Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Keks26 » 27 Jul 2013 10:18
Hallo zusammen =)
Seit ich mein Becken vor bestimmt einem halben Jahr neu eingerichtet habe will es einfach nicht recht in Schwung kommen :nosmile:

Es fasst netto ca 80 Liter, ich beleuchte mit 4*24 Watt T5 6 Stunden, eine CO2-Anlage läuft (Test hellgrün), Bodengrund ist unter anderem Aquatic Plant Sand (also vorgedüngt). Bepflanz ist das Becken mit Cyperus helferi (wächst zwar, allerdings sterben auch ständig Blätter ab und Algen halten sich hier wacker), Blyxa japonica (wächst eigentlich am besten), HCC (wächst, aber seeehr langsam, dunkle Stellen gibt es auch ein paar), Staurogyne repens (wächst kaum, untere Blätter veralgen und sterben ab), Rotala green (wächst, aber doch ziemlich langsam, vor allem nach einem Rückschnitt) und mit Anubien (im Algenmantel). Auch an den Scheiben sind Algen, braune und grüne.

Wasser wechsle ich einmal die Woche 50 %, dann dünge ich seit einiger Zeit mit 10 ml Makro Basic Kalium und 5 ml Makro Spezial N und 7 ml Makro Basic Phosphat auf. Täglich gebe ich jeweils 2,5ml Phosphat und Spezial N hinzu, außerdem 1,5 ml Eisenvolldünger.
Das sind meine Leitungswasserwerte: http://www.heitersheim.de/bilder_galerie/galerie/Downloads/Trinkwasserwerte_2013.pdf, ich verschneide mit 50 % Osmosewasser.

Ja...Ich bin echt ein bisschen ratlos :? Es ist nicht so, dass das Becken komplett veralgt ist und sich gar nichts tut, aber alles passert im Schneckentempo ... Ich mache morgen Wasserwechsel, dann stelle ich die aktuellen Wasserwerte (PO4, Nitrat und das Übliche kann ich messen) und einaktuelles Bild hier ein.

Ich hoffe auf eure Hilfe :smile:

Viele Grüße, und ein schönes Wochenede
Selina
User avatar
Keks26
Posts: 59
Joined: 14 Jun 2012 17:07
Feedback: 6 (100%)
Postby Keks26 » 27 Jul 2013 10:19
PS: Mich betreffen die Leitungswasserwerte ganz links =)
User avatar
Keks26
Posts: 59
Joined: 14 Jun 2012 17:07
Feedback: 6 (100%)
Postby Lipfl » 27 Jul 2013 11:40
Hi,
ich denke das Thema wäre im erste Hilfe Forum mit entsprechend vollständigen Angaben zu Technik etc. und Fotos besser aufgehoben.
Auf den ersten Blick würde ich die Phosphatdüngung auf reine wöchentliche Stoßdüngung umstellen und vom Makro Spezial Nitrat zum Basic Nitrat wechseln. Täglich Phosphat und Eisenvolldünger zusammen zu verabreichen macht zumindest wegen der Gefahr der Ausfällungen schonmal keinen Sinn. Eventuell müsste man auch an der Mikroversorgung arbeiten. Allerdings kann man konkrete Ratschläge nur geben, wenn alle Informationen übers Becken vorhanden sind. Es wäre auch sehr wichtig zu wissen, um welche Algen es sich handelt...

EDIT: Wie du auf 0,5 ml genau abmisst würde mich auch mal interessieren :wink:
Beste Grüße
Philipp


Folge mir auf Flickr:
https://www.flickr.com/photos/philipptauchmann
User avatar
Lipfl
Posts: 443
Joined: 09 Nov 2010 03:38
Location: Markkleeberg
Feedback: 52 (100%)
Postby Keks26 » 27 Jul 2013 11:59
Hallo Philipp :)
Danke für dir schnelle Antwort!
Deine Anregungen werd ich dann mal im Hinterkopf behalten :smile:
Den Basic Nitrat hab ich auch da, wieso meinst du wäre der besser? Und mal abgesehen davon: Muss ich bei einem Nitratgehalt von um ca. 19 mg/l überhaupt zudüngen?
Das waren dann die letzten Fragen hier, ich werd ganz bald einen Thread im erste Hilfe Forum erstellen.

PS: Das abmessen auf 0,5ml funktioniert mit einer Spritze wunderbar :cool: Aber ich hab auch schon gedacht, dass das ein klein bisschen an Haarspalterei grenzt :D

Viele Grüße,
Selina
User avatar
Keks26
Posts: 59
Joined: 14 Jun 2012 17:07
Feedback: 6 (100%)
Postby Jan S. » 27 Jul 2013 15:20
Tach Selina.
Das Wasser hab ich mir mal noch garnicht angesehen.
Aber doch ne recht festliche Beleuchtung, oder...
Ich würde mir es erstmal einfacher machen und mit der halben Wattzahl arbeiten.
Du hast dann mehr Zeit, den Nährstoffhaushalt zu stabilisieren.
Denke, es geht um Grün-/Schmier- und Fadenalgen.
Gruß Jan
User avatar
Jan S.
Posts: 275
Joined: 13 Apr 2009 15:02
Feedback: 2 (100%)
Postby ThorstenSt » 27 Jul 2013 15:30
Hallo,

Bei 80 netto Litern hat er sicher ein 112liter Becken und da sind 4x24watt schon ok ;)

Lg
Thorsten


Lg
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby Jan S. » 27 Jul 2013 16:14
Tach Thorsten.
Ist mir jetzt peinlich, so reingeplatzt zu sein.
Du wolltest sicher Selina (er?)mit Deinem Erfahrungsschatz tatkräftig unterstützen.
Mich interessieren Deine Ratschläge, werde das Projekt beobachten...
Ich hab keine Ahnung von Selinas Aquar. Erfahrungen, hielt also eine Beleuchtung
von 0,4 - 0,5 W/l für sinnvoll (selber so erlebt ).
Sicher geht auch wesentl. mehr, aber Erfahrung wäre gut.
Ich lese weiter mit, Du machst das bestimmt gut.
Schönes We, Gruß Jan
User avatar
Jan S.
Posts: 275
Joined: 13 Apr 2009 15:02
Feedback: 2 (100%)
Postby Lipfl » 29 Jul 2013 07:52
Hi Selina,
der Makro Spezial N enthält meines Wissens (bitte korrigieren wenn ich falsch liege) geringe Mengen Urea. Darum ist es bei diesem umso wichtiger ihn korrekt zu dosieren. Der Basic Nitrat ist darum etwas einfacher in der Handhabung wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat.
Die Beleuchtung ist okay, da würde ich jetzt nicht dran rumspielen.

Genaue Ratschläge dann wie gesagt an anderer Stelle mit vollständigen Angaben.

Viel Erfolg!
Beste Grüße
Philipp


Folge mir auf Flickr:
https://www.flickr.com/photos/philipptauchmann
User avatar
Lipfl
Posts: 443
Joined: 09 Nov 2010 03:38
Location: Markkleeberg
Feedback: 52 (100%)
Postby Keks26 » 29 Jul 2013 17:49
Hallo zusammen =)
Vielen Dank für die reichlichen Tips! Bin zur Zeit im Klausurstress und kann leider nur sporadisch hier vorbeischauen.
Wie schon gesagt, werde ich diese Woche mal noch einen Post unter "Erste Hilfe" erstellen.
Mit Bildern, Wasserwerten und Co.

Freu mich, wenn ihr auch dort dann euren Senf dazu gebt :)

Viele Grüße,
Selina
User avatar
Keks26
Posts: 59
Joined: 14 Jun 2012 17:07
Feedback: 6 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Düngung meines AQ 600L
by Hubi » 26 Apr 2010 21:46
3 513 by Hubi View the latest post
03 May 2010 17:17
Düngeroptimierung meines Aquariums
Attachment(s) by Stierisch » 25 Feb 2017 01:56
6 530 by Stierisch View the latest post
03 Mar 2017 18:46
Sind die Wasserwerte meines Versorgers ok?
by har-kon » 12 May 2008 14:50
1 450 by Sabine68 View the latest post
12 May 2008 16:31
Düngung meines neu eingerichteten Aquariums
by Jan1985 » 14 Mar 2009 23:25
8 7631 by Jan1985 View the latest post
29 Mar 2009 14:36
Richtige Düngung meines Cubes ??
Attachment(s) by Mikewoofer » 29 Jun 2014 15:07
1 322 by TeimeN View the latest post
30 Jun 2014 06:02

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests