Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby copalethri » 24 Jun 2018 16:43
Hallo,
da ich in meinem mäßig beleuchteten 600l-Becken bisher eher geringen Nährstoffverbrauch hatte, zb nur ca. 5mg NO3 innerhalb von 2 Wochen(reproduzierbar), war beim aktuellen Check nix mehr da. Sodann mit 80ml AR E-Index +40ml GH Boost N auf ca. 10mg/l aufgedüngt. Sicherheitshalber 1 Tag danach gecheckt - was soll ich sagen: nur 3 mg/l NO3 nachweisbar(photometrisch mit nicht abgelaufenem MN-Test). :?
Gibt es außer deutlich angestiegenem Bedarf der vorhandenen Pflanzen eine andere Erklärung dafür?
An der Bepflanzung hab ich auch nix geändert, außer Rückschnitt bei Bacopas/Limnophilas und paar submerse Blätter von den großen Echis abgeknipst...hm.
Hier noch ein paar andere Werte:
Ca: 23 mg/l
Mg: 14 mg/l
K: ca. 8mg/l (rechnerisch von 3 mg/l aufgedüngt)
Po4: ca. 0,9 mg/l
Fe: 0,13 mg/l (rechnerisch von 0 aufgedüngt)
Co2: ca. 11-15mg/l bei kaum Kh

Bin für jeden Hinweis dankbar... :hechel:
Viele Grüße, Kay.
User avatar
copalethri
Posts: 80
Joined: 06 Sep 2017 21:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Julian-Bauer » 25 Jun 2018 06:19
Hallo Kay,

an der Düngung etwas verändert?
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 746
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Ebs » 25 Jun 2018 08:03
Hallo Kay,

evtl. versteckte anaerobe Prozesse (Denitrifikation) ?

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1104
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 25 Jun 2018 08:15
Hallo zusammen,

das gibt ein lustiges Ratespiel. ^^ Filter/-substrate?

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7034
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby unbekannt1984 » 25 Jun 2018 08:53
Hallo zusammen,

Denitrifikaion würde ich bei dem geringem Nitratgehalt nicht groß erwarten...

Sind deine Fische auf Diät? Dann kommt halt weniger nach...

nik wrote:das gibt ein lustiges Ratespiel. ^^ Filter/-substrate?

Sind hier wetten erlaubt? :P
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby copalethri » 25 Jun 2018 09:43
Hm,
die Ironie ist teilweise nachvollziehbar, aber ich würde trotzdem versuchen, etwas mehr Licht in die Angelegenheit zu bringen.
Düngung: ich habe testweise die wechselseitige Düngung von Flourish und Flourish Trace umgestellt auf AR Micro Basic - sonst nix, da ich insgesamt über Makros und Mikros geringen Verbrauch feststellte bin ich vor mehr als 1 Monat von wöchentlich Dünger auf 14-tägig übergegangen...
Substrate: ich filtere nur über 1 mittleren Schwamm im Unterschrankfilterbecken, Bodengrund ist Poolfilter-Quarzsand 0,4-0,8, versetzt mit Düngekugeln/-Tabletten rund um die Echis entsprechend der Hersteller-Empfehlung(Dennerle)
Fütterung:: die 30 noch nicht ausgewachsenen Salmler werden 2xtäglich gefüttert, mit Dupla Rin ist die Menge auch recht klar definiert, die 25 Amanos füttere ich alle 2-3 Tage mit passendem Garnelenfutter zu
Welche Informationen fehlen noch, um das Ganze mehr einzugrenzen, oder eine etwas validere These aufstellen zu können?
Viele Grüße, Kay.
User avatar
copalethri
Posts: 80
Joined: 06 Sep 2017 21:12
Feedback: 0 (0%)
Postby unbekannt1984 » 25 Jun 2018 10:01
Hallo Kay,

copalethri wrote:Welche Informationen fehlen noch, um das Ganze mehr einzugrenzen, oder eine etwas validere These aufstellen zu können?

riecht dein Aquarium (gelegentlich) nach verfaulten Eiern? Bei Denitrifikation würden Bakterien das Nitrat veratmen, geht das Nitrat aus, wird Sulfat veratmet -> H2S entsteht, und das riecht nach verfaulten Eiern.

Hast du Ammonium/Ammoniak die letzten Woche/Monate gemessen? Einige Pflanzen nehmen bevorzugt Ammonium auf, damit können die relativ schnell wachsen. Ist das Ammonium/Ammoniak jetzt "weg", dann müssen Sie Nitrat aufnehmen.
Nitrat kann halt auch "eingelagert" werden (im Gegensatz zu Ammonium/Ammoniak) - damit könnte es teilweise auch eine Luxus-Aufnahme sein.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby copalethri » 25 Jun 2018 11:57
Hallo Torsten,
mein AQ roch noch nie nach "verfaulten Eiern" - tatsächlich habe ich Ammonium/Ammoniak noch nicht/nie gemessen, ich denke doch, dass wenn ich Nitrit nicht nachweisen kann bzw. niedrige Level, wird es mit den Vorstufen auch nicht wirklich anders sein und ich habe auch kein alkalisches Wasser...aber gut, ich schau mal in meinem Messkoffer nach, ob so ein Test noch da ist...
Viele Grüße, Kay.
User avatar
copalethri
Posts: 80
Joined: 06 Sep 2017 21:12
Feedback: 0 (0%)
Postby moskal » 25 Jun 2018 15:58
Hallo,

Denitrifikaion würde ich bei dem geringem Nitratgehalt nicht groß erwarten...

Wenig NO3 kann ein Resultat von Denitrifikation sein. Das Nitrat ist dann im laufenden Prozess eben was anderes geworden und lässt sich nicht mehr (kaum noch) nachweisen.
Einige Cyanos setzen sich gerne in der Nahrungskette vor Nitrobakter. Dann gibtrs auch kein NO3 mehr.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1221
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Nitrat und PO4 Probleme
by submariner » 23 Mar 2008 14:37
2 980 by submariner View the latest post
23 Mar 2008 19:50
Nitrat senken ?
by Voxx » 13 Jun 2008 16:04
4 2356 by Bratfisch View the latest post
14 Jun 2008 18:31
Nitrat verdoppeln
by Marcel » 04 Sep 2008 12:49
6 1059 by Marcel View the latest post
07 Sep 2008 20:37
Nitrat-Dünger
by AndyP » 21 Oct 2008 11:22
3 2897 by Tobias Coring View the latest post
21 Oct 2008 12:17
wo ist mein Nitrat???
Attachment(s) by AndyPopandy » 09 Mar 2009 16:48
25 2488 by AndyPopandy View the latest post
15 Mar 2009 12:51

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 2 guests