becken beim AOPA besatzfrei sein müssen, und so wurden die C.multidenta damals recht früh rausgefangen, als das Becken noch nicht zu verkrautet war und sich die Biester noch easy fangen ließen. Tjoa... Aaaber ich gräme mich nicht, der achte Platz ist voll ok.

@Cyril
Die H.tripartita ist eine absolute Unkrautpflanze, die kannst du in Lücken stopfen, festbinden, versenken oder in Sumpfzonen setzen... die wächst. Sie darf nur nicht ganz trocken liegen, grade in der Umstellungsphase von submers auf emers. Wenn die einmal emers kultiviert ist wächst die auch auf nicht dauerfeuchtem Grund.
 

Bob

Member
Hey Andy,

Also ehrlich ,.....
Das Ding ist echt der Hammer. :hechel:
Ich liebe solche natürliche Layouts. :grow:
 

moss-maniac

Member
Einfach eine Freude, das Layout anzugucken - Natur pur :thumbs:

wunderbar Andy!

Viele Grüße
Ev
 

GeorgJ

Active Member
Huhu Andy,

ich bion ebenfalls sehr begeistert von dem Becken und freue mich wirklich, dass du es wieder mitgenommen hast! Ich hab auch noch etwas für dich ;):
 

Anhänge

  • AndreasRuppert_HelloOldQuercus.jpg
    AndreasRuppert_HelloOldQuercus.jpg
    141,7 KB · Aufrufe: 1.818

Marcel

Member
Moin Andy,

kann mich den anderen nur anschließen. Super Layout.

Aber das hab ich Dir ja schon in Hannover gesagt. :bier:

Gruß
Marcel
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Andy,

ich bin überzeugt davon, dass wenn der Wettbewerb auch nur 3 Wochen später gewesen wäre, du deutlich weiter vorne gelandet wärst!

Ich mag das Becken total!
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi Andy,
für mich war es einer der wenigen echten, modernen Aquascapes im Nanocontest. Man beachte bei einer Standzeit von nur 8 Wochen wie unglaublich natürlich, eingewachsen und wahnsinnig detailreich dieses Layout ist. Im Prinzip eine Schande, dass du nur auf Platz 8 gekommen bist.
Es gab ja mal eine Diskussion von wegen deutschem Stil und asiatischem Stil. Andy, für diese "deutsche" Jury scapest du einfach zu "asiatisch" :smile: (Das ist natürlich als Kompliment gemeint!).
Schade ist wirklich, dass mit dem immerwährend steigendem Niveau des Wettbewerbs der Geschmack und das Verständnis der Jury leider etwas hinterherhinkt.
 

Marcel

Member
Stimmt, das Becken sah unglaublich eingewachsen aus. Das wird sich noch super entwickeln.

Aram, das sind harte Worte... :wink: :smile:

Gruß
Marcel
 

Alex82

Member
HI!

Ein echtes "Andy Ruppert Becken"! :thumbs:

Deinen Stil erkennt man meiner Meinung nach mittlerweile sehr gut und wie Aram schon
schrieb ist er sehr modern.
Ich hab selbst auch schon versucht so deltailreich und fein zu scapen und bei mir hat es nicht hingehauen. :nosmile:
Ich finds auch wieder sehr gelungen, so wie all deine Layouts und für mich hätte es auch weiter vorne in der Reihung sein dürfen.
 

Ähnliche Themen

Oben