Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby cmon » 13 Jul 2019 12:39
Hallo!

Weil ich es wieder nicht hinkriege (und durchs googlen grad nicht schlauer werde):

Ich hab eine Co2 Anlage mit Magnetventil.
Jetzt hab ich eine neue Flasche und das Problem dass ich mir die Reihenfolge wieder nicht merke.

Was muss ich wie aufdrehen/schalten damit mir der Überdruck nicht ins Gesicht schießt?

Der aktuelle Status:
Druckminderer an der Flasche festgeschraubt.
Flasche ist zu.
Arbeitsdruck ist zu.
Feinventil ist zu.
Magnetventil ist aus.
Rücklaufventil und Diffusor sind angeschlossen.

So!
Was drehe ich jetzt wie damit ich wieder im Betrieb bin?
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 221
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Thumper » 13 Jul 2019 13:00
Moin,

jeweils langsam ab Flasche weiter in Richtung Diffusor, mit offenem Magnetventil:
1. Flasche
2. Druckminderer
3. Feinnadelventil
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2157
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby p'stone » 13 Jul 2019 13:01
Hallo Simon,

Flasche aufdrehen.
Arbeitsdruck auf gewünschten Wert einstellen.
Magnetventil an.
Feinnadelventil einstellen.

LG Thomas
User avatar
p'stone
Posts: 350
Joined: 23 Mar 2013 16:54
Location: Göttingen
Feedback: 6 (100%)
Postby cmon » 13 Jul 2019 14:21
Danke!
Hab es hinbekommen.

Leider dürfte iwas nicht passen. Es bildet sich Kondenswasser auf dem Druckminderer und beim Arbeitsdruckventil strömt es kalt heraus.

Empfehlung für einen neuen?
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 221
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby Thumper » 13 Jul 2019 14:50
Moin,

erste Empfehlung: Seifenwasser (Spüli+Wasser) um zu gucken wo das leck ist. Vielleicht ist ja auch nur ein Dichtring undicht.
Ansonsten würde ich mittlerweile immer zu einem Doppelkammerdruckminderer greifen. Aquasabi hat den von Hivi im Shop.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Sanzon Iwagumi & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig'
User avatar
Thumper
Posts: 2157
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 40 (100%)
Postby cmon » 15 Jul 2019 12:13
Die Anlage läuft wieder wie gewohnt.
Der Arbeitsdruckregler war aus irgendeinem Grund nicht ganz richtig in der Fassung eingeschraubt und dort entwich dann das Co2.

Ließ sich durch raus- und wieder reinschrauben beheben.
Fast wie in der Arbeit :bonk:
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 221
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
Postby cmon » 15 Jul 2019 17:39
Die Fertigmeldung war für'n A****.
Die Flasche ist nun leer.
Liebe Grüße,
Simon
60P - Sol lucet omnibus
60F - Driftwood
User avatar
cmon
Posts: 221
Joined: 17 Jan 2013 16:11
Location: Salzburg/Austria
Feedback: 1 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
CO2 Anlage undicht > Flasche leer..
by christianarth » 14 Mar 2011 22:40
3 966 by johnny.winter View the latest post
14 Mar 2011 23:21
CO2 Anlage: Neue Flasche und Zubehör aus DM-Zeiten
by Manni13 » 07 Jun 2011 13:53
3 280 by flashmaster View the latest post
08 Jun 2011 17:50
EVG anschließen
Attachment(s) by flo » 07 Sep 2009 21:12
53 7547 by nik View the latest post
03 Aug 2010 09:10
CO2 Aussenreaktor - wie anschliessen?
by Kora » 11 Apr 2009 17:38
3 1770 by Kora View the latest post
11 Apr 2009 18:55
UP CO2 Atomizer anschließen?
Attachment(s) by marcel.mayer » 05 Apr 2013 17:33
2 388 by marcel.mayer View the latest post
05 Apr 2013 17:45

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 5 guests