Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby regine » 01 Nov 2019 15:06
Hallo zusammen

Bei der Umstellung auf das Düngesythem von Microbe Lift habe ich folgendes beobachtet:

Wenn ich routinemässig den Nitritwert kontrolliere,zeigt dieser einen extrem hohen Wert an,1,0 mg!!
Eigentlich müssten alle Bewohner des Beckens schon fast tot sein,aber sie sind total unauffälligund zeigen nicht im geringsten Anzeichen einer Nitritvergiftung.
Stelle ich die Düngung mit dem ML Dünger ein ,normalisiert sich der gemessene Nitritwert nach zwei bis drei Tagen wieder auf kleiner als 0.01.
regine
Posts: 2
Joined: 01 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 01 Nov 2019 15:39
Hallo Regine,
Ich kenne den Dünger nicht. Ich vermute mal, dass darin Urea und/oder Ammonium enthalten ist. Und es ein Tagesdünger ist. Damit darf man nicht auf Vorrat düngen. Ich würde die tägliche Dosierung erstmal drastisch reduzieren und eventuell später langsam wieder schrittweise erhöhen. So hat dein ganzes System die Möglichkeit sich anzupassen. Mit deinen Nitrit Messungen kannst du das weiter überwachen.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1662
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 01 Nov 2019 16:15
Moin,

wenn das Nitrit so lange nachweisbar ist, dann läuft deine Mikrobiologie (im Filter und/oder Becken) nicht richtig...
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2725
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 43 (100%)
Postby Erwin » 01 Nov 2019 16:46
Thumper wrote:Moin,

wenn das Nitrit so lange nachweisbar ist, dann läuft deine Mikrobiologie (im Filter und/oder Becken) nicht richtig...
wenn nach der Düngerzufuhr der Nitritwert auf 1mg/l ist, dann ist in erster Linie die Düngedosis zu hoch. Ergo reduzieren....und Geduld haben.

MfG Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1662
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby regine » 01 Nov 2019 19:29
Lieber erwin,lieber thumper

Danke für eure Antworten.
ich dachte natürlich auch an eine zu hohe Dosierung oder ungenügende Filterbiologie.
Aber das Becken läuft ja schon lange mit bestem Nitritwert. Erst durch den neuen Dünger hat es sich verändert .
Und die Tatsache ,dass alle Bewohner wohlauf sind, lässt mich vermuten, dass es sich nicht um einen wirklichen Nitritpeak handelt, sondern um ein verfälschtes Testergebnis.
Aber ,ich bin Anfänger, mache das gerader ein Jahr. Ich muss noch vielen Fragen nachgehen.
Ich werde jetzt deinen Rat befolgen,Erwin, und mich ganz vorsichtig an die erforderliche Dosierung rantasten.Die übrigens tatsächlich eine Tagesdosierung war .
Ausserdem investiere ich noch in einen Nitrittest von M u. N
Neues werde ich euch gerne berichten.
Liebe grüsse regine
regine
Posts: 2
Joined: 01 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby NorthScapeSL » 04 Nov 2019 17:20
Moin Regine,

prüf mal in einem penibel gereinigten Röhrchen.

Ich bin zwar kein Chemiker, aber vielleicht ist noch Pulver vom Nitrattest im Glas.
Nitrat wird beim Nitrattest von JBL mit dem Pulver erst in Nitrit umgewandelt. Der Nitrat-Indikator zeigt dann letztlich Nitrit an. Leider bleibt das Pulver immer etwas im Glas zurück, was mir beim Silikattest immer aufgefallen ist. Am Boden bilden sich mit SI2 Testlösung 1 pur blaue Wolken. Den Rückstand vom Pulver bekommt man leider nichtmal mit der Spülmaschine weg. Ich habe mir daher ein Glas genommen und mit Wattestäbchen solange gescheuert bis der Si Indikator nicht mehr ansprang.

Gruß

Sebastian
NorthScapeSL
Posts: 38
Joined: 28 Sep 2019 16:01
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Nitratdünger von ADA?
Attachment(s) by chrigele » 12 Apr 2013 23:06
9 829 by J2K View the latest post
19 Apr 2013 22:50
Nitratdünger mit KNO3 und Mg(NO3)
by Biotoecus » 08 May 2012 16:41
6 674 by Biotoecus View the latest post
09 May 2012 17:05
Nitratdünger nötig?
Attachment(s) by jelu » 13 Mar 2016 12:21
14 984 by jelu View the latest post
02 Apr 2016 12:31
Nitratdünger bei höherem PH Wert
by idrulez » 28 May 2011 14:46
3 330 by ghostfish View the latest post
28 May 2011 15:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests