Post Reply
57 posts • Page 1 of 4
Postby Torf » 07 Jan 2016 12:34
Hallo,

habe drei Seiten in den Suchergebnissen geschmökert und dann keine Lust mehr.

Ist der Fe Test von JBL ok?

Gruß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby vetzy » 07 Jan 2016 12:36
Hallo,

nutze selbst den FE Tröpfchentest von JBL und bin sehr zufrieden damit. Also ein klares ja der ist ok.

Gruß Christian
User avatar
vetzy
Posts: 500
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 20 (100%)
Postby Tobias Coring » 07 Jan 2016 12:36
Hi,

ja ist Ok.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Torf » 07 Jan 2016 12:41
Danke!

Das ging ja fix

Gruß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Andreas S. » 07 Jan 2016 14:02
Hallo!
Kann ich def. nicht bestätigen. Mein SE-Dünger enthält versch. Chelatoren: Damit kann der Test offenkundig nicht umgehen. Dünge ich nach der Farbskala- verhungern mir die Pflanzen. Dünge ich berechnet auf 0,2mg/l lande ich am Ende der Farbskala.
Habe mehrere Chargen ausprobiert. Immer dasselbe Ergebnis.
Hand ab!
Gruß, Andreas
User avatar
Andreas S.
Posts: 969
Joined: 23 Jan 2008 15:53
Feedback: 338 (100%)
Postby Torf » 07 Jan 2016 15:13
Hallo,

ich bräuchte den Test für EL Profito.

Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 07 Jan 2016 15:21
Hallo Tom,
Da kann ich ihn empfehlen. Bei mir hat er bisher auch immer zufrieden stellend funktioniert.
Für die allermeisten gängigen Mikrodünger ist er wohl gut zu gebrauchen.
Der Profito ist übrigens eher schwach chelatiert und schnell nicht mehr nachweisbar.
Er sollte also mind. mehrmals wöchentlich gedüngt werden.
Bezüglich der Mikrodüngung empfehle ich Dir generell, sehr sparsam auf "Sicht" zu düngen und Dich nicht an Messwerte zu klammern (ich messe Fe schon ewig nicht mehr).
Dünge nur wenig (z.B. 1/4 der empfohlenen Dosis), beobachte die Pflanzen und wenn sich Chlorosen zeigen, steigerst Du die Dosis vorsichtig und tastest Dich an den individuellen Bedarf Deiner Pflanzen heran.

@Andreas,
welchen Dünger verwendest Du?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Andreas S. » 07 Jan 2016 18:32
Hallo Volker!
KramerDrak.
Gruß, Andreas
User avatar
Andreas S.
Posts: 969
Joined: 23 Jan 2008 15:53
Feedback: 338 (100%)
Postby Ebs » 07 Jan 2016 20:08
Hallo Andreas,

"Spricht auf alle gelösten Formen des Eisens an."

So heißt es in der JBl Fe Beschreibung.
Ich benutze den Test seit Jahren erfolgreich bei Dennerle V30 Dünger, hat auch mehrere Chelatoren.

Soll Kramer Drak da was Besonderes sein ?

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1102
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Andreas S. » 07 Jan 2016 21:01
Hallo Eberhard!
"Spricht auf alle gelösten Formen des Eisens an."

Wo ist dies deklariert, mit welchen Benennungen aquaristisch verwendeter Chelatoren?
Ich benutze den Test seit Jahren erfolgreich bei Dennerle V30 Dünger, hat auch mehrere Chelatoren.

Dito desselben.
Wo steht dies ('habe die Firmenseite gerade besucht!)?
Soll Kramer Drak da was Besonderes sein ?

Nein, aber die Chelatoren sind deklariert.
Die aquaristischen Vollsortimenter, die "Tests" herstellen (lassen), schreiben- außer Allgemeinplätzen-:
garnichts. Gruß, Andreas
User avatar
Andreas S.
Posts: 969
Joined: 23 Jan 2008 15:53
Feedback: 338 (100%)
Postby Ebs » 07 Jan 2016 22:00
Hallo Andreas,

Andreas S. wrote:
"Spricht auf alle gelösten Formen des Eisens an."

Wo ist dies deklariert, mit welchen Benennungen aquaristisch verwendeter Chelatoren?

Siehe hier, leider ohne Angabe der Chelatoren:
https://www.jbl.de/?lang=de&mod=products&func=detail&id=2442

Ich benutze den Test seit Jahren erfolgreich bei Dennerle V30 Dünger, hat auch mehrere Chelatoren.

Dito desselben.
Wo steht dies ('habe die Firmenseite gerade besucht!)?

Siehe hier, Deklaration anklicken:
http://dennerle.com/de/produkte/aquaristik/pflanzenpflege/systemduengung/v30-complete


Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1102
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Andreas S. » 07 Jan 2016 23:39
Hallo Eberhard!
Punkt 1 hast du bestätigt,
Punkt 2 wird jetzt geklärt,
denn die erwähnte Fa. klärt über garnichts auf, sondern schreibt das übliche, nichtssagende Gewäsch- um Geld zu verdienen. Die Verwendung des Plurals (Mehrzahl) bedeutet noch lange nicht, dass es sich auch um mehrere, verschiedene Chelatoren handelt.
Gruß, Andreas
User avatar
Andreas S.
Posts: 969
Joined: 23 Jan 2008 15:53
Feedback: 338 (100%)
Postby Torf » 08 Jan 2016 00:08
Hallo,

sind das Chelatoren?

DTPA, EDTA, HEDTA

oder das hier?

EDTA, HEEDTA, DTPA, NTA

Gruß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby JasonHunter » 08 Jan 2016 01:58
Hallo,

meine JBL-Fe Tests haben mir selten den richtigen Wert angezeigt. Manchmal zeigte es mir das doppelte von der tatsächlichen Menge an, sogar bei einer eigens dafür gemischten Lösung (0.1mg/l gemischt, 0.2 wurden angezeigt).
Dann habe ich auch noch tatsächlich zwei mal eine Charge erhalten, die gar nichts anzeigen wollte, das Wasser wurde nur gelb.

Gruss,

Jason
Mein 50l Nano "Wildscape"

Wildscape
User avatar
JasonHunter
Posts: 423
Joined: 04 Jun 2014 23:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 08 Jan 2016 09:05
Hi,

Macherey und Nagel gibt an, dass ein Fe-Test mit einer einzelnen Reagenz grundsätzlich nicht alle Komplexe knacken kann. Zumindest war dies meiner Dame vom Außendienst absolut neu, dass es solche Fe-Tests auf dem Markt geben soll und dann noch zu dem Preis der "aquaristischen Tests".
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
57 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
KH-Test
by Benjo » 26 Nov 2007 18:18
3 874 by Sabine68 View the latest post
28 Nov 2007 08:26
NO3 Test von JBL
by nerammathi » 07 Jun 2009 21:44
11 825 by nerammathi View the latest post
11 Jun 2009 06:46
GH Test von JBL
by nerammathi » 07 Aug 2009 14:07
2 481 by nerammathi View the latest post
07 Aug 2009 17:23
GH Test von JBL
by nerammathi » 16 Sep 2009 15:47
4 589 by nerammathi View the latest post
16 Sep 2009 21:48
Po4 Test
by Freddy » 12 Jun 2014 11:12
3 426 by Ebs View the latest post
13 Jun 2014 20:55

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 3 guests