Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby phlnx » 30 Jul 2017 22:23
Hallo liebe Chemiker, :smile:

ich bin nun seit ein paar Jahren in der Pflanzenaquaristik unterwegs und habe Micros und Macros immer schön getrennt und artig zeitlich versetzt zugegeben, aufgrund der Reaktion von Phosphat mit Eisen.

Ich habe mal vorher von einem Dünger von Tropica gehört, der Micros und Macros kombinierte. Nun gibt es auch einen neuen Dünger von George Farmer (The Aquascaper Complete Liquid Plant Food) der dies ebenfalls tut. (Video)

Da ich sehr oft nicht zuhause bin und meine Lebensgefährtin das Füttern und Düngen für mich übernimmt, wäre das die optimale Lösung für uns.

Nun habe ich einige Fragen:

Wie wird es erreicht, dass kein Eisenphosphat schon in der Flasche entsteht?
Wie effektiv ist dieser Dünger? Funktioniert das wirklich?
Warum wird diese Möglichkeit nicht länger genutzt? Ist ja zumindest schon länger bekannt.
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby Wuestenrose » 31 Jul 2017 09:04
Guten Morgen…

Spurenelemente zusammen mit den Makronährstoffen in einem Dünger zu vereinen, ist bei gartenbaulichen Düngern gang und gäbe. Die Chelatierung schützt das Eisen vor Ausfällung mit dem Phosphat.

Wenn man sich mal auf ein Düngeschema festgelegt hat, kann man das durchaus so machen, ansonsten ist man bei separater Zugabe halt flexibler.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Ebs » 31 Jul 2017 12:36
Hallo Frederick

phlnx wrote:

Nun habe ich einige Fragen:
Wie wird es erreicht, dass kein Eisenphosphat schon in der Flasche entsteht?
Siehe Antwort Robert.

Wie effektiv ist dieser Dünger? Funktioniert das wirklich?
So effektiv wie jeder andere Dünger, wenn es denn passt.
Wenn der Dünger zu deinen Beckenbedingungen passt, dann wäre das perfekt, was auch oft klappt.
Oftmals scheitert es aber auch am unterschiedlichen Verbrauch einzelner Nährstoffe wegen der jeweils konkreten Bedingungen, kein Becken ist gleich dem anderen.


Warum wird diese Möglichkeit nicht länger genutzt? Ist ja zumindest schon länger bekannt.
Jeder flüssige Volldünger nutzt das schon seit Ewigkeiten, oft nur ohne N-Anteil, da im Normalbecken oftmals durch den Besatz ein Zuviel von N schon vorhanden ist.
Beim Aquascaping sieht das schon wieder anders aus, deshalb ist auch NPK im Volldünger enthalten.


Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1102
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby phlnx » 31 Jul 2017 20:30
Wuestenrose wrote:Wenn man sich mal auf ein Düngeschema festgelegt hat, kann man das durchaus so machen, ansonsten ist man bei separater Zugabe halt flexibler.


Ebs wrote:Wenn der Dünger zu deinen Beckenbedingungen passt, dann wäre das perfekt, was auch oft klappt.
Oftmals scheitert es aber auch am unterschiedlichen Verbrauch einzelner Nährstoffe wegen der jeweils konkreten Bedingungen, kein Becken ist gleich dem anderen.


Genau. Wenn ich nun soweit bin und weiß, wie viel ich von welchem Nährstoff jeden Tag ins Aquarium geben zu habe, kann ich es also mithilfe der eingangs beschriebenen Methode anmischen und nur noch eine Flasche benutzen?

Oder noch einfacher; ich nutze den Estimative Index (EI)? Das ist mein eigentliches Interesse.
MfG Frederick
User avatar
phlnx
Posts: 400
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Zusammensetzung Dupla Plant Tabl. und Plant 24
by Ernie » 24 Feb 2012 20:40
4 1417 by Stephan K. View the latest post
01 Mar 2012 09:52
DOOA Suikei Liquid
Attachment(s) by GoGreen » 05 Nov 2018 15:32
2 296 by GoGreen View the latest post
05 Nov 2018 18:01
Dennerle Perfect Plant
Attachment(s) by jecker1 » 06 Oct 2018 12:52
5 488 by jecker1 View the latest post
07 Oct 2018 17:14
Unterschied Dennerle V30 Complete und Dennerle Daily A1 ????
by flo » 21 Apr 2008 16:45
1 1476 by Ben View the latest post
21 Apr 2008 17:07
Ab wann düngen, bei Tropica Plant Growth Untergrund
by Tepezoce » 23 Aug 2013 12:44
3 1245 by uruguayensis View the latest post
23 Aug 2013 14:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests