Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby Ka-in » 10 May 2020 15:12
Moin, ich nochmal :D

Da mich die Grünübergänge bei dem pH-Tröpchentest von JBL (nicht die ProScape-Version) total nerven (kann zwischen 7 und 8 alles sein ), suche ich einen alternativen Tröpfchentest mit besserem Farbübergang.

Und nein ich möchte keine pH oder Redoxsonde haben. Auf das nervige Kalibrieren habe ich keinen Bock, musste ich Jahrelang in unserem Analyselabor als tägliche Routine machen. Zudem rechnet es sich für meine kleine Pfütze nicht :irre:

Grüße Kathrin
Planted Fish Tank
Ka-in
Posts: 36
Joined: 30 Apr 2020 06:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 10 May 2020 15:15
Moin,

gehen auch Teststreifen? Ich nutze die von Lyphan und bin damit zufrieden.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2725
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 43 (100%)
Postby Ka-in » 10 May 2020 15:30
Hallo Bene,

welche genau hast du da in gebrauch? Die L670?

Bei uns auf den Anlagen zum schnellen drübergucken bei Störfällen gibt es die von Macherey und Nagel, aber auch da finde ich die Farbübergänge echt mies. Sind die bei den Streifen von den Lyphan-Tests besser bzw. eindeutiger?
Planted Fish Tank
Ka-in
Posts: 36
Joined: 30 Apr 2020 06:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 10 May 2020 15:54
Moin,

ich hab die L665-8, weil die für meine Becken am besten passen. Welche KH und CO2 Werte fährst du? Dann kann man ja in etwa abschätzen, welchen Bereich man abdecken möchte.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2725
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 43 (100%)
Postby Ka-in » 10 May 2020 18:40
KH liegt irgendwo zwischen 2 und 3, laut Rechner und der aktuellen Dosierung vom Diskusmineral bei 2,5.
Für CO2 peile ich die 20 mg/L an, ergo sollte mein pH Wert so um die 6,5 liegen :? Bestellst du die Teststreifen auch auf der Seite?

Mein Nachbar erzählte vorhin das er für seinen Pool dieses Gerät benutzt. Kennt das Jemand? Taugen die Dinger was?
Planted Fish Tank
Ka-in
Posts: 36
Joined: 30 Apr 2020 06:58
Feedback: 0 (0%)
Postby moskal » 10 May 2020 19:01
Hallo,

bei KH 2-3 taugen die nicht und sonst auch nur zur Grobeinnordung. Bei Messgeräten mit schwach/nicht gepuffertem Wasser kommst nicht um Sonde, Kalibrieren und den ganzen Zirkus den du aus dem Labor kennst drumrum.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1356
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 10 May 2020 19:02
'N Abend...

Thumper wrote:Ich nutze die von Lyphan und bin damit zufrieden.

Ich unterstütze den Tipp vollumfänglich :wink: .


Ka-in wrote:Mein Nachbar erzählte vorhin das er für seinen Pool dieses Gerät benutzt. Kennt das Jemand? Taugen die Dinger was?

Hier siehst Du, was gute pH-Elektroden, die diese Namen auch verdienen, kosten. Daran kannst Du die Qualität des verlinkten Teils abschätzen.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Ka-in » 10 May 2020 19:22
Wuestenrose wrote:Hier siehst Du, was gute pH-Elektroden, die diese Namen auch verdienen, kosten. Daran kannst Du die Qualität des verlinkten Teils abschätzen.


Danke Robert, aber ich weiß was das "gute Zeug" kostet :wink: und es bleibt ja bei der Anschaffung nicht nur bei der Gel-Sonde. pH-Meter will ja auch noch gekauft werden, daher ja auch meine ursprüngliche Aussage aus meinem Anfangspost. Die Kosten rechnen sich nicht für mein kleines Becken :lol:

Hätte ja sein können das doch einer diese Billigdinger nutzt und eine unabhängige Aussage dazu machen kann. Der Aussage meines Nachbarn traue ich nicht so ganz, der macht gerne viele Dinge nur so Pi-Mal-Daumen :stumm:

moskal wrote:bei KH 2-3 taugen die nicht und sonst auch nur zur Grobeinnordung. Bei Messgeräten mit schwach/nicht gepuffertem Wasser kommst nicht um Sonde, Kalibrieren und den ganzen Zirkus den du aus dem Labor kennst drumrum.


Hallo Helmut,
bezieht sich deine Aussage jetzt auf das billige Messgerät oder die Teststreifen? :?
Planted Fish Tank
Ka-in
Posts: 36
Joined: 30 Apr 2020 06:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 10 May 2020 19:53
'N Abend...

Ka-in wrote:bezieht sich deine Aussage jetzt auf das billige Messgerät oder die Teststreifen? :?

Ich bin zwar nicht Helmut, aber ich bin sicher, er meint das Meßgerät.

Der Indikator auf den Teststreifen ist zwar auch ein Puffersystem, das dem Karbonatpuffer des Testwassers entgegenwirkt. In sehr schwach gepuffertem Wasser zeigt der Teststreifen nicht mehr den pH-Wert des Wassers, sondern seinen eigenen an. Aber eine Karbonathärte zwischen 2 und 3 ist nicht wirklich schwach gepuffert. Die Teststreifen werden dort noch einwandfrei funktionieren.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6620
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
CO2 Tröpfchentest?
by wolbro » 08 May 2008 11:07
2 750 by morph812 View the latest post
08 May 2008 12:19
Tröpfchentest
by Hubi » 26 Apr 2010 22:15
8 965 by Anton_Gabriel View the latest post
30 Apr 2010 15:48
Stäbchen- vs Tröpfchentest
by Daywalker85 » 27 Aug 2018 13:16
10 577 by Plantamaniac View the latest post
28 Aug 2018 09:28
Zuverlässigkeit: Tröpfchentest und Nährstoffrechner
by Haeck » 13 Jul 2011 23:41
3 427 by Haeck View the latest post
14 Jul 2011 18:39
Genaugkeit Nitrat Tröpfchentest nach Zeitraum X
by kiko » 11 May 2011 11:43
7 524 by *AquaOlli* View the latest post
12 May 2011 22:24

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests