Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby HJürgen » 14 Nov 2010 18:18
Hallo liebe Forengemeinde,

nachdem ich hier schon sehr lange mitlese und sehr viel interessantes erfahren habe (Danke dafür), möchte ich mich heute mit einer Frage an euch wenden:

seit knapp 2 Wochen habe ich den CO2-Dauertest von Clever-Aquaristic im Einsatz. Die Indikatorfarbe ist grün was laut Anleitung "CO2 richtig" entspricht.
Laut Berechnung über KH und pH-Wert (beides mit Tröpfchentest) liegt die Co2-Konzentration in meinem AQ bei 4 mg/l.

Wenn ich diverse Quellen und Tabellen zu Rate ziehe, sind 4 mg/l CO2 jedoch deutlich zu wenig - oder?

Woran könnte diese Dikrepanz liegen und worauf sollte ich mich verlassen?

Grund für die Anschaffung des Dauertests nach einem knappen Jahr AQ ohne viel Messmimik, war der Verdacht, dass CO2 etwas zu wenig sein könnte (mein AQ ist ziemlich bepflanzt). Der grüne Indikator behauptet jetzt, dass alles ok ist. Die Berechnung behauptet das Gegenteil.

I'm confused :?:
HJürgen
Posts: 6
Joined: 08 Jan 2010 12:14
Location: Viersen
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 14 Nov 2010 18:48
Nabend Jürgen,

meines Wissens nach ist der errechnete CO2 Gehalt nicht sehr genau,
aufgrund des großen Unterschiedes jedoch könnte es auch sein die Indikatorflüssigkeit ist kaputt,
oder es liegt ein Anwendungsfehler vor - was ich mir kaum denken kann.

Ich an Deiner Stelle würde zum Überprüfen einen CO2 Tröpfchentest anschaffen.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2117
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby HJürgen » 14 Nov 2010 19:59
Danke für die prompte Rückmeldung.


Zeltinger70 wrote:...
aufgrund des großen Unterschiedes jedoch könnte es auch sein die Indikatorflüssigkeit ist kaputt,
oder es liegt ein Anwendungsfehler vor - was ich mir kaum denken kann.
...


Die Indikatorflüssigkeit dürfte i.O. sein, habe ich erst vor 14 Tagen vom Lieferanten bekommen.
Anwendungsfehler schließe ich aus, habe mehrfach neu befüllt und immer das gleiche Ergebnis.

Zeltinger70 wrote:...
Ich an Deiner Stelle würde zum Überprüfen einen CO2 Tröpfchentest anschaffen.
...


Kannst du einen empfehlen, der ausreichend genau und gut ablesbar ist?
Habe bisher nur den von Tetra gefunden (wird kontrovers diskutiert).

Freue mich über weitere Aufhellungen.
HJürgen
Posts: 6
Joined: 08 Jan 2010 12:14
Location: Viersen
Feedback: 0 (0%)
Postby SloMo » 15 Nov 2010 12:47
Hallo Jürgen,
diese Indikatorflüssigkeit misst meines Wissens nur den PH Wert und nicht den CO2 Gehalt.
Besorg dir die Testflüssigkeit von Dennerle oder die Testflüssigkeit von Tobi.
Diese messen auf jeden Fall den CO2 Gehalt.

Gruß
Ralph
User avatar
SloMo
Posts: 228
Joined: 19 Feb 2009 13:05
Feedback: 5 (100%)
Postby HJürgen » 15 Nov 2010 13:19
Hallo Ralph,

die Testflüssigkeit misst direkt CO2 und nicht den pH-Wert (oder ich müsste mich schon sehr täuschen).

Trotzdem möchte ich prophylaktisch schon mal die Bezugsmöglichkeit von Tobis Testflüssigkeit anfragen (PM an Tobi?).

Gruß Jürgen
HJürgen
Posts: 6
Joined: 08 Jan 2010 12:14
Location: Viersen
Feedback: 0 (0%)
Postby SloMo » 15 Nov 2010 13:28
Hallo Jürgen,
bin leider nicht besonders gut im Erklären :oops: :wink:
Lies dir das mal durch Link
Ich hatte auch mal zu Beginn so eine Indikatorlösung wie du, naja hat nie wirklich funktioniert bei mir. :?
Tante Edit: Normalerweise sollte die Indikatorlösung ja bereits in der Flasche blau sein, da diese ja kein CO2 enthält. :wink:

Gruß
Ralph
User avatar
SloMo
Posts: 228
Joined: 19 Feb 2009 13:05
Feedback: 5 (100%)
Postby Tobias Coring » 15 Nov 2010 13:37
Hi Jürgen,

meine Testflüssigkeiten findest du hier:

http://www.aquasabi.de/CO2/Zubehoer:::52_66.html
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Erwin » 15 Nov 2010 14:33
Hallo Tobi,

mich würde mal die Sensibilität deiner Testlösungen interessieren.
Wenn die kh3-Testflüssigkeit bei 20mg/l grün ist, bei oder besser ab welchem Co2-Gehalt schlägt die Farbe in Blau oder Gelb um? (Wenn man die "träge" Reaktionszeit ausser acht läßt)

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1604
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Nov 2010 14:46
Hi Erwin,



Das kann man anhand von Bromthymolblau ganz gut ablesen bzw. abschätzen:

ab ca. 2 mg/l CO2 fängt das Blau an sich in ein grünblau umzufärben. Bei ~20 mg/l (sprich pH 6,6 in der Testflüssigkeit) hat man das kräftigste Grün. Danach geht das Grün in ein Grüngelb über. Richtig Gelb sollte sie bei ca. pH 5.6 sein (sprich ca. 200+ mg/l CO2).

Die weiteren Zwischenstufen kann man sich ja gut selber per pH <=> KH Berechnung ausrechnen und dann dem pH Wert eine Farbe zuordnen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Erwin » 15 Nov 2010 15:27
Hallo Tobi,

dann hat sich da ja leider in den letzten 25 Jahren (seitdem regle ich mit ner PH-Elektrode) nicht soviel getan :wink: (ausser, dass man die Testflüssigkeit nicht mehr mit Aq-wasser mischen muß)
Ich dachte wegen der bildmässigen farblichen Beschreibung in deinem schop, sowie durch Ralph's Aussage
Besorg dir die Testflüssigkeit von Dennerle oder die Testflüssigkeit von Tobi.
Diese messen auf jeden Fall den CO2 Gehalt.
dass die Farbumschläge direkter (schlagartiger) wären.
Also, dass das Bromthymolblau durch irgendwelche Zusätze einen schlagartigen Farbumschlag bewirken würde.
So dass man zum Beispiel sagen könnte: Grün = ca.20mg/l, Gelb = ab ca. 30mg/l und Blau = unter 10mg/l.
Da dem leider nicht so ist, macht das Teil mit den zwei Glaskolben zum direkten Farbvergleich auch einen Sinn.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
Last edited by Erwin on 15 Nov 2010 15:35, edited 1 time in total.
User avatar
Erwin
Posts: 1604
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 15 Nov 2010 15:34
Hi Erwin,

hmmm... also man kann es ja wirklich so sagen wie du schreibst: Grün => ~20 mg/l => optimal, grünblau + blau = zu wenig und gelblich zu viel.

Die Dauertests sollten ja auch keine akkurate Testlösung darstellen, sondern eine Kontrolle darstellen. Eine pH Elektrode hat ja auch einieg Nachteile mit denen man leben muss. Gerade bei Becken mit Soil macht eine pH Regelung so gut wie keinen Sinn. (=> pH Senkung durch das Substrat, ohne CO2 Anstieg)
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Mol Berechnung
by Biotoecus » 12 Oct 2013 15:56
2 272 by Biotoecus View the latest post
12 Oct 2013 16:33
Calcium-Berechnung aus GH/Mg
by har-kon » 15 Jul 2008 19:25
0 819 by har-kon View the latest post
15 Jul 2008 19:25
Berechnung Magnesiumlösung
by Philipp » 16 Nov 2008 18:10
2 882 by Philipp View the latest post
17 Nov 2008 19:30
Berechnung Nitrifikation
by bocap » 10 Jul 2013 11:07
3 503 by nik View the latest post
10 Jul 2013 16:26
Hilfe bei CO2-Berechnung
by Nemoo » 15 Nov 2016 02:13
2 306 by Nemoo View the latest post
15 Nov 2016 11:05

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest