Post Reply
23 posts • Page 1 of 2
Postby java97 » 19 Sep 2011 20:59
Hallo ihr,

Ich möchte mir Magnesium- und Calciumcarbonat im Internet bestellen
um die GH und KH 1:1 (mir geht´s besonders um die KH) zu erhöhen.
Leider werde ich bezüglich Magnesiumcarbonat nicht so recht schlau...
Angeboten wird:
"Magnesiumcarbonat basisch "leicht" und "schwer".
Kann mir einer erläutern, was es damit auf sich hat und welche Version für´s Aquarium geeignet ist?
Nach Calciumcarbonat habe ich noch nicht geschaut. Hat auch hier jemand ´nen Tipp?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Sep 2011 21:31
Hallo,

Magnesiumcarbonat basisch "schwer" ist MgCO3, Magnesiumcarbonat basisch "leicht", auch "Magnesia alba", entspricht etwa 4 MgCO3 · Mg(OH)2 · 4 bis 5 H2O. Leichter tust Du Dich mit MgCO3. Calciumcarbonat gibt's nur eines.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6621
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 19 Sep 2011 21:38
Hi Robert,

Vielen Dank für Deine Hilfe!
Ich kann nur leider keinen Shop finden, der das MgCO3 verkauft... :?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Stefan76 » 20 Sep 2011 11:08
Hallo Volker,

wenn du fündig geworden bist und es gibt da Mindestmengen, die den normalen Bedarf übersteigen, dann steige ich gern in eine Sammelbestellung ein.

Viele Grüße
Stefan
Viele Grüße
Stefan
Stefan76
Posts: 158
Joined: 16 Jun 2009 09:42
Location: Hünstetten
Feedback: 31 (100%)
Postby java97 » 20 Sep 2011 15:40
Hi Stefan,

Gerne können wir das so machen, allerdings habe ich bis jetzt nix gefunden außer Magnesiumcarbonat in Blöcken für Sportlerhände...keine Ahnung, ob das auch ginge...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 20 Sep 2011 17:54
Hallo,

bei Omirkon steht: "Keine Abgabe an Privatpersonen", weiß der Teufel, welche Bomben mit dem Zeug bauen kann :evil:. Eventuel wäre Dolomit ja eine Alternative.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6621
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby kurt » 20 Sep 2011 18:30
Hallo Volker,

LabChem Röttinger, Guck mal

Magnesiumhydroxidcarbonat leicht reinst
Synonym: Magnesiumcarbonat basisch/ 4MgCO3 x Mg(OH)2 x 5H2O

Calciumcarbonat/ CaCO3
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2509
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 Sep 2011 18:37
Hallo,

kurt wrote:Magnesiumhydroxidcarbonat leicht reinst
Synonym: Magnesiumcarbonat basisch/ 4MgCO3 x Mg(OH)2 x 5H2O
Das ist genau das, was ich weiter oben als weniger empfehlenswert eingestuft habe. Das Zeug ist so leicht, daß es auf der Wasseroberfläche schwimmt.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6621
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby kurt » 20 Sep 2011 18:48
Hallo Robert,

schwer wird ja nicht angeboten
ich habe 4MgCO3 x Mg(OH)2 x 5H2O noch nicht benutzt, kann man das nicht vorher anlösen/ auflösen?
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2509
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 Sep 2011 21:22
Hallo,

man könnte auch der Einfachheit halber DRAK Duradrakon nehmen und das Viertel GH vernachlässigen, das dieses Mittelchen mehr liefert als KH.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6621
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 20 Sep 2011 21:50
Hi Robert,

Wahrscheinlich hast Du Recht und ich bleibe beim Duradrakon.
Hätte nicht gedacht, dass die Idee mit dem MgCO3 so schwierig umzusetzen ist...
Danke für die Mühe!!!
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby kurt » 22 Sep 2011 17:07
Hallo Volker,

Ergänzend, MgCO3 gibt es unter Kletterzubehör, habe ich von meinem Sohn.
Ansetzen musste ich natürlich ausprobieren, die Auflösung ist noch schlechter als beim Duradrakon. :wink:
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2509
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 22 Sep 2011 21:02
kurt wrote:Hallo Volker,

Ergänzend, MgCO3 gibt es unter Kletterzubehör, habe ich von meinem Sohn.
Ansetzen musste ich natürlich ausprobieren, die Auflösung ist noch schlechter als beim Duradrakon. :wink:


Hi Kurt,

Das habe ich ja auch schon herausgefunden (siehe oben). :wink:
Ich weiß nur nicht, ob dieses MgCO3 auch wirklich für Aquarien geeignet ist (evtl. Verunreinigungen?)...
Verwendest Du es tatsächlich für Dein Aquarium?
Sollte es sich "noch" langsamer auflösen als das Duradrakon, welches ich diesbezüglich gar nicht problematisch finde, würde mir das auch nichts ausmachen. Hauptsache es löst sich überhaupt und ist frei von Verunreinigungen.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby kurt » 22 Sep 2011 22:03
Hallo Volker,

java97 wrote: Ich weiß nur nicht, ob dieses MgCO3 auch wirklich für Aquarien geeignet ist (evtl. Verunreinigungen?)...
Verwendest Du es tatsächlich für Dein Aquarium?

bis jetzt noch nicht, sollte man da bedenken haben?
Chemiewerke stellen ein Grundprodukt her, Produktionsbedingt immer gleich, Qualitätsstandards(Proben) sind vorgegeben.
Die Qualitätsansprüche der Kunden für Technische Qualität ist hoch, für Medizinische muss sogar zertifiziert werden.
Verunreinigungen könnten evtl. durch Störungen/ Reparaturen entstehen, verunreinigte Ware wird aber herausgenommen.
Technische Ware ist für die Aquaristik ausreichend, größere Verunreinigungen würde man ja auch erkennen.
Gibt es schwarze Schafe die alles hinfällig werden lassen?
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2509
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 22 Sep 2011 23:09
Hi Kurt,

Ich weiß es nicht. Bevor ich so etwas in meinem Aquarium anwende, möchte ich nur sichergehen, dass der Hersteller in dieses nicht noch irgendwelche Zusatzstoffe zugefügt hat, die das Produkt z.B. geschmeidiger in der Hand machen, oder was auch immer...
Um welches Produkt handelt es sich denn?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
23 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Magnesium und die gH ?
by DanielHB » 05 Dec 2010 12:46
3 1145 by nik View the latest post
06 Dec 2010 08:49
Magnesium
by TLO » 27 Aug 2014 16:09
22 1467 by omega View the latest post
28 Aug 2014 23:47
Magnesium erhöhen???
by Tobi-Tobsen » 14 Dec 2007 13:06
11 2914 by meee View the latest post
13 Feb 2008 10:22
Calcium:Magnesium 12:1 ???
by Mirze » 20 Jan 2008 15:53
6 1779 by emphaser View the latest post
01 Mar 2011 11:04
Magnesium wieviel?
by M.Kaiser » 24 Feb 2008 10:46
7 3602 by M.Kaiser View the latest post
25 Feb 2008 17:21

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests