Post Reply
45 posts • Page 1 of 3
Postby Erwin » 31 Aug 2016 20:27
Hallo Leute,

ich stell mal absichtlich keinen link rein, aber in der Bucht bietet ein Händler gerade
"1 Kg Aquariendünger für hohen Kaliumbedarf" an.
Und da ich mir meinen 5-Jahresbedarf :paket: bereits gesichert habe, und ich weiß, wie gierig auch ihr danach sein könnt, soll keiner sagen, ich hätte nichts gesagt.

Seltsam finde ich halt, dass kein Perso verlangt wurde.
Dürfen "kleine" Mengen in D wieder frei verkauft werden?

Frage an Robert (falls er mitliest):
Wie kann ich bei kristallinem KNO3 feststellen, dass es das auch wirklich ist?
Mir fällt nur ein - nach Nährstoffrechner lösen, verdünnen und dann beide Werte testen.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1585
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 31 Aug 2016 21:12
'N Abend...

Erwin wrote:Dürfen "kleine" Mengen in D wieder frei verkauft werden?

Nein. Kaliumnitrat unterliegt nach wie vor der Chemikalien-Verbotsverordnung (was nicht heißt, daß der Verkauf generell verboten ist, aber er unterliegt Beschränkungen) und darf auf Ebay nicht angeboten werden. Bin gespannt, wie lange das Angebot noch steht.

Ich find's ziemlich frech, wie sich der Verkäufer hier einen Wettbewerbsvorteil dadurch verschafft, indem er sowohl die Bestimmungen der Chemikalien-Verbotsverordnung, als auch die Ebay-Grundsätze mißachtet.

Sollte die Polizei den Verkäufer hochnehmen, besteht übrigens die Möglichkeit, daß sie auch mal bei seinen Kunden anklingelt.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6444
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby nik » 31 Aug 2016 21:27
Hi,

sehe ich auch so, mir ist das zu riskant. Wenn ich nicht eine Bezugsquelle hätte, dann würde ich vermutlich länger drüber nachdenken, es aber sein lassen.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7019
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby omega » 31 Aug 2016 21:59
Hi,

sowas kann man bei eBay melden. Haste das nicht gemacht? Aber hier als Bezugsquelle gepostet? Unverständlich.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2779
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby mooslos » 31 Aug 2016 22:58
Hallo,

da ich Euch als konstruktive Schreiber kenne,so bin jetzt doch sehr entteuscht!
Ich war immer der Meinung, das das ein Aquaristisches Forum ist.
Mehr und mehr habe ich jedoch das Gefühl, alle haben ihr Aquarium nich mehr mit Wasser gefüllt sondern mit
Idiologie, Kapital- imperialistischer ja, faschistischer Natur!

Aufwachen!

Eine friedvolle Nacht wünscht
Gabor

Mit bestem Gruß
Gabor



Der Eine liebt das Aquarium der Andere das was darin ist.

„In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat“ George Orwell

Aal Aqua-Aqua Aal
User avatar
mooslos
Posts: 61
Joined: 10 Sep 2013 15:54
Location: IM QUANTUM (Aquarium?)
Feedback: 5 (100%)
Postby zapp26 » 31 Aug 2016 23:59
Hi,
Ich hab das Angebot angeschaut und es hat nur 13% NO3-Anteil.
Reines KNO3 hat irgendwas um die 60% NO3.

Viele Grüße, Anton
zapp26
Posts: 67
Joined: 13 Jul 2012 00:45
Feedback: 7 (100%)
Postby Lokalrunde » 01 Sep 2016 02:34
Ist wohl nen Tippfehler, drüber steht ja 13,4% N total.
Dann muß NO3 ja mehr sein.

Kaliumnitrat hat 13-0-46, also sollte das schon passen.
Lokalrunde
Posts: 17
Joined: 28 May 2012 16:07
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 01 Sep 2016 07:04
Hallo zusammen,

gut dass Gabor "konstruktiv" erwähnt, ist ja ein Thema, das das Gemüt erhitzen kann, Ich bitte aber vor dem Post einen Moment innezuhalten und zu überlegen was angemessen ist.

Das Angebot ist schon sehr mutig oder sehr leichtsinnig, sicher aber nicht erlaubt und der Hinweis mit der Polizei kann sehr wohl zur Ent-Täuschung führen. Nicht nur für den Anbieter, dh. es kann natürlich sein, dass die Polizei bei seinem Kunden an der offenen Tür steht, im Wohnzimmer das Aquarium sieht und sich mit einem "Einen schönen Tach noch!" verabschiedet oder aber die Ent-Täuschung erlebt, wenn die keinen Spaß verstehen. Ich will es nicht herbei reden, weiß aber von Schilderungen von betroffenen Aquarianern im Netz und noch viel eindrucksvoller war mir die Schilderung eines Arbeitskollegen, der weder verdächtig wirkte noch irgendwelche zweifelhaften Absichten hatte, dem sie trotzdem - wegen eines anderen, eher unproblematischeren Stoffes - im Beisein von Ehefrau und zwei kleinen Kindern die Bude auf den Kopf gestellt haben und auch hinterher noch jede Menge Ärger hatte.

Solche Angebote werden - selten - wieder auftauchen. Muss jeder für sich abwägen. Ich? Never!

Auch wenn man keinen gewogenen Apotheker hat, der nicht den administrativen Aufwand des Führens der "Giftliste" scheut, gibt es immer noch die Möglichkeit unproblematischer flüssiger KNO3-Gebinde. Es gibt keine Not!

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7019
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
Postby Garog » 01 Sep 2016 13:33
Hallo zusammen,

das klingt ja grausam was da in Deutschland los ist. Son Quatsch, dass man das nicht kaufen darf.
Ich selbst habe mir letzte Woche unter anderem erst 1 Kilo Kaliumnitrat gekauft, bei einem deutschen Lieferanten, der mir das ganze dann in die Schweiz gesendet hat. Danach bin ich in die Apotheke um die Ecke und habe mir erstmal noch eine Dose Borsäure gekauft. Da wird man nicht mal nach einem Ausweis gefragt.

Aber in der Schweiz sprengt sich ja jede Woche einer in die Luft oder verätzt seinen Nachbarn :lol:

Bekommt man das in Deutschland nicht mal als Metzgerbedarf ?

Schaut doch mal bei dephyte rein, die haben meine ich auch eine Kaliumnitrat Lösung im Angebot.
[Da habe ich selbst gerade gesehen, dass dort das Thema mit Deutschland steht, muss ich übersehen haben :cool: :ops: ]
und falls ich es vergessen habe.
Hallo Antwortender und lieben Gruß
Benny ;)
Garog
Posts: 33
Joined: 01 May 2016 12:42
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 01 Sep 2016 13:50
Servus...

Garog wrote:Son Quatsch, dass man das nicht kaufen darf.

Ja, das wäre wirklich Quatsch, wenn man Kaliumnitrat nicht mehr kaufen dürfte. Glücklicherweise ist dem nicht so, auch ich als Privatperson kann hier in Deutschland selbstverständlich nach wie vor Kaliumnitrat kaufen. Etwas komplizierter wird das nur mit T(+)-Substanzen.

Und jetzt werde ich gehässig: Bei Leuten, die erkennbar von Chemie keine Ahnung haben, bin ich froh, daß es die Chemikalienverbotsverordnung gibt.

Grüße
Robert

PS.
Danach bin ich in die Apotheke um die Ecke und habe mir erstmal noch eine Dose Borsäure gekauft.

Ich hoffe, du hast deine Familienplanung schon abgeschlossen. Das Zeug ist teratogen. Du kannst ja mal Tobi fragen, welche Sicherheitsvorkehrungen bei Aquasabi beim Hantieren mit dem Zeux eingehalten werden müssen.
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6444
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Garog » 01 Sep 2016 14:09
Wuestenrose wrote:Servus...

Danach bin ich in die Apotheke um die Ecke und habe mir erstmal noch eine Dose Borsäure gekauft.

Ich hoffe, du hast deine Familienplanung schon abgeschlossen. Das Zeug ist teratogen. Du kannst ja mal Tobi fragen, welche Sicherheitsvorkehrungen bei Aquasabi beim Hantieren mit dem Zeux eingehalten werden müssen.


Dessen bin ich mir bewusst und dank beruflicher Laufbahn in der Biochemie Industrie auch bestens mit Schutzmöglichkeiten bewandert und ausgerüstet. Jedoch beim hantieren mit 0.34 Gramm unter dem Abzug (und damit meine ich nicht den in der Küche) werde ich diese nicht tragen ;)
Davon aber mal, wer ist den so knülle und schnüffelt an einem Puder, bzw. überhaupt an Chemikalien ohne Ahnung davon zu haben ? Da ist es dann auch gut, dass dort der Stammbaum endet.
Und zur Sicherheit habe ich meine Familienplanung bereits fertig gestellt ;)
und falls ich es vergessen habe.
Hallo Antwortender und lieben Gruß
Benny ;)
Garog
Posts: 33
Joined: 01 May 2016 12:42
Feedback: 0 (0%)
Postby zapp26 » 01 Sep 2016 14:50
Lokalrunde wrote:Ist wohl nen Tippfehler, drüber steht ja 13,4% N total.
Dann muß NO3 ja mehr sein.

Kaliumnitrat hat 13-0-46, also sollte das schon passen.


Hast Recht, dachte ans Massengehalt von KNO3.
zapp26
Posts: 67
Joined: 13 Jul 2012 00:45
Feedback: 7 (100%)
Postby Plantamaniac » 01 Sep 2016 15:41
Hei, man kann auch Pökelsalz kaufen...vielleicht rückt der Metzger (wenn man ihn gut kennt) ja mal paar Gramm raus, evt. gleich in eine mitgebrachte Flasche mit abgemessenenem Dest. Wasser rein?
http://www.ebay.de/itm/1000g-Poekelsalz-E-252-Kalium-Nitrat-KNO3-/120970078352
Wenn wir das nächste mal mit unserm Metzger auf dem Fest ein Bier trinken, frag ich ihn mal :lol:
Wieviel Gramm brauch ich auf 1 oder 2Liter Dest. Wasser (Rewe hat hübsche 2 Literflaschen)?
Das sollte mir dann die nächsten 5 Jahre mind. reichen :lol:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
online
Posts: 4041
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 32 (100%)
Postby Mandocello » 01 Sep 2016 16:50
Hi Moni,

Pökelsalz ist doch ein Gemisch von viel Kochsalz mit wenig Kaliumnitrat oder Natriumnitrat und/oder Natriumnitrit. Das würde ich nicht ins AQ kippen, es sei denn, Du magst Matjes. Wenn es reines KNO3 ist, hat er es falsch beschrieben. Wohl deshalb ist die Auktion bereits abgebrochen...

Grüße
Uwe
Mandocello
Posts: 354
Joined: 05 Jun 2015 10:00
Feedback: 2 (100%)
Postby Frank-20011 » 01 Sep 2016 17:32
Hi,

ich erzähl euch mal wie das bei mir mit dem Kauf von einem Herbizid im Sommer 2014 bei mir endete:

Damals bot jemand auch das gute alte Unkrautex in 5 Kg Eimern bei ebay an, ich bin nicht blöd, weiß was da drin ist und das es das Zeug deshalb auch nicht mehr ewig geben wird aber zu dem Zeitpunkt: no Problem, nicht geächtet, nicht verboten nix und so war das auch bis zum Jahr 2016 (ab 01.01.16 dürfen Personen mit Wirkstoffgehalt über 40% das Produkt nicht mehr besitzen)....also einen Eimer bestellt, die Hälfte meiner Freundin gegeben, sie hat Haus und Grundstück und kotzt über die Wirkungslosigkeit und den Preis das ja auch aus anderen Gründen in Verruf gerratenen Roundups, und den Rest ohne damit irgendwelchen Zauber zu veranstalten bei mir in den Keller gestellt.

1 1/2 Jahre später war's dann soweit: am 14.12. 2015 (immer noch legal zu dem Zeitpunkt!) hämmerte es 6.15 Uhr an der Tür und erstmal 4, später nochmal zwei "chemikalienerfahrene" Mitarbeiter (das sind solche die die bei mir gefundenen zu testenden Substanzen unter Bemerkungen wie "wenn sie damit ihr AQ düngen würden müssten sie schon einen Teich haben" nach dem Testvorgang vom Spatel direkt in die Spüle beförderten, eine nach der anderen, also immer die Testmenge) krempelten meine Bude um.

Bomebenbastelzeug gibt es da zwar nicht, es wurde auch nix gefunden was die These ich könnte irgendwie "basteln" (mach ich seit 20 Jahren auch wirklich nicht mehr) stützen könnte aber mein ganzer Hobby-, Dünger-Kram, mein Pilzzucht, Pflanzenzucht, AQ, Mikroskop, Färbekram, usw. usw. usw..... meine zugelassenen Luftgewehre ("natürlich lassen wir da erstmal einen Gutachter drüber schauen") und und und wurden alles erstmal mitgerafft, die Hütte auf den Kopf gestellt, die Nachbarn haben's mitbekommen usw. usw.

Bis heute habe ich noch nix wieder bekommen, mit einer Anklage rechne ich nicht genau das wäre aber heute bei einer Bestellung von Oxidationsmitteln wie KNO3 der Fall.

Überlegt euch das gut, bestellt wenns denn wirklich sein muß freie Nitrate (Mg/Ca oder die KNO3 Lösung im daphyte Shop, und selbst da hats mich schon wieder gekribbelt habe aber N-Dünger gebraucht, hatten ja auch das Zeug mitgerafft) oder besser lasst es gleich.

Lest mal in Chemiforen was da für Leute für was für harmlose Bestellungen weit, weit, weit weg von sowas gefählichem wie Nitraten, Durchsuchungen hatten oder damals noch gut bekannt aus den Medien: so ein Kifferzubehörversand (Catweasel hieß der), auch da wirklich NIX illegales nach deutschem recht.
Von dem Shop ging eine HD-Welle aus wo einzelne Kunden in Politikforen berichteten sie hätten lediglich einen Ventilator, ja, so ein Ding zum auf den Tisch stellen, gekauft und daraufhin eine HD gehabt.

Also ich bin mit Internetbestellungen in diesem Land hier weitestgehend durch...erst recht was die eigentliche Ausgangssubtanz dieses threads angeht.

Jeder der eigentlich wie ich sagt er habe ja nix zu verbergen kann ja mal eine HD wegen so einem FAX erleben und dann sprechen wir uns nochmal ;-)

Entschuldigung: das Thema bringt mich selbnst nach so langer Zeit echt zum kochen, haltet euch an daphyte.com und hofft, hofft daß das durchgeht!

Grüße, Frank!
Frank-20011
Posts: 237
Joined: 30 Jul 2013 12:30
Feedback: 0 (0%)
45 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
Kaliumnitrat
by lachs » 13 Feb 2014 22:37
12 3342 by greenling View the latest post
16 Feb 2014 01:01
Kaliumnitrat
by DJNoob » 21 May 2017 10:44
7 638 by Plantamaniac View the latest post
21 May 2017 17:21
Alternativen zu Kaliumnitrat?
Attachment(s) by Dede79 » 16 Aug 2008 00:32
47 9452 by flo View the latest post
26 Aug 2008 16:21
Kaliumnitrat-Lösung
by Bender » 26 Nov 2008 17:54
8 2771 by ThomasD View the latest post
27 Nov 2008 09:46
Kaliumnitrat bestellen
by LuckyLuke_3011 » 27 May 2009 18:00
23 26430 by pilepub View the latest post
12 Sep 2019 08:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests