Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Gast » 09 May 2015 19:26
Hallo,

Ich stelle gerade für mein neues Becken die Einkaufsliste zusammen.
Einige Sachen wurden auch schon gekauft. Leider habe ich statt PowerSandSpecial, PowerSand gekauft.
In der Produktbeschreibung ist zu finden, dass PowerSandSpecial im Vergleich zu PowerSand mit Bodengrundzusätze ADA Bacter 100, ADA Clear Super und zusätzlich mit organischen Nährstoffen angereichert ist.
So weit so gut.
Nur beide Produkte trennen vom Preis her gerade mal max. 2 ,-€. Packungsgröße ist identisch. Wenn ich Bacter 100 und Clear Super einzeln kaufe und möchte damit das PowerSand anreichern, verlangt der Handel zusammen knapp 50,-€ dafür. Der Preis spricht jetzt nicht für das normale PowerSand + empfohlener Zusätze.
Nun Frage ich mich wann der Einsatz von PowerSand sinnvoll ist?
Warum macht also ADA so einen Unterschied?
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Tibu » 10 May 2015 00:37
Hallo Wieauchimmerduheißenmagst,

der Unterschied entspricht wohl der Beschreibung von ada. Genaueres würde ich sonst bei ada Deutschland erfragen. Ebenso, warum der Preisunterschied zwischen Power Sand (PS) und Spezial (PSS) so gering ist. Gerade deswegen habe ich mich für den PSS entschieden. Ich habe dann in irgendeinem Forum gelesen, dass wohl sehr geringe Mengen der Zusätze drin sind. Daher vielleicht der geringe Preisunterschied. Später stieß ich noch auf die Info, dass bei Null startende Filter wegen der Nährstoffe im PPS schwieriger in Gang zu kriegen sein sollen.

Zusätze für den Bodengrund bietet ada ja mindestens fünf verschiedene. Alle kosten viel Geld und es gibt oft den Hinweis, wenn Du A nimmst, kannst Du die Wirkung nochmals deutlich verbessern, wenn Du es mit B kombinierst, außerdem B mit C, usw. Ob die Produkte wirklich was bringen, wird in Foren gerne diskutiert. Bakterien kommen auch von allein in den Bodengrund. Nährstoffe dafür finde zumindest ich nachvollziehbar. Bei Dingen, die Sauerstoff als "Information" tragen oder elektrische Impulse erzeugen, die das Pflanzenwachstum nochmals erhöhen, steige ich aus. Dazu fehlt mir die Erfahrung. Tiefseewasser als Zusatz weckt dagegen zumindest mein Interesse.

Zu Deiner Frage: PS soll die Standzeit des Beckens verlängern und Unterstütz durch seine gröbere Struktur die Zirkulation im Bodengrund. Das habe ich aber auch nur von ada und Erfahrung mit PPS mach ich erst ab heute.
An Deiner Stelle würde ich den PS jetzt ganz ohne weitere Zusätze nutzen, da diese sehr teuer sind, auch wenn die Menge vielleicht deutlich größer ist, mit der Du dann Deinen PS pimpen kannst.

Gruß
Marc
Viele Grüße
Marc
Tibu
Posts: 33
Joined: 19 Mar 2015 11:19
Feedback: 0 (0%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
ADA power sand oder power sand special?
Attachment(s) by dali » 20 Feb 2018 12:20
27 2060 by nik View the latest post
21 Apr 2018 00:51
ADA Power Sand Special
by Dija » 16 Apr 2013 23:15
2 929 by Dija View the latest post
17 Apr 2013 21:29
ADA Power Sand Special plus Bacter 100
by Bartfisch » 06 Nov 2014 21:53
2 822 by Bartfisch View the latest post
10 Nov 2014 08:40
Power Sand-L Special ohne Soil?
by Matze222 » 25 Jan 2011 01:02
0 901 by Matze222 View the latest post
25 Jan 2011 01:02
Clear Water und Bacter 100 im Power Sand Special
by Steffen2412 » 03 Mar 2016 09:46
0 544 by Steffen2412 View the latest post
03 Mar 2016 09:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest