Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Tim Smdhf » 27 Aug 2011 19:43
Hallo Leute,

ich denke darüber nach, mir für mein 250l Becken einen größeren Filter zuzulegen. Ich möchte gerne einen Thermofilter, daher ist meine Wahl auf den Eheim 2171 gefallen. Hat den schon jemand von euch in Gebrauch?

Gibt es jemanden, der mit dem Filter nicht zufrieden ist?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby J2K » 27 Aug 2011 20:18
Hi,

hatte den großen Bruder als Thermo Intervall, allerdings war der beim Becken dabei. Grundsätzlich war ich zufrieden bis das Antriebsrad ausgelutscht war und das Kabel von der Temperaturanzeige einen Bruch hatte und es zum Wackelkontakt kam.... funktioniert der Fühler nicht richtig streikt auch die Heizung.
Man sollte dazu sagen, dass ich den Filter einige Jahre hatte und auch der Vorbesitzer ihn genutzt hat. Die Ersatzteile kann man problemlos nachkaufen, das Antriebsrad kostet keine 30€, das Kabel könnte man mit einem neuen Netzwerkstecker wieder flicken, ansonsten bekommt man es neu nur mit Temperaturanzeige und wird richtig teuer.

Habe jetzt den großen Cristalprofi und eine externe Heizung und fahre genau so gut.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Tim Smdhf » 27 Aug 2011 20:20
Hey,

danke für deine Meinung.

Der Filter hat keinen externen Temperaturfühler. Das Problem damit kenne ich...

Wenn das dein einziger Kritikpunkt war, dann nehme ich ihn wohl.
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby alex1978 » 27 Aug 2011 20:35
Hi,

hatte zwar keinen Thermofilter aber hier mal meine kleine Aufstellung:

JBL Filter --> 6 Jahre läuft und läuft und läuft..........
Eheim ------> 3 Filter, letzter Prof 3, lief von allen am längsten und das genau 2 Jahre und 3 Monate, jetzt undicht am Gehäuse.
Fazit: kannst du dir sicherlich denken :wink:

Andere Hersteller hab ich noch nicht probiert.

Sorry für diesen Post, aber der letzte ist mir eben vor zwei Tagen nachts ausgelaufen. :evil:
Mein schöner Holzboden......
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 540
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Tim Smdhf » 27 Aug 2011 20:56
Hey,

ich hatte bisher nie Probleme mit meinen EHEIM Filtern.

Wer würde für so einen Schaden aufkommen?
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby Dominik009 » 27 Aug 2011 21:01
Hi,

also ich hatte mal so einen neuen Eheim hier mit allerlei schnickschnack. Ansaughilfe, Thermo, programierbar, Wellensimulation...
Habe ich wieder zurückgegeben. War mir zu laut und zu komplieziert. Ich bleibe bei meinen beiden Eheim 2224. Das ist noch Qualität. Leider und der Läuft immer weiter. Einer ist gebraucht. Der hatt nach über 10 Jahren lediglich 1x ne neue Dichtung und 1x eine neue Welle (meine das Rotorrad) gebraucht. Das war aber selbstverschulden.

Gruß Dominik
User avatar
Dominik009
Posts: 406
Joined: 26 Dec 2010 16:18
Feedback: 7 (100%)
Postby ecipower » 27 Aug 2011 21:12
Hallo Tim,

habe den Filer "Eheim 2171" seit dem 1. Juni in Betrieb. Läuft bei mir an einem 60er Cube Netto 125 Liter.
Heizung an einem GHL Profilux angeschlossen und wird über einen GHL Temperaturfühler gefahren.

Fahre mit dem orignal Filtermaterial in 2 Körben.

Läuft leise und Leistungssteuerung über den Einstellhebel funktioniert gut.

Ansaughilfe funktiniert gut.

Habe schwarzen JBL Schlauch 16/22 Einleitung mit OFA Filter angeschlossen.

Läuft bis jetzt Störungsfrei.

Attachments

Gruß

Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!
ecipower
Posts: 201
Joined: 06 Jan 2010 20:11
Location: Kerpen NRW
Feedback: 5 (100%)
Postby alex1978 » 28 Aug 2011 08:43
Hi,

Wer würde für so einen Schaden aufkommen?


Eigens Haus, eigener Boden---> Gebäudeversicherung
Mietshaus, fremder Boden ----> Sollte deine Privathaftpflicht sein
Mietshaus, eigener Boden -----> deine Hausratversicherung (ist bei mir der Fall)

Sollte bei jemanden durch dich ein Schaden entstanden sein, dann ist es deine Privathaftpflicht, die zahlt. (wenn hier z.B. das Wasser durch die Decke zum Nachbar läuft)

Ich glaub das müsste stimmen.
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 540
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Uwitsch » 03 Sep 2011 17:00
Hallo Tim !
Habe mir jetzt auch einen 2171 gekauft weil ich keine Heizung mehr im Becken haben möchte.
Ob JBL oder Eheim ( andere) das ist immer so eine Frage, benutze beide Marken ( 3x2222,1xJBL701,1x2171,1x2213)
der 2213 läuft au der Arbeit seit 1992 ohne Probleme, er wird bei jeder Reinigung wie jeder andere Filter auch, mit Vaseline eingeschmiert.
Die einzige Weise, wie ihr eine großartige Leistung vollbringen könnt, ist, dass ihr liebt, was ihr tut. (Steve Jobs)
Gruß Uwe
User avatar
Uwitsch
Posts: 64
Joined: 23 Jun 2011 22:39
Feedback: 0 (0%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eheim 2171 für 125l Becken???
Attachment(s) by huetter87 » 30 Oct 2011 10:47
8 458 by huetter87 View the latest post
30 Oct 2011 14:24
Eheim 2173 Thermofilter
by Markiem » 07 Jan 2012 18:28
2 747 by Zeltinger70 View the latest post
08 Jan 2012 21:39
Filtermedien Eheim Thermofilter
by johannes1984 » 24 Oct 2015 13:49
7 595 by aqua! View the latest post
25 Oct 2015 09:54
Eheim 2324 Thermofilter läuft aus
by NicoHB » 04 Nov 2010 22:20
6 795 by NicoHB View the latest post
05 Nov 2010 23:39
Eheim Thermofilter und Dennerle Duomat 1200?
by Zewana » 07 Feb 2013 20:52
4 964 by Zewana View the latest post
08 Feb 2013 20:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests