Post Reply
38 posts • Page 1 of 3
Postby Fadi » 12 Dec 2008 23:14
Hi Leute,
ich habe mich nun entlich dazu entschlossen mir ein Fotometer zu zulegen und zwar das von Anton http://www.wasserpantscher.at/ aber in einer etwas abgewandelter Form .


Was haltet ihr davon???
Gruss Michael
User avatar
Fadi
Posts: 59
Joined: 09 Feb 2008 23:34
Location: Landwehr
Feedback: 9 (100%)
Postby Pumi » 12 Dec 2008 23:16
Hallo Michael

Hier im Forum haben einige den Fotometer und die sind sicher alle zu 99% zufrieden.Für den Preis die beste Wahl und noch dazu bist du in der Weihnachtsaktion da ist es nochmals besser ;)
Viel Spaß damit

LG Mario
1x540ltr 2x30ltr 1x8ltr
User avatar
Pumi
Posts: 693
Joined: 29 Dec 2007 13:41
Feedback: 2 (100%)
Postby Roger » 12 Dec 2008 23:20
Hi Michael!

Eine gute Entscheidung die Du sicher nicht bereuen wirst. :top:

aber in einer etwas abgewandelter Form

Was bedeutet das genau :?:
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby Fadi » 12 Dec 2008 23:26
Hallo Roger,

mit abgewandelter Form meine ich das Weihnachtsset nicht mit Silikat,Mg und Chlorid
sondern mit Gh, Kh pH und CO².
User avatar
Fadi
Posts: 59
Joined: 09 Feb 2008 23:34
Location: Landwehr
Feedback: 9 (100%)
Postby Anton_Gabriel » 18 Jul 2009 11:33
Hallo,

Nachdem Einige schon länger darauf warten:

Nach längerer Entwicklungs-und Testphase sowie Erprobung durch Praktiker gibt es jetzt den

Eisen Sensitiv -Test

Mit Farbtafel ablesbar:
0,02 - 0,05 - 0,1 - 0.2 - 0,5 - 1 - 2 mg/l

mit Fotometer auch darunter.

Der Test ist etwa 5mal so sensitiv wie der bisherige und misst Gesamteisen (Summe aus Fe2,Fe3, chelatiert und nicht chelatiert) und ist wohl der sensitivste Eisentest in dem Bereich.

Im Fotometer zeigt er etwa 10 mal so viel Millivolt wie der bisherige (z.B.: etwa 20 Millivolt bei 0,02mg/l) und er ist auf alle (auch bestehende) unserer Fotometer kalibriert.

Schöne Grüße,Anton Gabriel

Image
http://www.anton-gabriel.at - praktische Aquariumchemie
Anton_Gabriel
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2007 19:54
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Anton_Gabriel » 15 Mar 2010 13:21
Hallo,

Wir haben einige recht nützliche Neuerungen auf im Angebot:

1.) Jetzt ist das Fotometer auch feldtauglich für den netzunabhängigen Einsatz.
Ein Batteriepack kann anstelle des Steckernetzgerätes verwendet werden und so kann man auch unterwegs oder weitab von einer Steckdose messen.

*FREMDVERLINKTES BILD ENTFERNT*

2.) Bisher haben wir bei gedämpftem Licht gemessen um besonders bei kleinen Werten keine Beeinflussung der Messung zu bekommen.
NEU: Die Lichtschutzhülse genau für das Fotometer gefertigt hält bei Nullstellung und Messung jedes Fremdlicht ab! Wir können nun bei voller Raumbeleuchtung oder auch im Freien messen.

*FREMDVERLINKTES BILD ENTFERNT*

3.) Infos zu Tropftest:

Der neue Eisen-Sensitiv Test misst Gesamteisen ab 0,02mg/l (mit Farbtafel) und 0,01mg/l im Fotometer! Wohl der empfindlichste Eisentest am Markt.

Die Chloridmessung misst die Anhäufung von Abfallstoffen aussagekräftiger als die Nitratmessung.
Auch nach Heilbehandlungen oder der Einbringung von mit Salz behandelten Wurzeln ist der Chloridtest unentbehrlich.
Wir messen ob der Chloridwert gering genug ist um weder Fische noch Pflanzen zu stören oder zu gefährden.


Der Chloridtest ist auch für Hobbybierbrauer wichtig, weil für die richtige Restalkalität des Wassers bei Aufhärtung mit Kalziumchlorid der Chloridwert so bestimmt werden kann. Mit dem Gesamthärtetest und dem Karbonathärtetest kann man die Restalkalität bestimmen. Bei Fragen dazu senden wir gerne genauere Infos.

Schöne Grüße, Anton Gabriel
http://www.anton-gabriel.at - praktische Aquariumchemie
Anton_Gabriel
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2007 19:54
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Fino » 17 Mar 2010 23:01
Hallo Anton,

ich finde den Eisen-Sensitiv Test sehr interessant. Wegen meiner Fische (Diskus-WF) strebe ich vorsichtshalber möglichst niedrige Eisenwerte an. Als Eisendünger verwende ich Fetrilon. Der bisher von mir verwendete Eisentest von Tetra misst bei Fetrilon leider sehr fehlerhaft naehrstoffe/inhaltsstoffe-fetrilon-t9737.html.

Mich würde interessieren, ob der Eisen-Sensitiv Test das Fetrilon-Eisen richtig erfasst. Wenn ja, würde ich den Test gerne erwerben.

Viele Grüße
Klaus
User avatar
Fino
Posts: 438
Joined: 16 Dec 2009 18:25
Location: Rheinbach
Feedback: 0 (0%)
Postby Anton_Gabriel » 17 Mar 2010 23:21
Hallo Klaus,

Unser Test misst Gesamteisen und somit alle Eisenarten die im Wasser gelöst sind; auch alles chelatierte Eisen.
Also alles Eisen, welches z.B. für Wasserpflanzen maßgebend ist in Summe.
Jedes Eisen, welches bei der Ansetzung von Fetrilon im Wasser gelöst wird (auch chelatiert) wird exakt gemessen.

Eisen in Wasser zu lösen ist mitunter gar nicht so einfach: Eisen2 fällt bei pH-Werten über etwa 5 aus, Eisen3 bei pH-Werten über 2,8. Wird dieses Eisen rasch genug schelatiert wird bleibt es in Lösung.

Schöne Grüße, Anton Gabriel

editPS: hier noch ein Beitrag von Roger hier im Forum dazu:
nachricht66117.html?hilit=gabriel#p66117
http://www.anton-gabriel.at - praktische Aquariumchemie
Anton_Gabriel
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2007 19:54
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Fino » 18 Mar 2010 00:11
Hallo Anton,
das Fetrilon-Zeug ist nach meinem Eindruck gut chelatiert. Sichtbar ist bei meiner Referenzlösung jedenfalls nichts ausgefallen. Trotzdem versagt der Tetra-Test. Auch Tetra hat mir geschrieben, dass ihr Test gelöstes chelatiertes Eisen vollständig erfasst. Deswegen bin ich ein wenig skeptisch. Wenn ich es richtig sehe, misst der Tetra-Test die Eisen 2-Ionen. Zur Messung des Gesamtgehalts werden die Eisen 3-Ionen durch Zugabe von Säure (Vitamin C) in Eisen 2-Ionen reduziert. Der pH-Wert war auch entsprechen niedrig (wenn ich mich richtig erinnere), also so niedrig, dass nur noch Eisen 2-Ionen vorlagen. Und trotzdem kam der Tetra-Test mit dem (chelatierten) Fetrilon nicht klar. Ich vermute, es lag an der Chelatierung.

Langer Rede kurzer Sinn: Kann ich davon ausgehen, dass euer Eisen-Sensitiv Test das Fetrilon richtig erfasst? Wie gesagt, er ist gut chelatiert, so dass da m.E. nichts aufällt. Wäre eine Ausfällung von Eisen für das Auge unsichtbar möglich?

Viele Grüße
Klaus
User avatar
Fino
Posts: 438
Joined: 16 Dec 2009 18:25
Location: Rheinbach
Feedback: 0 (0%)
Postby Anton_Gabriel » 18 Mar 2010 00:25
Hallo,

Unser Test misst jedes gelöste und/oder chelatierte Eisen - auch das von Fetrilon.

Bei entsprechender Konzentration sieht man die Ausfällung (im konzentriertem Dünger jedenfalls).

Schöne Grüße, Anton Gabriel
http://www.anton-gabriel.at - praktische Aquariumchemie
Anton_Gabriel
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2007 19:54
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Fino » 18 Mar 2010 00:34
Hallo Anton,

dann werde ich den Test heute mal ordern und berichten.

Hab gerade mal im Shop geschaut. Bin nebenbei auf der Suche nach Tropfflaschen (Größe so 10, 15 oder auch 25 ml). U.a. für meinen Fetrilon-Dünger, da ich diesen nur tropfenweise zufügen möchte. Würde davon gerne ein paar (4 Stück) mitbestellen. Habe aber über die Suche nichts gefunden. Diese dürfte es doch auch zu kaufen geben?

Viele Grüße
Klaus
User avatar
Fino
Posts: 438
Joined: 16 Dec 2009 18:25
Location: Rheinbach
Feedback: 0 (0%)
Postby Anton_Gabriel » 18 Mar 2010 10:56
Hallo,

Einfache leere Tropfflaschen wie z.B.:

http://cgi.ebay.de/Tropfflaschen-10-ml- ... 53de281327

sind für Dünger besser geeignet. Unsere haben geeichte Tropfer und einen Originalitätsverschluss und sind auch den halben Erdball gereist; das ist für Dünger etc. alles nicht erforderlich.
Aber wenn du in den Anmerkungen beim Formular den Tropfflaschenbedarf angibts, finden wir eine Lösung.

Schöne Grüße,Anton Gabriel
http://www.anton-gabriel.at - praktische Aquariumchemie
Anton_Gabriel
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2007 19:54
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Anton_Gabriel » 30 May 2010 17:36
Hallo,

Neu bei wasserpantscher.at :

# Die Homepage wurde generalüberholt und ist noch einfacher und komfortabler und informativer geworden.
# Wer sich für den Newsletter anmeldet ist nicht nur immer bestens informiert sondern profitiert von Angeboten und Preisvorteilen nur für Newsletterbezieher! http://www.wasserpantscher.at/pg26.html
# Auf der Startseite kann man auch eine Kurzanleitung mit Bildern und kurzen informativen Texten herunterladen http://www.wasserpantscher.at/media/doc ... eitung.pdf
# Wer schon immer einmal sehen wollte wie das Fotometer praktisch funktioniert und bedient wird: auf der Startseite kann man auch ein Kurzvideo ansehen http://www.wasserpantscher.at/testshop/t…rzanleitung.htm

# Die tolle Fotometertasche mit 4 Fächern zur platzsparenden Unterbringung des Fotometers samt Zubehör zusätzlich mit einer 250ml Weithalsflasche für Messwasser oder destilliertem Wasser zum Auswaschen von Küvette und Messbecher unterwegs. http://www.wasserpantscher.at/pi4/pd12.html

# Dazu passend der Batteriepack für den netzunabhängigen Einsatz des Fotometers sowie die Lichtschutzhülse.
http://www.wasserpantscher.at/pi4/pd5.html http://www.wasserpantscher.at/pi4/pd22.html

Anmerkung: die Links z.B. zum Video belasten nicht den Server dieses Forums sondern den von wasserpantscher.at

Schöne Grüße, Anton Gabriel

Attachments

http://www.anton-gabriel.at - praktische Aquariumchemie
Anton_Gabriel
Posts: 195
Joined: 28 Sep 2007 19:54
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby Atahualpa » 30 May 2010 19:40
Hallo Anton,

gibt es auch ein Foto zum laenger anschauen von der Tasche von innen? Das animierte Bild ist mir ein wenig zu schnell :(

Viele Gruesse
Sandra
Atahualpa
Posts: 201
Joined: 10 Dec 2006 11:41
Location: Stuttgart
Feedback: 78 (100%)
Postby Simon » 30 May 2010 19:43
Hallo Zusammen,

hab mir mal erlaubt die Bilder anzuhalten:


Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
38 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Photometer Anton Gabriel
by DaChris » 30 Oct 2011 18:21
5 1496 by DaChris View the latest post
14 Nov 2011 19:33
Neuer sensitiver Eisentest von Anton Gabriel
by Roger » 27 Jul 2009 00:20
0 1356 by Roger View the latest post
27 Jul 2009 00:20
Problem mit der Nulljustierung beim Fotometer von A. Gabriel
by Natural » 11 Dec 2012 20:52
6 690 by Anton_Gabriel View the latest post
13 Dec 2012 21:02
fotometer
by fischfütterer » 03 Mar 2009 23:32
14 1786 by Anton_Gabriel View the latest post
13 Dec 2009 19:46
Fotometer Kaufempfehlung
by Hauerli » 09 Oct 2012 10:48
6 1003 by Haeck View the latest post
27 Nov 2012 20:24

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests