Antworten
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Perlentaucher » 01 Nov 2017 15:49
Hallo Forengemeinde,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe gestern meinen EHEIM 2228 gesäubert und dabei ist mir ein Stopfen (Verschlussstopfen?) aus dem Filterkopf gefallen. Leider weiß ich nicht, wohin dieser genau gehört. Hab das Teil noch nie gesehen. Ohne diesen Stopfen läuft der Filter jedoch aus. War schon kräftig am wischen. :nosmile:
Die Kundenhotline von EHEIM ist heute eine Katastrophe, nach minutenlanger Wartezeit wirst du aufgefordert wieder anzurufen. :down: Ich weiß, der Filter ist nicht mehr der neueste. Bisher verrichtete er tadellos seinen Dienst.
Schönen Nachmittag noch
Anita
Perlentaucher
Beiträge: 9
Registriert: 20 Okt 2011 16:16
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 01 Nov 2017 16:02
Mahlzeit…

Perlentaucher hat geschrieben:Hab das Teil noch nie gesehen.

Dann mach doch mal 'n Foto von dem Ding…

Die Kundenhotline von EHEIM ist heute eine Katastrophe, nach minutenlanger Wartezeit wirst du aufgefordert wieder anzurufen.

Heute ist Feiertag…


Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5814
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon TilmanBaumann » 01 Nov 2017 17:23
Der stopfen kommt seitlich in den Pumpenkopf.
An einer der vier Seiten unterhalb der Dichtlippe muss bei dir ein Loch sein.
Das Loch führt direkt zum Impellgehäuse.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Beiträge: 448
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 01 Nov 2017 17:46
Hallo, schau Dir den mal genau an, meiner wurde labberig und hat nichtmehr gehalten.
Der muß ganz fest sein. Der wird als Ersatzteil geführt und hat meine ich damals 2€ gekostet.
Hier, das ist die Explosionszeichnung von dem Filter...
Da steht auch die Bestellnummer vom Teil..

https://www.aquakegel.de/eheim/ersatzteile/professionel-2228/
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3651
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 31 (100%)
Beitragvon nik » 01 Nov 2017 18:35
Hallo zusammen,

mit zwei Huhn ist es nicht mehr getan, aber falls man das Teil nicht mehr anhand Monis guter Beschreibung am Filter unterbringt und ihn wieder zum Laufen bekommt, dann geht auch >> bestellen <<.

Gruß, Nik
So wenig [füge hier eine beliebige beinflussende Maßnahme ein] wie nötig.

Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6752
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Perlentaucher » 01 Nov 2017 19:46
Hallo,

Foto geht grad nicht, denn mein Mann klappert alle Aquaristik-Geschäfte in der Umgebung ab und hat den Stopfen dabei. Leider oder Gott-sei-Dank ist in Sachsen heute kein Feiertag. :-/

Hotline von EHEIM meldet sich mit autom. Weiterleitung...
"Sie sind Position 1 oder Position 3 bitte warten Sie......" ist für einen Kundendienst zum Feiertag auch nicht so prickelnd.
Sorry

Trotzdem danke für die Hilfe.
Schönen Abend
Anita
Perlentaucher
Beiträge: 9
Registriert: 20 Okt 2011 16:16
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Perlentaucher » 01 Nov 2017 20:39
Guten Abend zusammen,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Ich glaube, Ihr habt Recht. Der Stopfen gehört an die Seite des Filterkopfes.
Nur passt meiner nicht mehr. Sicher ausgeleiert. Meiner sieht auch mehr aus wie ein Ohrstöpsel.

Ein neuer Verschlussstopfen ist bestellt. Danke Moni! :grow:
Noch einmal wischen möchte ich uns ersparen.

Als kleines Dankeschön habe ich ein Bild meines momentanen Lieblingsbecken auf meinem Schreibtisch angehängt.

Schönen Abend
Anita
Perlentaucher
Beiträge: 9
Registriert: 20 Okt 2011 16:16
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 02 Nov 2017 07:51
Bitte, gern geschehen :bier: :thumbs:

Sehr schönes Becken :thumbs:
Erzähl doch bitte mal kurz die Eckdaten.
Das ist ein ungewöhnliches Format...wie sind die Maße?
So richtig schön Dschungelig :grow:
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3651
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 31 (100%)
Beitragvon Perlentaucher » 02 Nov 2017 20:44
Guten Abend,

vielen lieben Dank Moni. :tnx: Schön, wenn Dir mein Becken gefällt.

Es ist ein Weißglasbecken von Emmel 120x30x20.

Steht direkt vor meinen Augen auf dem Schreibtisch.
Eine willkommene Ablenkung beim Arbeiten. :D

Das Becken läuft relativ problemlos, außer dass ich immer wieder gärtnern muss.
Ist ja schon wieder kräftig zugewachsen.
Aber mir gefällt der Dschungel auch ganz gut und den Pflanzen macht es nichts aus.
Die Bucephalandras werden stellenweise komplett überwachsen. Spätestens dann heißt es rann an die Schere.

Liebe Grüße
Anita
Perlentaucher
Beiträge: 9
Registriert: 20 Okt 2011 16:16
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon Plantamaniac » 03 Nov 2017 06:44
Hallo, sehr interessantes Maß :D
Weiterhin viel Spaß damit :thumbs:
Chiao Moni
Benutzeravatar
Plantamaniac
Beiträge: 3651
Registriert: 28 Mai 2012 18:19
Bewertungen: 31 (100%)
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
300l Aquascape mit Eheim 2228: keine Braunfärbung durch Torf
Dateianhang von Chrisne84 » 29 Jan 2017 19:29
6 593 von Chrisne84 Neuester Beitrag
16 Feb 2017 21:49
Umkehrosmoseanlage: Abwasserschlauch in Ablauf ohne Stopfen
von THZ » 03 Jun 2015 17:40
5 393 von THZ Neuester Beitrag
03 Jun 2015 21:43
Eheim Led
von Crockett » 10 Mai 2015 13:56
12 1186 von Crockett Neuester Beitrag
14 Mai 2015 13:51
Lob für Eheim
von cyjo5 » 08 Sep 2015 18:20
9 1476 von Gast Neuester Beitrag
23 Feb 2016 13:26
Eheim Düngeautomat
von Petra » 05 Mai 2009 18:52
17 5784 von Petra Neuester Beitrag
19 Jun 2011 18:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste