Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby J2K » 22 Jun 2011 13:34
Hi,

als ich eben meinen PH Controller angeschlossen habe fiel mir auf, dass mein PH und KH Wert im vergleich zu meinem Leitungswasser sehr niedrig sind. Mein PH Wert liegt laut Elektrode bei 6,8, mein Wassertest sagt das gleiche und der Dropchecker (mit 20mg/l Lösung) ist dunkel grün. Die Errechnete KH lag bei 5, als ich dann nachgemessen habe dachte ich ich guck nicht richtig und habe noch 2x gemessen... KH 4.

Der PH in meinem Leitungswasser liegt bei ca.7,5 und die KH laut Wasseranalyse bei etwas über 10.
Ich habe seit fast einem Jahr nicht mehr mit Osmosewasser verschnitten und habe mindestens genau so lange kein Torf mehr im Filter. Der letzte Wasserwechsel (ich mache immer zwischen 60 und 70%) war am letzten Samstag.


Wie kann das sein?
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Unterschied EL-Ferro und EL-Profito???
by TLO » 17 Jan 2015 06:14
9 1330 by Plantamaniac View the latest post
17 Jan 2015 19:41
Unterschied Tropica Dünger
Attachment(s) by Mummbel » 04 Apr 2020 19:41
4 269 by Mummbel View the latest post
05 Apr 2020 09:00
CO2 im Leitungswasser?
by Beetroot » 11 Feb 2007 19:42
5 2633 by Beetroot View the latest post
13 Feb 2007 11:41
Magnesium im Leitungswasser
by vbkredeemer » 11 Feb 2016 10:27
10 544 by Wuestenrose View the latest post
11 Feb 2016 15:11
Ca:MG Verhältnis 13:1 ( 77:6 mg/l ) im Leitungswasser
by robox » 08 Mar 2016 23:19
12 846 by Wuestenrose View the latest post
17 Mar 2016 15:15

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests