Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Sunshinemaker » 24 Jan 2016 14:36
Hallo zusammen,

Da ich gerne bastel und ein bisschen Technik verrückt bin, hab ich mir überlegt mein Becken mal ein bisschen mit Technik auszustatten. Über sinn oder unsinn Läst sich sicher

streiten. Aber ich hab meinem Spaß dabei .

Technik ist erstmal wiue Folgt bestellt und warte aufs eintreffen:

Siemens Starterkit 6ED1057-3BA10-0AA8
-Logo 8 12/24V RCE
-Power 24V/1,4A
-Logo! TDE
-Software

AM2 RTD 6ED1055-1MD00-0BA2
- zum Anschluß von 2 PT100/1000 Temperaturfühlern

Und dann noch ne menge Kleinkram VT-Steckdosen, Verteilung, Reihenklemmen, Neue Letzteile für die LED-Bel. usw was man halt alles so braucht.

Im Ersten step ist es geplant damit erstmal nur die Temperatur zu erfassen und die Heizung zu steuern. Dazu wird die Temperatur an der heizung aufach um 3°C angehoben damit

ich noch eine zusätzliche sicherheit habe, falls etwas schief geht.

Dann sollen die beiden Filter gesuert werden, die Heizung darf nur an sein Wenn Filter 1 an ist und das CO2 Darf nur an sein wenn Filter 2 an ist. Die CO2 versorgung wird

parallel zur Beleuchtung geschaltet. Desweiteren ist eine Pause für Beide Filter vorgesehen wenn ich Füttern möchte. Die Fütterung wird Manuell eigeleitet. Nach ablauf einer

vorgesehen zeit laufen beide Filter wieder automatisch an.

Die Beleuchtung ist im moment eine 3-Kanal-Beleuchtung die Unabhängig von einander gesteuert werden kann. Für die Beleuchutng ist ein Hand/Auto schalter vorgesehen, so das ich

jederzeit die beleuchutng von Hand Dimmen kann wie es mir gefällt.

Dann sind noch 4 Dosierpumpen angeschlassen die bis zu 3 mal am Tang Dünger zugeben. Die Laufzeiten können ebenfalls unabhängig gesteuert werden.

Da ich noch ein Externes Display dazu habe, hab ich auch ein kleines Menü dazu erstellt.

Ich hänge das Programm mal unten dran, vielleicht hatr ja jemand noch ne Idee oder so was ich verbesser kann kann oder einfacher gestalten kann oder.

Wenn Ich das dann allles soweit zum laufen hab und Fertig ist, Kommt eine neue abdeckung fürs Becken, dort soll dann noch ein Temperaturfühler rein der dann dann eien Lüfter

steuer soll, damit ich keinen Hitzestau im Deckel hab und die LED's kühl bleiben.
Und eine PH-Sonde und eine Redox-Sonde mit Meßumformer sollen noch angeschaft werden um den PH wert und zu bestimmen und das CO2 besser steuern zu können. Aber da muß ich mich

noch besser einlesen und mehr mit beschäftigen um das alles zu verstehn und dann entsprechend anpassen zu können. Das ist auch erstmal nur Planung.Genauso ist eine Überlegung

den wasserwechsel auch automatisch mit ausführen zu lassen. Das ist mit der Logo kein Problem allerdings muß ich mir da noch gedanken machen wie ich das ganze Hardware

Technisch hingekomme, aber das ist denke ich das kleinere Problem.


Da die Forensoftware bei RAR bzw ZIP datein nicht so will wie ich das will setz ich hier mal zwei Links mit rein wo die Datein runtergladen werden können.

http://s-roennau.de/Aqua-Steuerung-1.zip
http://s-roennau.de/Aqua-Steuerung-1.rar

Ich würde mich über ein Feedback freuen.

Grüße
Sören
Sunshinemaker
Posts: 23
Joined: 20 Apr 2015 09:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 24 Jan 2016 19:31
'N Abend...

Es existieren inzwischen einige Projekte zur Aquariensteuerung mit der Siemens LOGO! hier im Forum, einfach mal die Forensuche bemühen.

Ich selber habe die Wasseraufbereitung, Düngung und Beleuchtung mit der LOGO! gesteuert.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6432
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby rrnetz » 24 Jan 2016 21:11
Hi.
Schönes Vorhaben hast da. Hoffe kennst dich bissl aus mit der Logo.
Habe auch noch ne Logo an meinem aqurium zu laufen.
Wie Robert schon schrieb gibt es hier genug Vorschläge, Daten und Anleitung zur Logo.
Habe meine auch damals mit Hilfe des Forums zusammengestellt und programmiert.
Wünsche dir viel Spass dabei. Hoffe du teilst deine Kenntnisse mit uns.
Man lehrnt ja nie aus.

Gruss René geTapatalkt

leider kein aktuelles Bild
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. Albert Einstein
Gruss René

Sponge Island
User avatar
rrnetz
Posts: 259
Joined: 17 Dec 2008 17:28
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sunshinemaker » 25 Jan 2016 00:15
Danke euch beiden. Naja was heißt auskennen. Das letzte Mal war in der Ausbildung, und da war die Logo noch in den Kinderschuhen.

Eigentlich ist das Programme soweit fertig, aber irgendwann hat man nen tunnelblick und sieht vieles nicht mehr. Wenn jemand anderes drauf guckt sieht sofort was einfacher lösbar ist oder so, darum ging es mir eigentlich im Moment nur.

Ph bzw redox Messung mit der Logo seh ich nicht als Problem an, mein Problem ist mehr der gesamte Zusammenhang im chemischen Bereich. Da muss ich noch ein bisschen lesen. Ich hab im Moment auch noch keine Sonde und Umformer gefunden die mir Zusagen. Muss da nochmal mit unserem Regelungstechniker sprechen, mal gucken was der dazu sagt.

Ansonsten halte ich euch hier gerne auf dem laufendem.

Grüße
Sören


Grüße Sören
Sunshinemaker
Posts: 23
Joined: 20 Apr 2015 09:30
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Aquariumsteuerung mit SIEMENS LOGO
Attachment(s) by Delta6400 » 29 Dec 2011 16:42
44 11067 by omega View the latest post
15 Mar 2016 22:33
Ideen zum füttern per Siemens Logo?
by blabla33 » 22 Mar 2012 19:25
2 701 by blabla33 View the latest post
15 Apr 2012 10:49
Automation mit einer Siemens S7
by Thiel » 31 Dec 2015 18:15
0 341 by Thiel View the latest post
31 Dec 2015 18:15
CO2-pH-Wert Steuerung?
by Mark1 » 15 Apr 2008 15:45
8 1451 by Roger View the latest post
16 Apr 2008 10:24
CO2 und pH-Wert Steuerung
by aquamic » 07 Jul 2011 09:12
8 2504 by Stephan View the latest post
07 Jul 2011 20:04

Who is online

Users browsing this forum: Joachim Mundt and 7 guests