Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby omr » 16 May 2015 11:02
Hallo,

ich bitte um Hilfe bei der Dimensionierung einer CO2-Anlage für mein gerade entstehendes 450l-Pflanzenaquarium. Dieses war als Low-Tech geplant, aber man lernt ja dazu :)

KH: 19
pH: 7,5

(Primär)ziel ist es nicht, den pH zu senken oder die KH nennenswert mittels CO2 zu reduzieren, sondern den Pflanzen ausreichend (15-20mg) CO2 zur Verfügung zu stellen. Auch, um einem pH-Anstieg durch biogene Entkalkung vorzubeugen.

Das Becken wird nicht besonders stark beleuchtet werden, 10.000-13.000 lm per LED.

Ich traue mir zu, eine CO2-Anlage aus Einzelkomponenten zu erstellen.

Macht es Sinn, bei diesem KH eine Regelung über einen pH-Controller vorzunehmen?

Welche Art Diffusor würdet Ihr bei dieser Konstellation vorschlagen?

Es wird kein Aquascape, es kann sich durchaus Technik in einer Ecke des Beckens befinden.

In das Thema Nachtabschaltung/Vorlauf lese ich mich gerade ein.

Danke und viele Grüße,
Olli
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 213
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
Postby A1u » 16 May 2015 12:35
Hi,
Ist eigentlich gar nicht so kompliziert. Ist auch eigentlich kein Problem soetwas aus Einzelkomponenten herzustellen. Ich würde eine 2kg, 6kg oder 10kg Flasche nehmen. Je nachdem wie oft du füllen möchtest. Die Flasche kannst du gut auf eBay kaufen. Habe selber vor 2 Wochen für 50€ eine neue 2kg Flasche mit TÜV bis 2024 dort gekauft und bin 100% zufrieden. Zur einbringung würde ich einen Außenreaktor (z.b. US-Aquaristik) oder einen Inline Atomizer benutzen. Nachteil des Inline Atomizers ist allerdings das du dann wahrscheinlich ganz schön viele kleine Bläschen in Becken hast. Dann brauchst du noch ein Rückschlagventiel, Druckminderer, Nadelventiel und eine Nachtabschaltung. Außerdem natürlich Schlauch. Rückschlagventiel und Schlauch gibt's bei Aquasabi. Druckminderer mit Nadelventiel kannste ruhig ein gebrauchten nehmen. Nachtabschaltung aus der Industrie von eBay. Blasenzähler kriegst du auch bei Aquasabi.
Hoffe ich konnte dir vielleicht einige Fragen beantworten.
Grüße aus Dortmund
Alex
A1u
Posts: 37
Joined: 08 Jun 2014 21:02
Feedback: 0 (0%)
Postby M.Darko » 17 May 2015 08:17
Hallo
Zum Licht die angestrebten 13000 Lux sind in Ordnung das ist ausreichend Licht für auch etwas mehr am Pflanzen.
Zum CO2 : Die Flaschen braucht man nicht zu Kaufen ist eine Überflüssige Ausgabe.
CO2 Flaschen leit man sich jede Kneipe jeder Gastronomie Betrieb bezieht CO2 einfach nachfragen woher.

Hier zum Beispiel: Carbo ---http://www.carbo.de/index.php/carbo-kohlensaeure-2/carbo-team/bestellannahme-flaschen

Ansonsten wie schon erwähnt Ebay hat da immer einiges an Komplett Angeboten Zubehör ,Co2 Reaktoren wie die hier:

http://www.ebay.de/itm/Dupla-CO-2-Reaktor-S-Blasenzahler-CO2-Armatur-Druckminderer-3-Teile-zusammen-/261890380156?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cf9e2117c
http://www.ebay.de/itm/Co2-Anlage-Dupla-Dennerle-Magnetventil-Nachtabsvhaltung-500g-/201347337151?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2ee13c8bbf
http://www.ebay.de/sch/Fische-Aquarien-/20754/i.html?_from=R40&_nkw=Cyclo+Turbo
Mit Erweiterung ein sehr gutes gerät man kann ihn so mit der Treppe benutzen ich hab sie mit Lawabruch gefüllt
hat zur folge das die Blasen besser in Lösung gehen.

Wen Interesse an Reaktoren hab noch so einige hier .

Grüße
M.Darko
Posts: 57
Joined: 03 Mar 2015 12:49
Feedback: 0 (0%)
Postby omr » 17 May 2015 09:47
Moin,

danke für die Tipps :D

Bin bei US-Aquararstik fündig geworden, Druckregler und Magnetventil.

Das mit dem Leihen der Flaschen ist interessant, das verfolge ich mal weiter. Bei der Beckengröße wird sich der Verbrauch schon bemerkbar machen.

Die Lichtstärke wird auch passen, denke ich (13.000 Lux bzw. 10.000 Lumen auf 075 m2) - mit der Option auf 1/3 mehr.

Den Cyclo Turbo hatte ich auch schon im Blick. Oberflächenvergrößerung durch Auffüllen mit porösen Material ist sicher eine gute Idee, ich muss mal sehen, wie sehr sich das auf den Durchfluss (Gegenstromprinzip) auswirkt.

Inzwischen bin ich konzeptionell wieder beim HMF In Eckausführung (ich bin kein großer Freund von Wasserkreisläufen außerhalb des Beckens). Dort würde ich auch die CO2-Einleitung unterbringen. Den Turbo würde ich an die Powerhead des HMF anflanschen. Auswurf ist unter der Wasserlinie geplant, also kein Austreiben von CO2. Mal sehen, wie ich hinter dem HMF mit dem Platz auskomme.

Danke und viele Grüße,
Olli
Viele Grüße,
Olli
User avatar
omr
Posts: 213
Joined: 11 Apr 2015 11:52
Location: Kiel
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
CO2 Diffusor bei 450l?
by Warlock76 » 08 Dec 2009 22:36
13 2565 by Fishbone View the latest post
25 Dec 2009 10:53
Eheim Aussenfilter 2224 für 450l Becken?!
by Fischeversenken » 02 Jun 2013 13:10
0 1822 by Fischeversenken View the latest post
02 Jun 2013 13:10
Co2 Anlage
by bomberdo » 07 Oct 2007 20:37
7 1961 by Artemius View the latest post
09 Oct 2007 12:35
CO2 Anlage
by Neo » 22 Dec 2007 19:28
23 3069 by secco View the latest post
01 Jan 2008 14:28
co2 anlage
by elnapo » 26 Aug 2008 18:40
3 1008 by Pumi View the latest post
26 Aug 2008 20:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests