Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby DDAX » 09 Jan 2015 08:53
Moin,

ich müsste da mal ne (hoffentlich) ganz einfache Frage stellen.
Ich habe gestern meine Druckgasanlage installiert. Selbstverständlich mit Rücklaufsicherung.

Nun War ich der Meinung, dass dies ein Einwegventil wäre, nur eine Richtung und gut ist.
Dennoch zog sich nach schließen des Magnetventils das Wasser aus dem Blasenzähler (habe den aus dem Bio CO2 Set genommen) in den Schlauch.

Ist das normal? geht das Wasser dann bis zur Rücklaufsicherung und bleibt da, oder ist selbige (Dennerle)
ggf defekt?
Gruß
Daniel
User avatar
DDAX
Posts: 43
Joined: 17 Oct 2014 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 09 Jan 2015 12:59
Nein ein teil des co2 in der Leitung löst sich und das Wasser geht zurück. Daher dauert es auch ein wenig bis co2 am morgen kommt bei Nacht Abschaltung. Was du machen kannst ist das Rückschlag Ventil raus nehmen und reinpusten. Wenn das bei beiden seiten geht ist es kaputt.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby DDAX » 09 Jan 2015 14:01
Ich habe extra mal in der Anleitung gelesen, aber diesbezüglich nichts gefunden.
Lediglich, das man das durch pusten nicht herausfinden kann, da es 0,3 Bar braucht.
Versuchen werde ich es trotzdem mal

Wenn ich das ganze gleich mal nur mit Schlauch und u bogen ans becken hänge, dürfte aber nichts rauslaufen, oder? Ich habe so ein bißchen Angst um meinen nagelneuen Druckminderer.. Es waren so 50cm, die das Wasser in den Schlauch zurückgelaufen ist.
Gruß
Daniel
User avatar
DDAX
Posts: 43
Joined: 17 Oct 2014 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby uwe schidrowski » 09 Jan 2015 16:02
Moin,
DDAX wrote:Es waren so 50cm, die das Wasser in den Schlauch zurückgelaufen ist.

Aus diesem Grund das RSV möglichst nah am Becken installieren. Evtl. ein zweites vor dem Druckminderer.
Grüße
Karl
Pflanzenkauf/-Tausch ist Vertrauenssache.
Ich erwarte dass auf einen Malus wie zb Cladophora, Planarien oä hingewiesen wird.
Danke
User avatar
uwe schidrowski
Posts: 341
Joined: 14 Feb 2011 12:06
Feedback: 32 (100%)
Postby DDAX » 13 Jan 2015 12:48
Tja, ich hatte mich an die Dennerle Installationsanleitung gehalten, da stand 10 cm nach dem Magnetventil.
Wobei diese Anleitung sich auch auf das Set mit Flipper bezieht und nicht mit Diffusor.

Ein System mit Flipper ist ja qwasi Drucklos, im Gegensatz zu einem mit Diffusor, da mag das ja auch richtig sein.
Ein entsprechender Hinweis in der Bedienungsanleitung wäre sicher nicht verkehrt gewesen.

Ich habe jetzt die Rücklaufsicherung wieder 10cm hinter dem Magnetventil und direkt am Becken\Blasenzähler noch eins aus Glas.
So ist es (bisher) safe..

Attachments

Gruß
Daniel
User avatar
DDAX
Posts: 43
Joined: 17 Oct 2014 09:41
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests