Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby RobertCupido » 10 Jun 2014 08:55
Hallo liebe Flowgrower,


Ich betreibe ein offenes 720l Becken mit südamerikanischen Fischen, eher sparsam besetzt. Beleuchtet wird mit 160w led, es gibt co2 Düngung und jeden Morgen 20ml verdünnter Dünger von aquaplant mit mikronährstoffen. Nachts läuft ein 36w uvc klärer.

Unterwasser sind die Pflanzen eher spärlich, drei große echinodorus Mutterpflanzen, Tigerlotus, javafarn und - Moos nahe der Oberfläche. Ein paar anubia.

Knapp über dem Wasser ziehen sich moose, farne, Orchideen und ficus pumila Feuchtigkeit aus herausragendem holz und noch weiter oben findet sich ein zimmerdschungel bestehend aus wasserwurzelnden monstera, Efeutute und dracaena.

Mein Problem ist ein zu hoher Phosphatwert von 2 bis 10mg/l (test hört eher auf) und nahezu kein Nitrat. Es kann durchaus sein, dass auch kein Eisen da ist (uvc, Phosphat) und Kalium, Magnesium,.... Weiß ich nicht - die Pflanzen im Wasser könnten besser aussehen.

Ich möchte nun um Himmelswillen gar kein optimales Wachstum anstreben und wenig Gärtnern. Mein Ziel ist, mit einer täglichen Düngung eventuelle Mängel ein wenig abzufedern und so die Phosphat depotbildung zu mildern, da die Pflanzen das aufbrauchen sollen. Wegen meiner uferzone und wasseraufbereitung wechsel ich rund 130laller 10 Tage. Muss das wasser aus der uoa irgendwo abstehen lassen und das ufer darf nicht so lange trocken sein. Daher lieber mehr hygiene (Pflanzen, schadstoffeintrag) als Wechsel.

Da die Neubefüllung der Dosieflasche ansteht plane ich:
Kno3, 20%ige Lösung, 2,5l

Dort mit rein 300g magnesiumsulfat.

Das sollte ganz sicher gehen, denke ich.

Kann ich da jetzt noch 500ml eisenvolldünger (flora zac) reinkippen? Ich würde mir gern eine zweite dosieranlage und das tägliche düngen per Hand sparen. Ich weiß, das npk und eisen nicht funktionieren weil das Eisen mit dem Phosphat reagiert. Könnte es Reaktionen unter den anderen Mineralien geben?

Grüße,
Robert
Viele Grüße,

Robert
User avatar
RobertCupido
Posts: 4
Joined: 10 Jun 2014 08:25
Feedback: 0 (0%)
Postby RobertCupido » 11 Jun 2014 07:53
So als Ergänzung:

naehrstoffe/pmdd-t766.html

Hier hab ich mit der PMDD eine vorgeschlagene Lösung, die in etwa meiner herzustellenden entspricht. Es befindet sich sogar schon das KNO3 und der Flora Zac Eisenvolldünger in Lösung - ich weiß nicht, ob das einen großen Unterschied macht gegenüber dem Einrühren der Salze aber es kann vielleicht sogar von Vorteil sein.

Ich werde das diese Woche einfach probieren und mal berichten. Erstmal fange ich mit 0,5L an und wenn das klappt, mach ich die Dosierflasche voll.
Viele Grüße,

Robert
User avatar
RobertCupido
Posts: 4
Joined: 10 Jun 2014 08:25
Feedback: 0 (0%)
Postby RobertCupido » 13 Jun 2014 07:52
Ok habs jetzt so gemacht:

2L Dosierflasche

1L KNO3 Lösung, 20%ig also 200g

125g Bittersalz eingerührt

500ml Flora Zac aufgegossen

Bisher minimale Flockung, das sollte aber wie erwartet gut zueinander passen. Täglich gelangen 20ml am morgen ins Becken, also 4g KNo3, 2,5g Bittersalz und viel zu wenig vom Flora Zac. Da steht 7ml pro 30L/Woche.

Beim nächsten Ansatz und wenn die Düngung Erfolg zeigt (dürfte wohl ein paar Monate dauern eh das in der Nitrat/Phosphat Bilanz Auswirkungen hat), dann kommt ein richtiger Eisenvolldünger in angemessener Konzentration dazu.
Viele Grüße,

Robert
User avatar
RobertCupido
Posts: 4
Joined: 10 Jun 2014 08:25
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Ausfällungen möglich?
by Thumper » 19 Aug 2019 18:39
3 216 by Thumper View the latest post
19 Aug 2019 19:17
Ist es möglich den EI mit Zugabeveringerung zu fahren?
by bastifantasti » 14 Feb 2007 02:16
2 714 by bastifantasti View the latest post
14 Feb 2007 13:42
Bio-CO2 so effektiv wie möglich einbringen
by hra » 07 Apr 2011 10:35
6 3039 by Slanderscree View the latest post
08 Apr 2011 12:00
Po4 Gehalt täglich > als 0,5 also der verbrauch? möglich?
Attachment(s) by Florian29 » 28 Mar 2012 13:45
11 912 by Florian29 View the latest post
01 Apr 2012 18:16
Estimative Index - Stoßdüngung möglich?
by Geckopaule » 22 Apr 2014 15:21
3 389 by Tobias Coring View the latest post
22 Apr 2014 16:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests