128l "Baumstumpf"

Guten Morgen :kaffee1:,
hier mal wieder ein kleines Update.
Verändert hat sich nicht so viel, nur das ich die Wurzel auf einen Stein aufgebunden habe, den vordersten Stein gegen einen anderen ausgetauscht habe und dass das Mini Christmasmoos gegen Korallenmoos getauscht wurde. Die Staurogyne ist auch rausgeflogen.
Das Bild ist zwar jetzt nicht das Beste, aber ich hoffe man kann was erkennen...
 

Anhänge

  • P1010748.JPG
    P1010748.JPG
    522 KB · Aufrufe: 843
:kaffee1: ,
hier mal wieder ein Update.
Das Hcc hat jetzt fast alles im Vordergrund bedeckt und der Rest wächst auch ganz gut.
Hier noch ein paar Bilder...
 

Anhänge

  • P1010937.JPG
    P1010937.JPG
    925,1 KB · Aufrufe: 760
  • P1010940.JPG
    P1010940.JPG
    533,7 KB · Aufrufe: 760
  • P1010941.JPG
    P1010941.JPG
    538,5 KB · Aufrufe: 760

NickHo

Member
Moin Sebastian :kaffee2: ,
Dein Becken gefällt mir richtig gut. Ich weiß nicht genau was es ist, aber es hat eine total natürliche und ruhige Austrahlung. Genau dieses zu erreichen ist für mich das wichtigste und dir ist das, in meinen Augen, echt gut gelungen :grow: . Mir fällt sowas total schwer :lol: .
 

FloM

Member
Hey Sebastian.

Sieht echt Top aus, allerdings brauchst du jetzt dringend die ergänzenden Holzstücke. Nicht, dass dir die UG ins Hcc wächst. Das kriegst du nie wieder raus..
Wie gesagt, ich hätte noch Holz da. Kann ich ja Simon mitgeben, wenn er mal wieder hier ist ;) :glaskugel: .

Greets, Flo
 
Mahlzeit,
erstmal danke für die Blumen :tnx:.
Bei den Holzstücken bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich das machen möchte, weil das ja erstmal wieder eine gewisse Zeit dauert, bis die Holzstücke gewässert sind...
Bei dem Hcc und der UG muss ich mir noch was einfallen lassen...
 

Daniel_F.

Member
Das ist die Hopar Leuchte die man für ~60€ in der Bucht ersteigern kann, aber Vorsicht die ist "böse"...
 

AQ Dave

Active Member
Hi,

will das jetzt hier nicht zum Off Topic werden lassen aber ich bin nun mal gerade auf der Suche nach einer Leuchte für mein Becken und bin eben am überlegen ob ich zu so einer greifen soll. Was meinst du mit "Vorsicht die ist "böse"... ?

Weil es ja doch viele gibt die schöne Becken damit betreiben. Klar ist mein Favorit die Arcadia OT2 4 x 39W aber die kostet eben auch gleich mal das 3-4 fache und da kommt man eben schon ins grübeln. :?

Sorry Sebastian hoffe ist ok wenn wir ein klein wenig abschweifen zwecks deiner Leuchte. :smile:

gruß
dave
 

Pan

Member
Hey,
ich finde das Becken klasse, ist mal etwas anderes.
Man könnte die Wurzel oben mit noch etwas mehr Moos bepflanzen.
Auch ein durchsichtiges Thermometer wäre nicht schlecht (z.B. ADA).
Im unteren Bereich, hättest vielleicht noch paar größere Steine versuchen können, wenn du hast.
Halt uns bitte weiter auf dem laufenden!
 
Moin,
Erstmal danke für eure Komplimente zum Becken :tnx: .

@Dave: Sorry, das ich nicht sofort antworten konnte. Daniel hatte schon recht, das ist die Hopar T5-24W 24WX4.
Ich kann dir nur zum Kauf dieser Lampe raten (Habe zwar noch keine Erfahrung mit anderen...). Bisher
hatte ich noch keine Probleme mit der Lampe, außer einen kleinen Wackelkontakt. Dazu muss man aber
auch sagen, das ich sie gebraucht auf Ebay gekauft habe.

@Hendrik: So ein Thermometer von ADA wäre schon was feines, aber ich warte erstmal bis mein Jetziges den
Geist aufgibt. Oben auf der Wurzel hatte ich mal Korallenmoos. Das habe ich aber rausgenommen,
weil das voller Algen war. Jetzt wuchert da noch ein bisschen von dem Korallenmoos und ein bisschen
von dem alten Mini Christmasmoos. Ich denke, ich werde da auch jetzt weiter das Mini Christmasmoos
wachsen lassen, weil ich das nicht mehr von der Wurzel abbekomme und weil das noch nicht voller
Algen ist.
Die Idee mit den Steinen ist gut. Ich werde mal am Freitag die ganzen Steine wieder freilegen :keule:
und dann muss ich mal weitergucken.
 

Pan

Member
Hey Sebastian,
das kann sich dann noch recht lang mit dem Thermometer hinziehen, denn eigentlich geht sowas nicht kaputt.
Gönn dir doch einfach eins, sowie einen Inline Atomizer, dann ist auch der hässliche Schlauch weg, oder hinter die Wurzel damit :smile:
 
Hey,
den Schlauch werde ich versuchen hinter die Wurzel zu verbannen. Das mit dem Inline Atomizer wäre zwar super, ist aber zu teuer :nosmile:. Das Thermometer wird vielleicht reinkommen...
 

garnele1234

Active Member
Hallo

das Becken ist toll, aber von den Hopar Lampen halte ich nichts, häng mal ne ATI drüber, die sind viel viel heller. Bei den Hopar Dingerngehtunheimlich viel Lichtleistung verloren durch einen Reflektor und nicht 4 und durch diesen Wärmestau.
Ich hatte selbst 2 Hopar Lampen, ich bin dann von 6 Röhren aus Hopar auf 4 ATI umgestiegen = bessere Lichtausbeute bei weniger Stromverbrauch. :thumbs:

mfg Andi
 
Morgen Andi :kaffee1:,
danke für die Blumen.
Ich bin bisher ganz gut mit der Hoparleuchte klar gekommen. Ich denke ich werde sie auch behalten, bis sie das Zeitliche segnet (Genug Geld habe ich leider auch nicht, um alles ins Aquarium zu stecken :wink: ).
Nächste Bilder werden in ein paar Wochen oder auch Tagen folgen. Ich musste mal die UG runterschneiden und konnte dabei auch gleich ein bisschen rausrupfen, weil die drauf und dran war hochzukommen...
 

Ähnliche Themen

Oben