Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Haeck » 30 Nov 2012 18:15
Hallo,

ich beobachte z.Z. zunehmend, das die einst kräftigen Stengel der R. rotundifolia und nanjenshan, trotz ausreichender Düngung und gutem Wachstum, weicher und von der Basis zu den Kopftrieben hin dünner im Durchmesser werden.
Ich pflege die Pflanzen bei 0,6 W/l T5, Osram 865 unter folgenden Wasserwerten:

KH: 3
Ca: 21 mg/l
Mg: 6 mg/l
Fe: 0.1 mg/l
Po4: 0.5 mg/l
K: 5-6 mg/l
No3: 15 mg/l
NH4: 0.05 mg/l täglich
Co2: 30 mg
PH: 6,4

Ich habe die etwas grenzwertige Ca-Konzentration als mögliche Ursache in Verdacht.
Woran meint ihr, könnte es sonst noch liegen ?
Projekt: 50 x 16 x 25 cm Iwagumi

Equilibrium
User avatar
Haeck
Posts: 649
Joined: 20 Mar 2011 21:45
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Habe ich einen Calciummangel?
Attachment(s) by rangersen » 19 Jan 2014 19:08
11 1620 by rangersen View the latest post
24 Jan 2014 23:21

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests