Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Thumper » 15 Apr 2017 18:31
Frohe Ostern,

da die Tage wieder eine Bestellung ansteht - der Osterhase bringt Ein-/Auslauf aus Stahl - überlege ich ob ich gleich auch die Positionierung der Ein-/Ausläufe ändern soll.
Aktuell habe ich hinten links den Einlauf, hinten rechts den Auslauf. Prinzipiell würde ich das gerne mittig rechts auf die Seitenscheibe umziehen, damit das Wasser mehr zierkuliert und nicht einfach nur von rechts nach links fließt. Vorne rechts habe ich nämlich eine tote Zone - und eine Strömungspumpe bzw. Garnelenschredder kommt leider nicht in Frage. Habs getestet, kostet zu viel Garnelen.

Jetzt ist die große Frage, ob ich diese Dinger nehmen kann um den Schlauch zwei mal umzulenken. Mein Filter steht nämlich ca 1 Meter neben dem Aquarium und der Schlauch muss hinter einer Regalseitenwand lang. Was mir Sorgen macht ist, dass da keinerlei Verschraubung dran ist um den Schlauch zu sichern :?

Skizziert sähe es dann so aus:
34489

Oder gibt es vielleicht eine Alternative, auf die ich nicht gekommen bin ?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2162
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Sauron » 15 Apr 2017 19:58
Hi Bene,

klar kannst Du die gebogenen Schlauchverbinder verwenden und sichern kannst Du das Ganze mit Schlauchschellen aus dem Baumarkt.

Attachments

Schöne Grüße aus der Hauptstadt
Thomas


http://www.flowgrow.de/db/aquarien/silmarillion
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/simbelmyne
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/seregon
User avatar
Sauron
Posts: 507
Joined: 23 Nov 2010 10:50
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Julia » 15 Apr 2017 20:16
Hey,

ich glaub die Teile sind dafür gedacht, dass man den Schlauch durch steckt und nicht überbrückt.

...aber geile Konstruktion Thomas! :D
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 754
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby Thumper » 15 Apr 2017 20:25
Sauron wrote:Hi Bene,

klar kannst Du die gebogenen Schlauchverbinder verwenden und sichern kannst Du das Ganze mit Schlauchschellen aus dem Baumarkt.

Hallo Thomas,

Das ist natürlich ganz edel. Sag Mal, was führst du alles da zu? Co2 und Luft?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2162
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Kongosalmler » 15 Apr 2017 21:00
Hallo Bene,
wie Julia schon geschrieben hat, das was du dir da ausgesucht hast, ist ein Schlauchknickschutz.
Ich würde die richtigen Schlauchverbinder nehmen und dazu zwei Schlauchschellen.


34493


Gruß
Andreas
User avatar
Kongosalmler
Posts: 20
Joined: 23 Mar 2010 20:01
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 15 Apr 2017 21:07
Hallo Andreas,
Danke für den Input.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2162
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby Sauron » 15 Apr 2017 21:36
Hallo,

@ Julia
Das ist ja mega-peinlich :doh: Auf die Idee, den Schlauch durchzustecken, wäre ich auch die nächsten 50 Jahre nicht gekommen, was dann wohl auch meine Fähigkeiten als Konstrukteur etwas relativiert. Zu meiner Ehrenrettung sei gesagt, dass ich den von Andreas gezeigten Schlauchverbinder (mit den Schlauchschellen) in Verwendung habe.

@ Bene
In den Filterauslauf wird Luft, CO2, Dünger und Wasser eingeleitet. Ich wollte im Becken nichts außer dem Filterein- und -auslauf haben. Das ist immer wieder Thema

technik/dosieranlage-direkt-an-outflow-anschlieszen-t36672.html

Ich sollte vielleicht mal ein "Konzept für einen Unterschrank" verfassen

Attachments

Schöne Grüße aus der Hauptstadt
Thomas


http://www.flowgrow.de/db/aquarien/silmarillion
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/simbelmyne
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/seregon
User avatar
Sauron
Posts: 507
Joined: 23 Nov 2010 10:50
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Thumper » 15 Apr 2017 22:58
Hallo Thomas,

Wenn du mit jetzt noch erklärst wieso deine Schläuche nicht dreckig sind bin ich glücklich.

So gerne ich das auch so umsetzen würde, fehlt einfach der Platz für die Dosieranlage... :(
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2162
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche gebogene 30cm-Schere?
Attachment(s) by Gast » 26 Dec 2010 22:36
4 644 by Gast View the latest post
26 Dec 2010 23:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests