Post Reply
20 posts • Page 1 of 2
Postby Pan » 10 Mar 2019 13:39
Hallo,
ich benötige für mein Dennerle Cube 20 mal einen neuen Filter. Natürlich so klein und leise wie möglich.
Auf der Suche bin ich bei Aquasabi auf den Oase BioCompact 25 gestoßen.
Kann dazu jemand etwas sagen bzw hat damit jemand Erfahrungen im Nano?
Besten Dank für eure Hilfe
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby unbekannt1984 » 10 Mar 2019 17:14
Hallo Hendrik,

ich habe mir den Filter mal angeschaut: 5W und 240l/h finde ich dann doch etwas viel für einen 20l Cube. Zum Vergleich: Den Dennerle Nano Eckfilter mit 2W und 150l/h (ist auch in meinem 30l Cube noch mehr als genug) habe ich für 14,90€ gekauft.

Weiter geht es: Das Filtermaterial ist bei dem Oase ein gebogener Filterschwamm (siehe Zeichnung auf der Herstellerseite), ob man da dann selbst Schwämme für zuschneiden könnte (es gibt ja Leute die mit der normalen Bestückung nicht ganz zufrieden sind) wage ich jetzt gerade nicht zu beurteilen.

Beim Dennerle Nano Eckfilter gibt es z.B. das Filtermodul, den Nano Baby Protect (Ansaugschutz für Baby-Garnelen),... Ja, das Zubehör lässt sich Dennerle bezahlen.
Aber in der Bastelecke haben sich schon ein paar Umbauten und Bastelideen gesammelt.

Ich sollte dazu sagen, das mir jetzt nach nicht ganz 2 Jahren ein Dennerle Nano Eckfilter ausgefallen ist, aber Garantiefälle gibt es wohl bei jedem Hersteller. Ansonsten bin ich mit der Leistung und Lautstärke des Filters sehr zufrieden. Entsprechend würde ich dir eher zum Dennerle-Filter raten.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Laetacara dorsigera » 10 Mar 2019 17:27
Hallo,
Ich würde bei dieser Beckengröße keinen Innenfilter empfehlen.
Selbst der kleine Innenfilter von Dennerle stört optisch.
Je nachdem wie du das Becken einrichten möchtest, steht (hängt) er auch noch im Weg.
Ideal wäre ein Rucksackfilter. Aquael hat recht kleine im Programm.
Gruß
Helmut
Laetacara dorsigera
Posts: 352
Joined: 05 May 2013 17:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 10 Mar 2019 19:31
Hallo ihr Zwei,
ich habe das Becken seit vielen Jahren im Betrieb. Bis jetzt immer mit dem Dennerle Filter. Dieser läuft zwar noch aber er ist wirklich am Ende.
Außerdem ist er sehr groß in dem kleinen Becken. Bevor ich diesen jetzt nochmal kaufe gucke ich halt nach einer Alternative.

Einen Rucksackfilter alias Aquael etc möchte meine bessere Hälfte nicht. Außerdem treibt er Co2 aus.
Sicher auch einem sehr aktivem Kater geschuldet, welcher ganztägig Blödsinn macht :cool:

Der Oase ist ja auch regulierbar, so dass man ihn vielleicht entsprechend drosseln kann.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby unbekannt1984 » 10 Mar 2019 20:43
Hallo Hendrik,

Pan wrote:Einen Rucksackfilter alias Aquael etc möchte meine bessere Hälfte nicht. Außerdem treibt er Co2 aus.
Sicher auch einem sehr aktivem Kater geschuldet, welcher ganztägig Blödsinn macht :cool:

also Innenfilter...

In der Preisklasse und Größenordnung wären noch z.B. Fluval U1 oder Eheim Pickup 45. Hast du dir die Filter mal angeschaut?
Also der Dennerle Nano Eckfilter nimmt etwa 50x50 mm Grundfläche (inkl. Saugnäpfe) ein, bei einer Höhe von 158mm. Von den Abmessungen her kommst du mit keinem der o.g. Kandidaten wesentlich besser weg.

Wie sieht denn der Besatz in dem Aquarium aus? Evtl. kannst du das Aquarium auch filterlos nur mit einer kleinen Pumpe betreiben?
Ein Beispiel für eine kleine Pumpe wäre die sera FP-100 (120l/h, 1,5W, Schlauchanschluss 8mm).
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 10 Mar 2019 21:30
Also in dem Becken sind Blue Dream Garnelen und Tds drin.
Wäre natürlich gut etwas Filterschwam zu haben, aber da könnte ich auch was bauen. Die Sera Fp 100 ist echt interessant. Hatte schon mal eine solche kleine Pumpe (Seliger) diese hielt aber nicht wirklich lange.

Danke für die Tipps :thumbs:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby unbekannt1984 » 10 Mar 2019 22:14
Hallo Hendrik,

Pan wrote:Wäre natürlich gut etwas Filterschwam zu haben, aber da könnte ich auch was bauen. Die Sera Fp 100 ist echt interessant.

ich habe dazu etwas gebaut... Ist für deinen Cube aber wohl ein paar Nummern zu groß:
Doppelkammer-Filter für 54-Liter Aquarium und CO2 Einleitung für 30 Liter Becken mit Garnelenbesatz (für deine 20l reicht die kleinere Version weiter oben in dem Thread) zeigen das Ergebnis.

Hatte schon mal eine solche kleine Pumpe (Seliger) diese hielt aber nicht wirklich lange.

Zur Lebensdauer kann ich leider (noch) nicht viel sagen, außer: Sie lebt noch.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 11 Mar 2019 12:28
Hallo Torsten,

ich werde sehen wie ich es mache. Vielleicht beide (Oase, Sera) besorgen und schauen was mir am besten gefällt.
Könnte einen Filterkorb oder ähnliches Cnc Fräsen. Die Frage ist nur, ob ich Spaß am Aufwand habe :lol:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby unbekannt1984 » 11 Mar 2019 13:18
Hallo Hendrik,

Pan wrote:Könnte einen Filterkorb oder ähnliches Cnc Fräsen. Die Frage ist nur, ob ich Spaß am Aufwand habe :lol:

meinst du denn, du hättest Spaß am Ergebnis? :P Das ist für mich die Motivation für so diverse DIY-Projekte...

Wenn es absolut nicht der Dennerle Nano Eckfilter sein soll, dann wäre der Eheim Pickup 45 mein Favorit (lässt sich wohl ebenfalls einfach Babygarnelen-sicher machen).
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 11 Mar 2019 19:20
Nabend,

es wird vermutlich ein Azoo Rucksackfilter. Aus optischen Gründen darf der wohl doch einziehen. Die Erlaubnis wurde erteilt. VG
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby teegurgler » 11 Mar 2019 19:28
Hallo,
welchen ich dir empfehlen kann aus eigener Erfahrung ist der Pat Mini von Aquael.
Dieser ist leise, drosselbar und günstig. Betreibe diesen in mehreren Cubes und bin damit rundum zufrieden.
Liebe Grüße
Dennis
teegurgler
Posts: 65
Joined: 14 Jan 2018 02:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 11 Mar 2019 23:36
Hallo,

ja der ist ganz gut für den Preis. Habe ich in meinem 60p. Für den Cube dann doch recht groß und stark finde ich.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Pan » 12 Mar 2019 15:10
Mahlzeit die Herren,
das Einzige, was mich und dem Azoo noch trennen kann wäre die Tatsache, dass ich die Abdeckscheibe dann nicht mehr drauf bekomme.
Alternative wäre die kleine Serapumpe.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Pan » 26 Mar 2019 17:06
Hallo,
ich möchte das Thema natürlich noch kurz beenden, bzw berichten was daraus geworden ist.
Habe mir den Azoo bei Aquasabi bestellt. Lieferung wie immer mega gut.
Heute konnte ich ihn montieren...
Er brummt recht anständig dass muss man schon sagen. Lässt sicher aber gut einstellen und das beste an der Sache. Die Abdeckscheibe passt nach wie vor.

Attachments

VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Pan » 05 Apr 2019 09:58
Hallo an Alle,

hat schon mal jemand den eheim liberty 75 am 20er Cube gehabt?
Er soll wohl sehr leise sein, aber ist er eventuell zu stark für 20 Liter brutto?
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz
User avatar
Pan
Posts: 917
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
20 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Fragen zu Oase Biomaster
Attachment(s) by C0rd0n » 15 Nov 2017 08:55
9 1902 by Lefayl View the latest post
19 Nov 2017 10:51
Eheim professionel 4+ 350 vs. Oase BioMaster 350
Attachment(s) by Sauron » 14 May 2017 09:31
7 5278 by Sauron View the latest post
21 Aug 2018 17:01
Filterguard - Oase BioMaster Thermo 250
by pk-aquaristik » 06 Jun 2018 18:22
1 663 by HamsterJD View the latest post
06 Jun 2018 19:37

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests