Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby RobertS » 07 Jun 2012 11:27
Hi,

ich lese dieses großartige Forum schon einige Wochen und habe tatsächlich mal eine Frage:

Ich habe mir am Sonntag morgen ein Filter Ein-/ Auslaufset aus Glas bestellt und war anscheinend noch nicht richtig wach und habe deshalb nicht gerafft, dass der Einlauf nur 24cm hoch ist. Mein 100l Becken ist 45cm hoch - der Einlauf würde also auf halber Höhe aufhören. Weil ich über den Filter heize kann ich mir vorstellen, dass der Einlauf so tief wie möglich sein sollte, oder?
Leider gibt es in der gleichen Preisklasse kein Set mit längerem Einlauf. Sonst würde ich wahrscheinlich gar nicht fragen, sondern zurück schicken und neu bestellen...
Liebe Grüße
-Robert
User avatar
RobertS
Posts: 300
Joined: 30 May 2012 16:39
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby epinephrin » 07 Jun 2012 12:05
Hallo Robert, exakt diese Frage habe ich mir vor ein paar Tagen auch gestellt.
Ich denke es kommt im Allgemeinen auf eine Gleichmäßige durchströmung des Beckens an (man belehre mich eines besseren).
Ich habe auch Filterwaren bestellt die halb so hoch sind wie mein Becken. Gestern hab ich getestet wie die Durchströmung ist, indem ich meine Eheim Filtersachen rausgekramt habe und die Ansaugung auf halbe höhe befestig habe und dann EL FFM dazu.
Die Durchströmung war bei mir überall gegeben, im Bodenbereich natürlich etwas weniger, da hier nichtmehr so stark angesaugt wird, aber generell wars überall meiner Meinung nach "ok".
Ich wechsel sowieso jede Woche 50% Wasser, also hoff ich das da keine negativen Effekte auftreten.

Mich würde aber auch interessieren, ob es da iwelche Regeln für gibt, also Inflow / Outflow höhen.

VG Daniel
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
Postby RobertS » 08 Jun 2012 12:04
Hallo Daniel,

hab vielen Dank für das Feedback. Ich werde es selber auch ausprobieren und vor allem die Temperaturen unterhalb des Einlaufs beobachten.
Und falls die Durchströmung suboptimal ist bleibt der Eheim-Prügel halt drin und ich tausche nur den Auslauf.
Apropos Eheim: Dein Testlauf ist nicht perfekt realistisch, weil die Modelle von Eheim auch an der Unterseite ansaugen. Modelle aus Glas haben meistens nur Rillen an der Seite. Muss keinen großen Unterschied machen aber wer weiß...
Liebe Grüße
User avatar
RobertS
Posts: 300
Joined: 30 May 2012 16:39
Location: Berlin
Feedback: 3 (100%)
Postby epinephrin » 08 Jun 2012 12:48
Hey Robert, ich gehe mal davon aus, dass das Aquarium auch eine gewisse selbstreinigung durchführt, die Bakterien auf den Oberflächen reinigen denke ich auch das Wasser zur genüge.
Wie gesagt, ich kann bisher garkeine negativen Effekte beobachten, alle Bewohner sind quitsch fidel, Mulm fällt auch nicht mehr oder übermäßig an und das Wasser ist Glasklar.

--
send from my Iphone
Viele Grüße

Daniel
User avatar
epinephrin
Posts: 676
Joined: 07 Sep 2010 16:29
Feedback: 43 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Filterumbau - Des Verständnisses halber
by nicolaybraetter » 14 Nov 2012 12:41
2 452 by nicolaybraetter View the latest post
15 Nov 2012 11:12
Tip: MarineColor Dosing Pump halber Preis
by Tefe » 20 Jun 2012 17:56
24 2037 by MajorMadness View the latest post
09 Nov 2014 11:24
Glas-Einlauf = Schneckenkiller :-(
Attachment(s) by mighty muffin » 04 Apr 2010 09:59
19 2453 by flashmaster View the latest post
28 May 2011 13:16
Kurz vorgestellt: der AquaMedic aquafresh 50
Attachment(s) by GeorgJ » 03 Jun 2016 09:42
1 822 by GeorgJ View the latest post
22 Oct 2016 11:11
Meine Kurz-Erfahrung mit dem Fluval Edge I
by °qp° » 05 Apr 2012 19:28
4 13521 by Marion View the latest post
06 Oct 2013 15:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests