Post Reply
20 posts • Page 1 of 2
Postby waverider » 08 Mar 2010 21:56
Hallo alle miteinander,
Ich lese nun schon eine ganze Weile in diesem Forum mit und habe so einige Inspiration und auch einiges an Wissen bereits daraus ziehen können. Nun mache ich also aktiv mit... :!:
Ich werde euch auch gerne demnächst mein neues Projekt vorstellen (12L eben), allerdings kann ich dies erst machen wenn ich folgende Entscheidung getroffen habe:
Welchen Filter soll ich für solch ein kleines Becken wählen?
Wichtig wäre, dass er praktisch nicht zu hören ist, da das Becken nur unweit vom Bett stehen wird. Zudem soll er natürlich nicht viel von dem wenigen Volumen einnehmen. Folgendes sind meine derzeitigen Überlegungen:

1) Nano Eckfilter von Dennerle
2) Aquaclear Rucksackfilter

Ein richtigen Außenfilter schließe ich vorweg schonmal aus, da ich am geplanten Standort keinen Platz haben werde.
Fragen. 1)Erzeug der Aquaclear genug strömung im Becken?
2) Ist er leise genug (Vibrationen, plätschern vom rücklaufenden Wasser)??
3) Ist die Leistung nicht überdimensioniert?
4) ist der Platzverbrauch des Eckfilters störend bei der Beckengröße?

Habe hier im Forum bereits nach gleichgroßen Becken gesucht, um zu schauen wie diese gefiltert werden, meine 2 Favoriten scheinen im allgemeinen recht beliebt zu sein.

Danke schon einmal für eure kompetente Hilfe!
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby waverider » 08 Mar 2010 22:31
Irgendwer Erfahrungen mit einem der Beiden?

Schönen Abend noch!
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby meisteruli » 08 Mar 2010 22:42
hallo

ich habe den dennerle und muss sagen das ich voll zufrieden bin. der ist leise und effektiv

mfg
michael
MFG
Michael
meisteruli
Posts: 112
Joined: 16 Feb 2010 17:48
Feedback: 2 (100%)
Postby waverider » 08 Mar 2010 22:53
Ich sollte vielleicht erwähnen, dass es mir wichtig wäre so wenig Platz wie möglich im becken zu verbrauchen, allerdings nur wenn dadurch nicht wirklich andere Nachteile entstehen würden (siehe Fragen am Anfang).
Optisch haben beide ihre Vor- und Nachteile: Entweder ist im Becken so ein Ding in der Ecke oder es hängt so ein Packen am Beckenrand herum.
Ich gehe stark davon aus, dass beide Filter ihren Job gut machen. Laufruhe, Strömung (vor allem Laufruhe) sind die Dinge über die ich mir im Moment nicht ganz einig bin, da ich keine Erfahrungswerte mit diesen Modellen habe.
Den Dennerle habe ich mir neulich zwar im Aquaristikgeschäft "live" angeschaut allerdings wären mir Erfahrungswerte zur *scapebarkeit* eines so kleinen Beckens mit eben diesem Filter in der Ecke wichtig.
Auf der anderen Seite Erfahrungswerte zum Geräuchniveau des Aquaclear? Und dessen Strömungsverhalten auf ein solch kleines Becken?

Danke Michael schonmal für deine Antwort!
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby meisteruli » 08 Mar 2010 23:02
HAllo

Den kann man eigentlich gut mit Pflanzen verstecken.
Was aber noch ne andere alternative wäre ein HMF. Den kann man gut mit Moos bewuchern lassen
MFG
Michael
meisteruli
Posts: 112
Joined: 16 Feb 2010 17:48
Feedback: 2 (100%)
Postby Anja » 08 Mar 2010 23:04
Hallöchen,

ich finde den Aqua-Flow für 12L Aquarien echt super geeignet.
http://www.garnelen-paradies.de/product ... ow-50.html
Ist ähnlich dem Dennerle Eckfilter, nur halt nicht für die Ecke, sondern in Normalform.
Von der Reinigung finde ich den Aqua-Flow besser, da er nur einen kleinen blauen Filterschwamm drin hat.
Die Aktivkohle habe ich vorher rausgenommen. Die Durchflussmenge ist leicht regulierbar.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby waverider » 08 Mar 2010 23:05
Soll ein Pflanzenaquarium werden und mich meine mich richtig zu entsinnen, dass ein HMF doch einiges an Nährstoffen wegfiltert, die ich lieber den Pfalnzen bieten möchte.

@Anja danke für den Tip!
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby waverider » 08 Mar 2010 23:08
Anja wrote:
ich finde den Aqua-Flow für 12L Aquarien echt super geeignet.
http://www.garnelen-paradies.de/product ... ow-50.html
Ist ähnlich dem Dennerle Eckfilter, nur halt nicht für die Ecke, sondern in Normalform.
.


Kannst du mir evtl. Angaben zur Größe machen (metrischer Art)? Steht leider nichts da...

Danke!
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby DerThomas » 08 Mar 2010 23:12
Hi,
ich habe an meinem 12l Becken den Hagen AquaClear 20.
Die Geräuschkulisse erinnerte anfangs an einen Sack Murmeln. Inzwischen ist er leiser geworden; verglichen mit dem Dennerle Nano-Eckfilter ist er dennoch laut. Obwohl es der kleinste AquaClear ist, sieht er an dem kleinen Aquarium aus wie ein Geschwür. Da es nur ein Testbecken ist, kann ich damit leben. Der größte Vorteil des Filters ist wohl die Verstellbarkeit der Strömung sowie die Möglichkeit, bei Bedarf mehrere Filtermedien (u.a. Aktivkohle, die standardmäßig dabei war ) zu benutzen.
Ich hoffe dir mit meiner Einschätzung etwas weiter geholfen zu haben.

Gruß
Thomas
DerThomas
Posts: 85
Joined: 05 Jan 2010 20:21
Feedback: 13 (100%)
Postby Anja » 08 Mar 2010 23:12
Hi Arnaud,

klar kann ich das ;)
13,5cm hoch, ragt 4cm ins Aquarium und ist 3,5cm breit.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby waverider » 08 Mar 2010 23:18
Naja also ein Sack Murmeln klingt nun nicht grade nach ruhigem Schlaf. :shock: Mal schauen ob ich den evtl. mal anteste, aber am Ende sitz ich auf nem 20eur Filter den ich nicht mehr brauche...
Danke Anja für die Präzise Antwort! :wink: Kannst du evtl. auch noch verraten ob der Aqua Flow mir ebenfalls den Schlaf rauben würde oder verhält er sich vom Geräuschniveau eher wie der Dennerle?
Dank euch für die Hilfe!
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby Anja » 08 Mar 2010 23:21
Bei mir ist der Filter super leise.
Würde also sagen, so wie der Dennerle.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby Thrym » 09 Mar 2010 08:46
Hi,

ich habe an einem 12l den Aquaclear und im 30er Cube den Dennerle Eckfilter.

Thema Lautstärke:

Hier ist der klare Sieger der Dennerle Eckfilter, er ist quasi unhörbar. Ich muss aber sagen: Der Aquaclear arbeitet
bei mir auch im Schlafzimmer, schlafen kann ich damit trotzdem...

Thema Platzverbrauch:

Hier ist denke ich fürs 12er der Rucksackfilter besser geeignet, weil einfach die Technik aussen hängt. Allerdings habe ich
festgestellt, dass das Ansaugrohr sehr weit zum Boden reicht. Ich habe zusätzlich einige Garnelen drin und habe deswegen
den Ansaugstutzen weggemacht und ein kleines Würfelchen Filterschaum reingestopft um den Filter "garnelensicher" zu machen. Dabei geht aber fast alles an Umwälzung verloren, die Wasseroberfläche wird gar nicht mehr umgewälzt.

Der Dennerle könnte meiner Meinung nach gut von einem Busch Stängelpflanzen verdeckt werden, d.h. aber es ist ein großerer
Aufwand nötig ihn "unsichtbar" zu machen.

Im Prinzip musst du also wie ich finde einen Kompromiss eingehen, zufrieden bin ich mit beiden Filtern. Wie auch schon geschrieben wurde, passt in den Aquaclear halt mehr Filtermaterial, sprich du bist da etwas flexibler.

Ich hoffe meine Zeilen helfen dir auch noch etwas...
Gruß Manuel
Thrym
Posts: 279
Joined: 21 Aug 2009 17:39
Location: München bzw. Donauwörth
Feedback: 23 (100%)
Postby waverider » 09 Mar 2010 08:51
Morgen,
Also eigentlich hatte ich einen richtigen Außenfilter ja ausgeschlossen, aber kann mir irgendwer was zum Eden 501 sagen? Wieder einmal bezüglich Lautstärke im Betrieb? Evtl. auch ob er nicht überdimensioniert wäre...? Filtern soll er gut so viel hab ich mir schon aus dem Forum zusammengelesen.

Danke!

Einen schönen Tag wünsche ich

@Trym: Danke dir, ja hilft! :wink: Blöd nur das ich zum Aquaclear so wiedersprüchliche Meinungen erhalten. Entweder ist er einem Sack Murmeln gleich oder er ist so leise dass man mit ihm im Zimmer dennoch schlafen kann. Bei mir würde er halt am Fußende des Bettes stehen. Weiß jetzt nicht wie weit er bei dir weg ist...?
Gruß, Arnaud
User avatar
waverider
Posts: 35
Joined: 08 Mar 2010 21:31
Location: Paris
Feedback: 1 (100%)
Postby Thrym » 09 Mar 2010 08:57
Hi Arnaud,

bei mir steht das 12er ähnlich nah am Bett. Ich höre vom Aquaclear nur eine Art Brummen, wie gesagt, mir machts
aber nichts aus...

Was ich in einem anderen Forum über den Aquaclear gehört habe ist, dass wohl nur bestimmte Serien (ich glaube Sommer 2009) so laut sind. Die Filter sind ja "Serie" beim Fluval Edge. Angeblich gibt es da eine Hagen-Hotline, wo die betroffenen Filter wohl auf Kulanz getauscht werden. Dies nur noch am Rande...
Gruß Manuel
Thrym
Posts: 279
Joined: 21 Aug 2009 17:39
Location: München bzw. Donauwörth
Feedback: 23 (100%)
20 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Welcher Filter?
by Zimbo » 28 Oct 2009 18:16
3 583 by MarcelD View the latest post
28 Oct 2009 19:32
welcher Filter?
by einfachnurpat » 26 Feb 2010 16:44
2 501 by hsts180 View the latest post
26 Feb 2010 17:09
Welcher Filter ist geeignet?
by Michael-SG » 20 Oct 2014 18:25
9 874 by Michael-SG View the latest post
25 Apr 2015 18:01
Welcher Filter läuft am besten ?
by X-treme » 16 May 2012 06:35
14 2027 by X-treme View the latest post
30 May 2012 18:23
Neuer Filter aber welcher??
by andy19 » 30 Oct 2016 19:58
1 495 by Rio-Negro View the latest post
01 Nov 2016 07:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests