Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby THZ » 14 Jun 2016 14:29
Hallo

ich verwende Osmosewasser für meine Aquarien. Ich verschneide es nicht sondern verwende Aufhärtesalz, aktuell JBL Aquadur. Für die beiden Nanobecken (mit Garnelen) nehme ich das auch. Hab jetzt aber vom Bee Shrimp Salt gelesen, das speziell für Garnelen sei.
Braucht man das - oder genügt z.B. das JBL-Aufhärtesalz?

Beschreibung vom Aquadur:

Ein Meßlöffel gestrichen (ca. 18,75 g) hebt 100 l Wasser um 2,5°dKH und 3,2°dGH. Der Leitwert wird um ca. 210 µS erhöht. Der Packungsinhalt hebt 3000 l um ca. 1° dKH und ca. 1,6° dGH.


Beschreibung vom Bee Salt:

Es hebt die Gesamthärte (°dH) an, ohne nennenswert die Karbonathärte (KH) zu beeinflussen, sodass sich besonders Garnelen aus Weichwasser-Habitaten wohl fühlen (Verhältnis KH/°dH: 0,06/1,0).
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Öhrchen » 14 Jun 2016 15:08
Hallo Thomas,
um was für Garnelen geht es?
Das JBL Salz kenne ich nicht, aber scheinbar macht es das selbe wie das BeeShrimp/GH+. Mag sein, daß die Zusammensetzung minimal abweicht, aber wenn es völlig unbrauchbar wäre, hätte man davon wohl gehört oder gelesen.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1271
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby THZ » 14 Jun 2016 15:15
Hallo Stefanie

in den Nanos hab ich Red Fire und die blaue Tigergarnele.

Im grossen Aquarium habe ich - neben Fischen - noch 3 Fächergarnelen. Dort würde ich ja nicht auf die Idee kommen, das Bee Salt einzusetzen, da es ja kein Garnelenaquarium ist.
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Öhrchen » 15 Jun 2016 08:24
Hallo Thomas,
das Aquadur hebt GH und KH, das SaltyShrimp nur die GH. Für Red Fire und sonstige Neocaridina passt das Aquadur besser, bzw du müsstest von Salty Shrimp das GH/KH+ Produkt nehmen.
Für Tigergarnelen wird meist "Bienenwasser" genommen, also GH bei 5-6 und KH 0-1. Wenn deine blauen Tiger allerdings mit dem Aquadur-Wasser zurechtkommen (sich vermehren, Jungtiere überleben und wachsen), dann würde ich einfach dabei bleiben. Never change a running System, gilt auch manchmal in der Aquaristik ;)
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1271
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby THZ » 15 Jun 2016 08:34
Hallo Stefanie

muss mich korrigieren: die Blauen sind auch Neocaridina..., hab sie erst am Samstag gekauft, und in ein Nano mit einigen Red Fire getan. Die Red Fire dort vermehren sich bisher nicht wirklich. Im anderen Nano ( Ikea Bladet Vase), vermehren sich die Red Fire extrem gut.
Somit kann ich also beim Aquadur bleiben.
Wäre bei 0-1 kH nicht auch die Gefahr dass alle Schnecken eingehen?
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Öhrchen » 15 Jun 2016 08:52
Hallo,
dann bleib beim Auadur, das passt so.
Bei niedriger KH bekommen zumindest Posthornschnecken und Blasenschnecken Probleme. TDS scheint es nicht so viel auszumachen.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1271
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby THZ » 15 Jun 2016 08:55
Vielen Dank. Bei den Blasenschnecken gibt es ab und zu solche, die ganz hell/weiss werden.

Dann lass ich das, und bleib beim Aquadur.
Gruss
Thomas
THZ
Posts: 209
Joined: 13 Oct 2012 09:29
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Osmosewasser aufsalzen / Scapes und Garnelen
by Joe Nail » 16 Mar 2014 17:31
6 3121 by Joe Nail View the latest post
17 Mar 2014 21:14
Ca:Mg bei Salty Shrimp Bee Shrimp
by Öhrchen » 28 Mar 2016 19:30
2 409 by Öhrchen View the latest post
30 Mar 2016 07:41
Ist CO2 noch nötig?
by Fridolin3 » 27 Nov 2015 22:02
5 611 by Fridolin3 View the latest post
06 Dec 2015 04:44
Nitratdünger nötig?
Attachment(s) by jelu » 13 Mar 2016 12:21
14 804 by jelu View the latest post
02 Apr 2016 12:31
Po4 nötig ? Verwendung von KNo3
Attachment(s) by Freddy » 04 Nov 2015 19:52
8 542 by Freddy View the latest post
05 Nov 2015 17:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests