Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Snakeskin » 18 Oct 2009 11:05
Hallo,Was ist das effektivste System das Wasser wieder ins Becken zu bekommen. Zur Zeit ist es bei mir so gelöst das Filterein- sowie Filterauslass durch eine Bodenbohrung gehen. Der Filtereinlass wird mit einem 20mm Rohr bis zur Wasseroberfläche geführt. Dort wird mittels eines T-Stück das Waser horizontal zur Wasseroberfläche in 20mm Rohre mit kleinen Bohrungen geleitet und verteilt.
Ein System wie schon Jahrzehnten bei Eheim praktiziert wird.
Nur weil es schon so lange so gemacht wird heißt es ja nicht das es das Beste (Wasser-/Nähstoffverteilung) ist. Ich habe die Glasschaufeln bei Aquasabi gesehen, diese fallen ja bei mir aus. Ich brauche eine Bastellösung, oder gibt es was zum kaufen?
Oder ist es so OK? Ich bitte um Hilfe da ich jetzt endlich mal ein funktionierendes Pflanzenbecken will.
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 118
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
Postby Joerg Brehm » 18 Oct 2009 17:59
Hi Marko,

wieso fallen die bei Dir aus??

jörg
Joerg Brehm
Posts: 224
Joined: 11 Apr 2009 20:52
Location: Hilden
Feedback: 1 (100%)
Postby fischfütterer » 18 Oct 2009 19:28
moin ihrs

das würde mich auch interessieren. suche auch nach einer optimaleren lösung. bei mir ist das düsenrohr momentan paralell zur rückwand
gruß Dennis
-----------------------------------------------------------------------
fischfütterer
Posts: 298
Joined: 04 Dec 2008 23:09
Location: cottbus
Feedback: 3 (100%)
Postby Snakeskin » 18 Oct 2009 22:23
fischfütterer wrote:moin ihrs

das würde mich auch interessieren. suche auch nach einer optimaleren lösung. bei mir ist das düsenrohr momentan paralell zur rückwand


Hi,
bei mir ist das auch die "Rückwand". Das Becken steht als Raumteiler, also gleiches Problem.
:D
Joerg Brehm wrote:Hi Marko,

wieso fallen die bei Dir aus??

jörg


wie soll ich die am 20mm PVC Rohr befestigen? :?:
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 118
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
Postby MarcelD » 18 Oct 2009 22:28
Hallo zusammen,

im Anhang mal eine Skizze der von mir favorisierten Form der Wasserrückführung ins Becken. Das gewährleistet meiner Meinung und Erfahrung nach bei entsprechender Pumpenleistung eine relativ gleichmäßige Durchströmung des Beckens.


Schöne Grüße,
Marcel.

Attachments


Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Snakeskin » 21 Oct 2009 20:36
mmhhh.... anscheinend hat jeder so ein Düsenrohr :shock: oder warum meldet sich keiner?
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 118
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
Postby Karsten » 21 Oct 2009 21:26
hallo,

ich nutze von eheim den auslaufbogen. der wird demnächst aber von dem Cal Aqua Labs - Efflux F1 - 13mm - Filter Auslauf ersetzt
gruß

karsten
Karsten
Posts: 196
Joined: 22 Sep 2008 18:37
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby muffin » 21 Oct 2009 22:03
Hier mal mein schöner Auslass, selbstgebastelt aus Deoflaschenverschluss. Strömungsrichtung ist wie bei der Grafik von Marcel, jedoch aus beiden Aquarienecken.



Gruss Mario
muffin
Posts: 194
Joined: 03 Jan 2009 23:20
Feedback: 1 (100%)
Postby ThomasD » 22 Oct 2009 14:08
Hallo Marco,

von JBL gibt´s so ne "Schaufel".
Die ist steckbar und somit wahrscheinlich auch bei Dir anzubringen.


Gruß
Thomas
ThomasD
Feedback: 0 (0%)
Postby unkraut » 22 Oct 2009 14:14
hoi,
ich fahre das System:
http://www.walaqua.de/stroemungssteuerung.html
Finde aber das ADA System (Alternativ Cal Aqua Labs) auch sehr spannend, aber konnte es selbst noch nicht ausprobieren.
gruß
Sebastian
Gruß Sebastian - 200l - Red Point - Red Point v2
User avatar
unkraut
Posts: 217
Joined: 09 Oct 2009 15:56
Feedback: 0 (0%)
Postby Snakeskin » 22 Oct 2009 15:32
unkraut wrote:hoi,
ich fahre das System:
http://www.walaqua.de/stroemungssteuerung.html
Finde aber das ADA System (Alternativ Cal Aqua Labs) auch sehr spannend, aber konnte es selbst noch nicht ausprobieren.
gruß
Sebastian


Ist ja mit OFA gedacht. Ohne wird vielleicht die Oberflächenströmung zu gering sein, oder?
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 118
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
Postby Snakeskin » 22 Oct 2009 15:57
ThomasD wrote:Hallo Marco,
von JBL gibt´s so ne "Schaufel".
Die ist steckbar und somit wahrscheinlich auch bei Dir anzubringen
Gruß
Thomas


Hi Thomas, ich hab mal in den Untiefen meines Aqua-Zubehörs gekramt und genau die "Schaufel" gefunden :bonk:
Ich geh mal basteln :D
Gruß Marco
Snakeskin
Posts: 118
Joined: 27 Sep 2009 11:04
Feedback: 6 (100%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Filterauslass
by Fabi » 15 Jun 2009 21:41
0 414 by Fabi View the latest post
15 Jun 2009 21:41
Filterauslass und Strömung
Attachment(s) by Ikarus89 » 21 Apr 2013 16:34
12 3576 by Sauron View the latest post
25 Apr 2013 09:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests