Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby omega » 14 Dec 2017 22:49
Hi,

das Härtehydrogencarbonat in dH 9,14 ist die KH. Das ergibt sich aus der Säurekapazität, die mit 2,8 multipliziert die KH ergibt.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Wuestenrose » 15 Dec 2017 08:27
Morgen…

omega wrote:das Härtehydrogencarbonat in dH 9,14 ist die KH. Das ergibt sich aus der Säurekapazität, die mit 2,8 multipliziert die KH ergibt.

Allerdings hat sich der Wasserversorger verrechnet:

1,63 × 2,8 ≠ 9,14

Der Wasserversorger hat den Faktor 5,6 genommen, der gilt aber nur für die Gesamthärte, nicht für die Karbonathärte.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6633
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Wuestenrose » 15 Dec 2017 10:13
Hallo Christian,

was nun stimmt, läßt sich doch mit einem KH-Test vergleichsweise einfach herausfinden. Einen Unterschied zwischen 4,57 und 9,14 sollte auch der schlechteste Test noch auflösen können.

Wie sind denn die übrigen Analysenwerte?


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6633
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Wuestenrose » 15 Dec 2017 10:32
Hallo Christian


Danke für's Einstellen der Analyse. Der Parameter, auf den wir uns stürzen sollten, ist die "Säurekapazität pH 4,3". Diese mit dem Faktor 2,8 multipliziert ergibt die Karbonathärte. Also besitzt Dein Wasser eine KH von 3,62 × 2,8 = 10,14. Was die Analyse mit "Härtehydrogencarbonat" und "Carbonathärte" meint, erschließt sich mir nicht.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6633
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Thumper » 15 Dec 2017 10:43
Moin,

Bis auf den pH kannst du den Mittelwert beider Wasser nehmen. Wenn du allerdings mit Osmosewasser anfängst, macht es meistens Sinn, das komplette Wasser als Osmosewasser zu nehmen und aufzusalzen. Das hat den ungemeinen Vorteil, das Mann weiß, was man im Wasser hat.
Bei Regenwasser gilt zu beachten, dass Dachziegel, Regenrinnen und draußen stehende Fässer gerne etwas ins Wasser abgeben.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2740
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Thumper » 15 Dec 2017 11:19
Moin,

am besten mal Bülents Thread von vor 2 Wochen lesen, da gings um eine Anlage, zwar etwas größer als dein Bedarf, aber das zeigt dir eine gute Richtung.
Sehr viele im Forum setzten auf Anlagen von Jörg Gottwald - er ist auch hier im Forum unterwegs.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2740
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Pelle » 20 Dec 2017 13:06
Hallo,

Wuestenrose wrote: Also besitzt Dein Wasser eine KH von 3,62 × 2,8 = 10,14. Was die Analyse mit "Härtehydrogencarbonat" und "Carbonathärte" meint, erschließt sich mir nicht.


Säurekapazität bis 4,3 = m- Wert = 1,63 mmol/Lit

KH = Carbonathärte = 1,63 * 2,8 = 4,56 °dH

Hydrogencarbonathärte (die bei pH kleiner 8,2 = p-Wert vorliegt) = 2x KH = 9,13

Passt doch alles! Nicht verwirren lassen, 1 mol Carbonat bildet mit Kalk/Kohlensäuregleichgewicht nunmal 2 mol Hydrogencarbonat...
Liebe Grüße
Uli
User avatar
Pelle
Posts: 48
Joined: 11 Jan 2017 11:35
Location: Niedersachsen
Feedback: 6 (100%)
Postby Erwin » 20 Dec 2017 14:31
Hallo,
Pelle wrote:Passt doch alles! Nicht verwirren lassen

Naja, wenn man mit falschen Ausgangszahlen rechnet.....
In der Analyse steht bei Säurekapazität ph 4,3 weder deine 1,63 noch Roberts 3,62 sondern 3,26 mmol/l
Markus hat doch die "richtige" kh gleich zu Beginn geschrieben.
Vielleicht sollten sich die Experten mal einigen und die mitlesenden User nicht weiter verwirren.

In diesem Sinne
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1662
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 Dec 2017 16:57
Mahlzeit…

Erwin wrote:In der Analyse steht bei Säurekapazität ph 4,3 weder deine 1,63 noch Roberts 3,62 sondern 3,26 mmol/l

Ups, Zahlendreher :ops:

Markus hat doch die "richtige" kh gleich zu Beginn geschrieben.

Wenn wir das, was unsere aquaristischen Tröpfeltests als "KH" messen, als "richtig" bezeichnen, dann ist der "richtige" Wert die "Säurekapazität pH 4,3" multipliziert mit 2,8, in diesem Fall also 9,13.

I.d.S.
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6633
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby moskal » 21 Dec 2017 10:59
Hallo,

kurz zur Osmose:

am besten mal Bülents Thread von vor 2 Wochen lesen, da gings um eine Anlage, zwar etwas größer als dein Bedarf, aber das zeigt dir eine gute Richtung.


auch wenn der Bedarf nicht ganz so groß ist würde ich dringend zu einer directflow Anlage raten. Das getröpfel mit den kleinen ohne Boosterpumpe nervt wirklich. Und es kann per langzeitige Badblockierung die Familienmitglieder gegen einen aufbringen. Mein Bedarf ist auch nicht so wahnsinnig hoch, mir reichen 100l die Woche aber ich habe es absolut nicht bereut mich von meiner 90l/Tag Anlage zu trennen.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1376
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Alles LOGO! oder was? ODER "Ihr ward's gewesen"
Attachment(s) by kwusz » 13 Sep 2011 19:54
51 7585 by kwusz View the latest post
14 Mar 2012 15:52
GHL oder was
by holgi568 » 24 Nov 2011 07:06
6 527 by holgi568 View the latest post
24 Nov 2011 16:55
LED oder LSR?
by Ulrike_0311 » 20 Jun 2018 21:24
8 973 by Walter1974 View the latest post
30 Jun 2018 05:40
co2 ja oder nein?
by Twitch » 26 Jul 2007 19:00
3 930 by Kora View the latest post
27 Jul 2007 19:54
CO² Dauertest oder PH/KH
by Gerdi » 25 Feb 2009 14:18
7 1846 by Gerdi View the latest post
04 Mar 2009 19:26

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 3 guests