Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Ortin » 19 Jan 2014 14:07
Hi,

wie im Titel schon erwähnt. Kann man die JBL Nachfüllpacks auch ohne Erstkauf der "Vollversion" nutzen. Damit meine ich im besonderen: haben die Nachfüllfläschen die gleiche Tropfenmenge wie in der "Vv" ?

Nutze Aktuell Sera. Ein großer Teil davon ist abgelaufen bzw. misst nichts mehr. Brauche keine neuen Küvetten etc davon hab ich genug. Auf den Bildern sieht es so aus als seien in den Nachfüllpacks die gleichen Flüssigkeitsbehältnisse nur ohne Küvetten und dergleichen.

Würde mich über eine kurze Info freuen.

Gruß Alex
User avatar
Ortin
Posts: 143
Joined: 12 Feb 2010 12:45
Location: Darmstadt
Feedback: 4 (100%)
Postby Seb0338 » 19 Jan 2014 14:11
Hi Alex,
Jep sind die gleichen, allerdings solltest du beachten, dass wenn du die Nachfüllpacks von JBL benutzt, dass du dann natürlich auch die Messskalen von JBL brauchst, weil ich glaube nicht dass die Einheiten von Sera und JBL gleich sind, bzw das sollte man mal vergleichen.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
Gruß Sebastian
User avatar
Seb0338
Posts: 290
Joined: 29 Dec 2012 19:22
Feedback: 11 (100%)
Postby Ortin » 19 Jan 2014 14:34
Hi Sebastian,

vielen Dank für die Antwort. Klar die Messskalen bzw. auch die Füllmenge muss ich anpassen. Aber z.B.für den GH oder KH Test brauche ich jetzt nicht unbedingt noch eine neue Küvette :).

Gruß
Alex
User avatar
Ortin
Posts: 143
Joined: 12 Feb 2010 12:45
Location: Darmstadt
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 19 Jan 2014 14:37
Hallo Alex,

das größte Problem werden die Farbtonkarten sein.
Wenn Du mit JBL messen möchtest, dann benötigst Du eben auch diese Farbtonkarten.

Kleineres Prob ist der JBL Messlöffel.
Ob Du nun eine Vollversion PO4 oder NO3 Test kaufst, der Löffel passt für beide Tests.

Die Refills haben die gleiche Tropfengröße wie die VV.

Wenn Du an die Farbtonkarten ran kommst reicht eigentlich der Kauf eines PO4 oder NO3 Tests.
Da kommen dann der Komparator und die passenden Küvetten mit.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Ebs » 19 Jan 2014 14:38
Hallo,

kann Sebastian nur zustimmen.
Ich benutze selbst Tests von beiden Firmen. Die sind nicht miteinander kompatibel.
Die Farbskalen passen nur zu den Tests (auch Nachfüllpackungen) der jeweiligen Firma.

GH und KH braucht ja keine Farbskala. Da ist es egal.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1158
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Ortin » 19 Jan 2014 15:06
Hi,

passend bestellt. Wie von euch empfohlen :)

Gruß
Alex
User avatar
Ortin
Posts: 143
Joined: 12 Feb 2010 12:45
Location: Darmstadt
Feedback: 4 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
JBL e401 bis wieviel Liter effektiv nutzbar?
by tibo13 » 15 Apr 2018 11:40
18 1167 by rean89 View the latest post
21 Apr 2018 14:20
Wassertest
by Bonsai-San » 02 Oct 2008 19:22
5 763 by Gast View the latest post
02 Oct 2008 22:41
Welcher CO2-Wassertest?
by Boiled_Frog » 18 Oct 2009 20:01
3 630 by unkraut View the latest post
19 Oct 2009 10:09
Grundlegendes bei Wassertest
by MarWin » 16 Apr 2016 11:41
6 647 by MarWin View the latest post
17 Apr 2016 07:03
Wassertest von Filter King
by wally » 20 Mar 2008 21:38
41 8460 by *AquaOlli* View the latest post
07 Jun 2011 22:30

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests
cron