Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Herby » 31 Jul 2015 08:52
Hallo Aquarianer ich Grüsse euch
Ich habe ein 120 Ltr. Becken von Juwell Rio 125 mit 2x 18 Watt T8 Röhren.
Ich möchte umrüsten auf LED. Ich weis nur nicht ob LED Röhren die in den vorhandenen Steckplätze kommen, oder ein anderes System. Ich habe jetzt eine schlechte ausleuchtung da in den Ecken wenig licht ist. Reicht eine LED Leuchte oder müssen es eventuel mehr sein. Viele Fragen auf einmal und es wurde schon viel über Beleuchtung geschrieben, aber es ist für mich nicht schlüssig denn ich möchte meinen Deckel behalten.
Grüsse herby
Herby
Posts: 2
Joined: 21 Jun 2015 16:03
Feedback: 0 (0%)
Postby Wasserfloh » 31 Jul 2015 09:14
Hallo

Es gibt LED Lampen welche man mittels Adapter in vorhandene T8 / T5 Fassungen stecken kann. Achte dabei aber unbedingt auf die Lichtausbeute und Farbe . Grob gerechnet braucht man rund 30 Lumen pro Liter und im Süsswasser eine Lichtfarbe zwischen 4000 k und 9000 k . Alles was drüber liegt ist eher für Meerwasser

mfg. Heiko
Wasserfloh
Posts: 540
Joined: 22 Feb 2014 00:45
Feedback: 0 (0%)
Postby vetzy » 31 Jul 2015 09:54
Hallo,

man kann was bauen um die Röhre einfach gegen eine anständige LED zu tauschen. Da muss man nur die passenden Adapter auf den Kühlkörper schaffen. Am besten so das man sie in der Länge verstellen kann. Dann macht man die Kühlkörper genau 80cm lang. Damit könnte ich 1800Lm pro LED Balken raus holen. Zwei Davon ergeben eine Lichtleistung von 30Lm/L bei deiner Beckengröße. Dann wäre es keinerlei Veränderung an dem eigendlichen Aquarium.
Allerdings hängen die LED Balken dann um den Faktor des Adapters niedriger zur Wasseroberfläche.
Sollte dir das zu dicht am Wasserstand sein, kann man auch Blaken so bauen das man sie in die Aussparung der Abdeckung einbaut. Auch hier sollte man eine kleine Verstellung in der Länge einrechnen. So könntest du auch noch mehr Balken auf das Aquarium bringen. Bei drei Balken bist du dann schon bei 45Lm/L. Mehr als ausreichend wie ich finde. In beiden Fällen kannst du das alte Netzteil nicht mehr nutzen. Es würde also ein Kabel, parallel zu den Filterschläuchen, verlaufen.
Genug gequatscht. Vielleicht zeigen dir die Bilder es besser als ich es je schreiben könnte.

Gruß Christian

Attachments

User avatar
vetzy
Posts: 500
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 20 (100%)
Postby haifischbecken » 02 Sep 2015 13:55
Hallo flowgrower,

Ich habe eine kleine Frage betreffend meiner Beleuchtung:

Ist diese Lampe (ich habe das 50iger Modell) grundsätzlich geeignet für den scapers tank 50l oder habe ich damit zu viel Licht über dem Becken? Ganz grundsätzlich gefragt.

Besten Dank!

http://www.amazon.de/Aqua-Light-Hi-Lumen-Aquarien-Aufsetzleuchte-HI-Lumen60/dp/B00DDZ6JJK/ref=pd_sim_sbs_201_1?ie=UTF8&refRID=17FACAX4ST80AF8XYRBR&dpSrc=sims&dpST=_AC_UL160_SR160%2C160_

Gruss Haifischbecken
haifischbecken
Posts: 7
Joined: 01 Feb 2011 14:29
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
AQ Beleuchtung
by _aquascaper_ » 19 Oct 2015 16:34
2 353 by Matz View the latest post
20 Oct 2015 07:10
Beleuchtung
by MaWa500 » 31 May 2018 11:18
0 216 by MaWa500 View the latest post
31 May 2018 11:18
LED-Beleuchtung
by Maxi1214 » 21 Jan 2019 16:48
1 317 by unbekannt1984 View the latest post
21 Jan 2019 17:07
Beleuchtung - Lampendaten
by AndyP » 08 Oct 2010 15:23
2 312 by AndyP View the latest post
08 Oct 2010 16:43
Mittagspause bei A-beleuchtung
by Bennys » 11 Jun 2012 10:12
8 671 by Biotoecus View the latest post
12 Jun 2012 19:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests