Post Reply
31 posts • Page 1 of 3
Postby AQ Dave » 17 Dec 2014 08:56
Hi,

habe es gerade bei Juri auf Facebook gesehen. Ich habe mich schon gefragt wann sowwas kommt. :roll:



gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby dachkralle » 17 Dec 2014 09:06
Hi,

hab mal den link zur Produktbeschreibung von JBL rausgesucht.


Gruß
Miro
User avatar
dachkralle
Posts: 55
Joined: 14 Jan 2013 15:01
Feedback: 12 (100%)
Postby AQ Dave » 17 Dec 2014 09:08
Hi,

ah danke hatte es gerade nicht gefunden. :bier:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby Wasserpantscher » 17 Dec 2014 09:19
Hi,

na das hört sich ja mal nicht schlecht an. Das würde lästiges pantschen ersparen. Ob das dann aber alles so aussagekräftig ist!?

Ich bin gespannt... und vor allen dingen auch was es kosten wird!!??
Liebe Grüße
Martin
Wasserpantscher
Posts: 330
Joined: 05 Oct 2013 21:30
Location: Altomünster
Feedback: 23 (100%)
Postby shift » 17 Dec 2014 10:25
Moin,
als ich Analysestreifen gelesen habe war mein Interesse auch schon wieder erloschen...

Kurzanleitung: Analysestreifen 1 sec. in Wasser tauchen, abschütteln und dann auf die Referenz-Farbkarte (JBL ProScan ColorCard) auflegen. Mit der kostenfreien ProScan-App (im Apple-store & Google PlayStore) den Wassertyp auswählen, die Farbkarte wie einen QR-Code abscannen und auf Ergebnis kurz warten (Wartezeit wird von App durchgeführt). Das Ergebnis wird direkt in mg/l, ° Härte und dem pH-Wert angezeigt. Die Werte werden von der App bewertet (gut - mittel - schlecht) und Empfehlungen zur Optimierung angezeigt.


Spielerei, möchte ich behaupten.

Gruß,
Manuel
shift
Posts: 56
Joined: 04 Sep 2012 16:52
Feedback: 15 (100%)
Postby bongpapst » 17 Dec 2014 10:58
Klingt für mich auch sehr oberflächlich das Ganze..Aber vielleicht werden wir ja eines Besseren belehrt.
Mich würde mal interessieren, was der Spaß kosten soll...
bongpapst
Posts: 78
Joined: 22 May 2011 19:40
Feedback: 5 (100%)
Postby Nobody » 17 Dec 2014 11:44
Wenn der Spaß nicht so teuer ist, kann man ja mal testen wie weit sich die Werte von flüssigen Tests unterscheiden.

So richtig überzeugt bin ich auch nicht da einfach ein paar Unsicherheitsfaktoren mit reinspielen. Vor allem weil der automatische Weißabgleich vieler Handy Kameras nicht das wahre ist.
Nobody
Posts: 26
Joined: 06 Sep 2014 15:57
Feedback: 2 (100%)
Postby MajorMadness » 17 Dec 2014 11:44
Begeisterung... Also für mich ist das weder was nützliches noch Sinnvolles. Wenn Ich mir die Tests die man machen kann ansehe
GH, KH, pH, Nitrit, Nitrat, Chlor und CO₂-Errechnung
und dann mal bei JBL auf die Teststreifen klicke
50 Teststreifen.
Chlor-Tes, pH-Tes, KH-Test, GH-Test, Nitrit, Nitrat
fällt mir auf das es die gleichen Tests sind. Hier wird es sich wohl um nix anderes Halten als die guten alten JBL Teststreifen wo ich die Farbe mit der Camera auswerte anstelle mit dem Auge. Die Tabelle mit Farbmuster dient dabei, so denke ich, um verfälschungen des Lichtes aus zu gleichen (Abweichungsberechnung).
Es gibt zwar sehr gute Teststreifen, m.M.n. gehören die von JBL aber nicht dazu. Ich kann jetzt leider keine Referenz ran ziehen um zu zeigen wie stark die daneben liegen, Ich würde (sofern sie preislich gleich zu den 6in1 sind) sie nur für schnelltest ran ziehen und als richtige Messung immer noch Tropfen/Fotometer/Analyse verwenden.

Positiv möchte ich aber dennoch erwähnen das dies eine gute alternative für Farbenblinde sein könnte. :D
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Diskusroller » 17 Dec 2014 11:45
Einfacher als der Easy Life Kaliumtest und auch schön bunt.... :shocked:
Diskusroller
Posts: 234
Joined: 28 Oct 2010 12:55
Feedback: 0 (0%)
Postby AQ Dave » 17 Dec 2014 13:49
Hi,

Roland meinte der Preis soll wohl bei 19,90 Euro liegen. :pfeifen:

gruß
dave
Besuche doch gerne BD Aquascaping. Mein Youtube Channel
User avatar
AQ Dave
Posts: 1251
Joined: 18 Apr 2013 18:30
Location: Chemnitz
Feedback: 44 (100%)
Postby MajorMadness » 17 Dec 2014 15:53
Hälfte der Tests für 5€ mehr... :lol: Hoffentlich hat sich die Qualität auch verbessert.
Juriiiiiii, teste mal bitte wie genau die sind. :D :thumbs: :bier:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby JasonHunter » 17 Dec 2014 19:43
Hallo Zusammen,

nur weil ein Smartphone involviert ist, soll es die Teststreifen wieder attraktiver machen? Die sollen ein Smartphone mit einem Photometer ausstatten, dann würde ich mir sogar den Kauf eines Smartphones überlegen.
Spielerei, mehr nicht.

Grüsse,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
Postby aqua! » 17 Dec 2014 21:01
hallo,
also es werden 24 Testreifen sein für 19,90 Euro .
Die App zeigt dann an,in welchen Bereichen alles ok ist oder wo nicht, und es werden dann Empfehlungen zur Verbesserung gegeben.
Klar wendet sich das Ganze nicht an die Nutzer von flowgrow,sondern der "normale" Aquarianer soll zum regelmäßigen Wassertest angeregt werden!
Aus meiner Erfahrung weiß ich,daß gerade Anfänger mit den Teststreifen nicht wirklich klar kommen,und
vor allem die Ergebnisse meistens garnicht interpretieren können.
Diese Unsicherheit wird Ihnen mit der App dann abgenommen.

Gruß

Roland
aqua! nano & more – www.aqua-studio.de
Münstereifeler Straße 1a, 50937 Köln, Telefon 0221 28289460

Image
aqua!
Posts: 186
Joined: 20 Nov 2011 22:58
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 17 Dec 2014 21:18
Ich mochte jetzt keine Grundsatz Diskussion los treten, aber wenn einer einen teststreifen abliest, der erfahrungsgemäß sehr ungenau ist und dann auf der pakung abliest no3 5mg und er dann noch nicht mal weis was das bedeutet: diesem user empfehle ich nicht seine handyapp zu befragen sondern sich ENDLICH ein Buch zu kaufen und zu lesen was Wasser Biologie im aq bedeutet. Eine App richtet sich nicht an den neuen user der mehr testen müsste und nix mit streifen anfangen kann sondern dient nur dazu ein billiges Produkt teuer zu vermarkten. Wer nicht weis was ein billig 5in1 streifen test von jbl bedeutet, der sollte, zum Wohle der Fische, sich ein Aquarium Bildschirmschoner holen oder ein Buch kaufen damit er diesen versteht.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby JasonHunter » 18 Dec 2014 03:12
Hallo Moritz,

vielleicht sollten diese erst mal mit den Urzeitkrebsen starten :lol:

Grüsse,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
31 posts • Page 1 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests