Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby roteweste » 10 Jun 2020 16:42
Ich suche einen lebhaften Schwarmfisch für mein 100 Liter (80x35x35) Auqarium. Der aktuelle Besatz sind 3 Honigguramis und 22 Blaue Neons. Leider sind meine hübchen blauen Neons sehr sehr schüchtern und verstecken sich meistens im Gebüch. Die Honigguramis sind ja sowieso immer sehr gechillt unterwegs.

Für ein lebhafteres Treiben soll also jetzt eine dritte Fischart sorgen; idealerweise ein Schwarmfisch, der aktiv ist, aber trozdem gut mit anderen Fischen harmoniert. Was das Aussehen angeht, bin ich ganz offen. Idealerweise sollten die natürlich schon von den Dimensionen gut ins Becken passen.

Ich hoffe ihr habt ein paar tolle Vorschläge für mich. :tnx:
User avatar
roteweste
Posts: 12
Joined: 05 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Weizendoktor » 10 Jun 2020 17:12
Hallo,

Bei mir im 180 Liter Becken sind 2 Mosaikfadenfische mit Roten Neons und 15 Keilfleckbärblingen zuhause.
Weizendoktor
Posts: 2
Joined: 28 Mar 2020 23:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Subsub » 10 Jun 2020 17:31
Hallo
Wie wäre es mit einer schönen Sorte Guppy wie zB Endler Guppy,
sind sehr Lebhaft und vertragen sich mit jedem.
Würde halt eher sortenreine nehmen aber das ist Geschmacksaxhe.
Ebenso könnte ich mir Monkenausia oder Danio Rerio vorstellen.
LG Erich
User avatar
Subsub
Posts: 98
Joined: 18 Nov 2007 12:51
Location: Wien
Feedback: 0 (0%)
Postby roteweste » 10 Jun 2020 17:48
Endler Guppy ist nicht so mein Fall. Der Danio rerio sieht sehr interessant aus.

Was ist denn ein Monkenausia?
User avatar
roteweste
Posts: 12
Joined: 05 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 10 Jun 2020 20:18
Moin,

für gewöhnlich machen Besatzvorschläge mehr Sinn wenn die Wasserwerte genannt werden.

Meiner Meinung nach ist das Becken gut besetzt, evtl. einige typische "Bodenfische" ala Corydoras oder Pangio kuhlii könnten noch passen. Aber auch da müsste man mehr zum AQ wissen wie zusätzlich noch z.B. AQ-Gestaltung.

Wenn die blauen Neons sich kaum sehen lassen, könnte es an anderen Dingen liegen, wie evtl. Einrichtung, Beleuchtung usw. Hier würde ich ansetzen.

Viele Grüße
Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby roteweste » 11 Jun 2020 10:01
Das Becken kann man in meinem Profil sehen. Es gibt Recht viel Sandfläche. Einen klassischen Bodenfisch würde ich daher auch nicht bevorzugen.

Vom Besatz herr dachte ich auch, dass es OK ist, aber da ich beim Füttern maximal nur 14 Neons und sonst so um die 2 bis 4 sehe, hätte ich schon gern noch mehr Tier im Aquarium.

Zu den Werten: GH 11, Nitrat 10-15, KH 6, pH 7.6, Temperatur 22 -24 Grad (kein Heizer, AQ steht im Esszimmer)
User avatar
roteweste
Posts: 12
Joined: 05 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby WolfgangR » 11 Jun 2020 10:21
Hallo,

Dein Hardscape ist gut gelungen, gefällt mir.

Allerdings für den blauen Neon eher ungeeignet:
- Bodengrund zu hell
- Beleuchtung in diesem Zusammenhang zu stark
- Wasserwerte nicht optimal (Härte, ph)
- Temperatur eher am unteren Level.

Dies könnte zur "Schüchternheit" der Tiere führen

An diesen Punkten würde ich ansetzen.
- wenn möglich Beleuchtung dimmen
- Seemandelbaumblätter einsetzen,
-evtl. zusätzlich Huminsäuren einbringen, auch wenn diese das Wasser etwas bernsteinfarben verdunkeln.

Die Besatzdichte als solche würde ich nicht mehr erhöhen. Insbesondere nicht durch lebhafte Schwarmfische, die weder wirklich zu den Honigguramis noch den Neon passen

Gruß
Wolfgang
WolfgangR
Posts: 102
Joined: 11 Apr 2009 12:37
Feedback: 0 (0%)
Postby roteweste » 11 Jun 2020 12:08
Danke für die Antwort. Das hört sich ja nicht gut an. Das Wasser braun färben ist für mich ehrlich gesagt keine Option. Als Beleuchtung hab ich über dem Aquarium eine Chihiros A801, die über 7h am Tag 80% von maximal 7200 Lumen ins Becken bringt.

Scheinbar habens die Neons schon nicht einfach in den Becken. Gibt es sonst noch Lösungsvorschläge?
User avatar
roteweste
Posts: 12
Joined: 05 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Wolke » 11 Jun 2020 13:44
Hallo,
Wenn du dich an der Bernsteinfarbe störst, aber dennoch Huminsäuren einbringen willst, wäre evtl. Saltyshrimps Leaves & Bark etwas für dich? Ich kann keine optische Veränderung des Wassers feststellen, hält also was es verspricht.
Viele Grüße,
Biene
User avatar
Wolke
Posts: 91
Joined: 07 Apr 2013 19:59
Location: BO
Feedback: 2 (100%)
Postby Öhrchen » 11 Jun 2020 14:51
Hallo,

vielleicht kannst du dich mit ein paar Schwimmpflanzen besser arrangieren, als mit dunkler färben des Wassers?
Etwas mit kurzen Wurzeln, Schwimmfarn o.ä., stört beim seitlich reingucken nicht so - gibt den Fischen aber Deckung.
Oder eben die blauen Neons abgeben, und Fische wählen, die mit der offenen Gestaltung besser zurechtkommen.
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
User avatar
Öhrchen
Posts: 1375
Joined: 28 Apr 2011 17:09
Location: Fulda
Feedback: 5 (100%)
Postby themountain » 11 Jun 2020 21:48
roteweste wrote: Als Beleuchtung hab ich über dem Aquarium eine Chihiros A801, die über 7h am Tag 80% von maximal 7200 Lumen ins Becken bringt.
Na das halte ich mal fuer Fantasie :lol:
Anyway...Schwimmpflanzen und ein wenig am Wasser gedreht und den Neons geht es mit Sicherheit besser :wink:
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Terrassa/BCN !
User avatar
themountain
Posts: 299
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby roteweste » 12 Jun 2020 13:00
themountain wrote:
roteweste wrote: Als Beleuchtung hab ich über dem Aquarium eine Chihiros A801, die über 7h am Tag 80% von maximal 7200 Lumen ins Becken bringt.
Na das halte ich mal fuer Fantasie :lol:

Die 7200 Lumen sind die Herstellerangaben.

Wie soll ich am Wasser drehen? Hab heute nochmal gemessen. Ph 7 gH 15. Osmoseanlage kommt für mich nicht in Frage.
User avatar
roteweste
Posts: 12
Joined: 05 Nov 2019 09:41
Feedback: 0 (0%)
Postby themountain » 13 Jun 2020 11:13
Am Wasser drehen--> Erlenzaepfchen, Huminsaure hinzufuegen, Torfkanone....die auswahl ist endlos. :thumbs:
Mal den link durchlesen http://www.deters-ing.de/Wasser/Wasser.htm
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Terrassa/BCN !
User avatar
themountain
Posts: 299
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Schwarmfisch für ADA60p
Attachment(s) by LongLong00 » 19 Oct 2017 18:49
27 1849 by LongLong00 View the latest post
27 Dec 2017 12:17
Schwarmfisch für 240L gesucht
Attachment(s) by chillhans » 13 Jun 2015 20:28
17 4099 by TeimeN View the latest post
14 Jun 2015 22:20
Schwarmfisch für 240l Becken
Attachment(s) by Schinki » 17 May 2016 17:02
35 2499 by Gismor View the latest post
23 May 2016 07:05
welchen Schwarmfisch bei Denison Barben?
by Chris80 » 18 Jan 2010 11:50
14 2075 by Tim Smdhf View the latest post
23 Jan 2010 00:55
Suche Schwarmfisch für den unteren - mittleren Beckenbereich
by Mr. Christoph » 25 Aug 2011 18:53
11 2097 by muffin View the latest post
24 Dec 2011 10:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests